Go to footer

Streuselplätzchen mit Himbeergelee

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Streuselplätzchen mit Himbeergelee

Beitragvon UlrikeM » So 8. Dez 2013, 03:55

Amboss zur Info: Rezept in Rezeptindex eingetragen

Ich hatte allerdings durchgerührte Vierfrucht-Mamelade für die Füllung verwendet.

HIMBEER-STREUSELPLÄTZCHEN


Bild

200g Marzipan-Rohmasse, bei mir Honigmarzipan
200g feiner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker oder Vanillepulver
1 Prise Salz
250g weiche Butter
1 Eigelb
500g Mehl 405

400-450g Himbeer-Johannisbeergelee
oder
durchgerührte Vierfrucht-Marmelade

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Die Marzipanmasse grob reiben. Zusammen mit Butter; Salz, Zucker, Vanillezucker oder Vanillepulver und Eigelb mit dem Handrührer cremig rühren.

Mehl in eine Schüssel sieben, die Butter-Marzipanmischung dazugeben und mit den Händen schnell zu Streuseln kneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, das Papier am abgeflachten Rand des Blechs hoch knicken. Zwei Drittel des Teigs auf dem Blech verteilen und gut andrücken.

Das Himbeergelee glatt rühren und gleichmäßig auf dem Teig bis an den Rand verstreichen.

Die restlichen Streusel drüberstreuen.

Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Abgekühlt in Rauten, Dreiecke oder Vierecken schneiden.

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Amboss am So 2. Nov 2014, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rezept in Rezeptindex eingetragen
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz