Go to footer

Stollenrezept

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Stollenrezept

Beitragvon katzenfan » Mo 27. Okt 2014, 22:22

Hallo Eva,
der Kartoffelkuchen schmeckt s..lecker. Er hatte keine Zeit um richtig kalt zu werden.
Beim nächsten Stollen werde ich die doppelte Menge backen, damit mein Mann auch ein Stückle bekommt, so haben mein Sohn und ich das alleine gefuttert.
Achtung: Der Kuchen ist eine richtige Kalorienbombe!!!

Mir ist nach dem Stollenbacken immer nach einem Bismarckhering mit Zwiebeln zumute. Vermutlich nasche ich zuviel Rumfrüchte... :lala


:XD :XD :XD :XD

@ Amore
Das Rezept von Lutz könnte ich mir auch als Stollenkonfekt vorstellen, dann aber nur die halbe Teigmenge machen.
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 18. Aug 2011, 10:57


Re: Stollenrezept

Beitragvon EvaM » Di 28. Okt 2014, 18:16

Jaja, lach nur Barbara :cha . Ich brauch bei so viel Süßem einfach danach was Deftig-Süßsaures.. :XD Am Samstag gehts los und dann kann ich hoffentlich ein gelungenes Stollenevent zeigen! Auf den Kuchen verzichte ich mal und runde den Mega-Tag mit Borschtsch ab. Das ist vermutlich gesünder :katinka

Amore es gibt auf der website von Stefanie Herbert auch ein Stollenkonfekt
http://www.hefe-und-mehr.de/2013/12/stollenkonfekt/. Wär das was für Dich?
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2242
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Stollenrezept

Beitragvon Amore » Mi 29. Okt 2014, 12:41

Hallo Eva,
Danke, das liest sich gut! Werde ich mal versuchen.


Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:40


Re: Stollenrezept

Beitragvon EvaM » Sa 29. Nov 2014, 19:37

Ich möchte noch nach dem heutigen Anschnitt der beiden Stollenvarianten- einmal mein hier gepostetes Rezept und dann Stefanie Herberts Stollen - s. weiter oben- nachtragen, dass beide Stollen vergleichbar exzellent schmecken. "Mein" altes Stollenrezept hat etwas mehr Gewürze, das könnte man allerdings bei dem anderen Rezept nächstens berücksichtigen.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2242
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Stollenrezept

Beitragvon Goldy » Sa 29. Nov 2014, 21:25

Möchte noch meine schon öfter gebackenen Dresdner Stollen zeigen .
http://brotbackforum.iphpbb3.com/forum/77934371nx46130/weihnachtsbaeckerei-f46/dresdner-weihnachtsstollen-t2675.html Die doppelte Menge also 6 große Stollen sind es geworden,(gewesen :p nun sind es nur noch 4)

Bild
Bild

Obwohl ich den Teig recht kühl verarbeitet und gelagert hatte ist er am Kuscheln auf dem Blech. :lala
Frisch gebacken sind sie sehr zerbrechlich und sehr lecker.Zu meinem Leidwesen mögen 2 meiner Lieben keine Rosinen,da muss ich mir noch etwas mit Mandeln einfallen lassen.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Bewährtes Stollenrezept gesucht
Forum: Süße Ecke
Autor: T.Homas
Antworten: 4
Marios Stollenrezept
Forum: Weihnachtsbäckerei
Autor: UlliD
Antworten: 24
Stollenrezept
Forum: Süße Ecke
Autor: hansigü
Antworten: 32

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz