Go to footer

Saftige dicke Zimtsterne.

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Naddi » Fr 18. Okt 2013, 10:10

Jubu alle zusammen :del

Jaja vielleicht ein bisschen früh :ich weiß nichts aber habe die Tage so leckere Zimtsterne probieren dürfen und bin jetzt auf der Suche nach dem perfekten Rezept :xm
Die Probierten bestehen aus Marzipan und Mandelgriess, keine Haselnüsse, sind recht dick/gross - Höhe bestimmt 1cm und innen TOTAL SAFTIG .dst

Hat jemand vielleicht ein tolles Rezept, das er mit mir teilen möchte :p
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon cheriechen » Fr 18. Okt 2013, 13:09

Oh, ich liebe Zimtsterne..!
Wie geht das, du hast probiert, sie waren toll u du hast kein Rezept???
Das müssen wir lösen!
Ich kenne mich aber leider nur mit dem Zimtsternenessen aus. :katinka :kk
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon hobbyko » Fr 18. Okt 2013, 13:19

Hallo Nadja,

bin auch von der Fraktion Zimtsterneesser, aber da im CK ja die Backwaren von "Frieda" herausstechen könnte ich mir vorstellen das dieses Rezept was taugt: http://www.chefkoch.de/forum/2,36,357899/Friedas-koestliche-Zimtsterne.html
LG Klaus
Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Plane Deine Zeit, aber lasse Freiräume für Überraschungen.
(Von einem irischen Kalender, Verfasser unbekannt)
hobbyko
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 15:55
Wohnort: Odenwald


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Ebbi » Fr 18. Okt 2013, 17:35

ich liebe auch Zimtsterne aber ohne Marzipan... :kk
Ich kann das Rezept von meiner Oma anbieten. Man kann die auch ohne weiteres höher als nen 1/2 cm machen. hier gehts zum Rezept
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Little Muffin » Fr 18. Okt 2013, 17:47

Die Dicke und die Größe ist ja egal, du mußt halt nur gucken, dass sie im Ofen trocknen und nicht backen.

Schnap dir ein Rezept, roll es Dick aus, stech die Dinger aus und dann im Ofen trocknen lassen.

Ich denke, ich teste das Frieda Rezept dieses Jahr mal. Große dicke Zimtsterne ausstechen ist auch nicht so eine elends Fuddelei. Muß nur gucken wie ich das mit dem Manz mache.

Hat jemand Erfahrung mit Lebkuchen udn Zimtstern im Manz?

Ich weiß noch, dass ich letztes Jahr bei meiner Versuchsreihe ganz schöne Probleme hatte. :l
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Naddi » Fr 18. Okt 2013, 19:49

Oh wie schön so ein Zuspruch :kl

Ja Cheriechen bisher war ich wenn überhaupt nur ein Esser, aber diese wurden empfohlen, hab sie probiert und war hin und weg :kl Das Einzige, was ich in Erfahrung bringen konnte, Marzipan und Mandelgriess und evtl. fein gehackt Zitronat & Orangeat :xm

Werde jetzt mal Eure links angucken gehen :ma

Danke aber schon mal dafür :del
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Amboss » Fr 18. Okt 2013, 19:58

Und da die Damen so ziemlich alle meine Adresse haben, freue ich mich sehr über die ein und andere Kostporobe......

Klaus,
wenn du mir auch was schicken möchtest, bekommst du auch gern meine Adresse per PN.

Auch alle anderen sind herzlich eingeladen, mir Leckerchen zu senden....

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Naddi » Fr 18. Okt 2013, 20:02

Amboss hat geschrieben:Und da die Damen so ziemlich alle meine Adresse haben, freue ich mich sehr über die ein und andere Kostporobe......

Klaus,
wenn du mir auch was schicken möchtest, bekommst du auch gern meine Adresse per PN.

Auch alle anderen sind herzlich eingeladen, mir Leckerchen zu senden....

Liebe Grüße
Christian


:?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Naddi » Fr 18. Okt 2013, 20:04

hobbyko hat geschrieben:Hallo Nadja,

bin auch von der Fraktion Zimtsterneesser, aber da im CK ja die Backwaren von "Frieda" herausstechen könnte ich mir vorstellen das dieses Rezept was taugt: http://www.chefkoch.de/forum/2,36,357899/Friedas-koestliche-Zimtsterne.html


@ Klaus: das liest sich PERFEKT - danke für den Link :del

Hab noch ein Foto von dem Exemplar, das sooooo lecker schmeckt :katinka
Bild
Äh ja also für das Verkehrtherum da ich nix für können... :ich weiß nichts

Amboss zur Info: Bild gedreht
Zuletzt geändert von Amboss am Fr 18. Okt 2013, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild gedreht
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Amboss » Fr 18. Okt 2013, 20:20

Schätzchen,

warum die Verwirrung?

Pack einfah ein paar leckere Zimsterne in einen kleinen Karton, trage diesen zur Post, bezahle das Porto und schreibe natürlich meine Adresse als Empfänger drauf und dann....

freue ich mich ein paar Tage später.... :xm

so driekt wollte ich das eigentlich gar nicht schreiben! :lala
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Naddi » Fr 18. Okt 2013, 20:40

Amboss hat geschrieben:Schätzchen,

warum die Verwirrung?

Pack einfah ein paar leckere Zimsterne in einen kleinen Karton, trage diesen zur Post, bezahle das Porto und schreibe natürlich meine Adresse als Empfänger drauf und dann....

freue ich mich ein paar Tage später.... :xm

so driekt wollte ich das eigentlich gar nicht schreiben! :lala


Aha so so :idea: na dann... wenn das Nachbacken gelingt gerne :ich weiß nichts für den liebsten Amboss immer doch ;)
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Ebbi » Fr 18. Okt 2013, 20:41

von mir kriegste nix :xm keine Adresse - keine Sterne... :ks
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Amboss » Fr 18. Okt 2013, 20:45

Ebbi hat geschrieben:von mir kriegste nix :xm keine Adresse - keine Sterne... :ks


Geändert!

Ich freue mich riesig, Ebbi!!!!!

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon UlrikeM » Fr 18. Okt 2013, 23:44

Hab dir gerade ein paar Dateien geschickt, die meisten mit Marzipan. Wenn jemand auch noch andere Rezepte haben möchte...bitte bei mir melden :D
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3599
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Naddi » Sa 19. Okt 2013, 11:15

Naddi hat geschrieben:
Amboss hat geschrieben:Schätzchen,

warum die Verwirrung?

Pack einfah ein paar leckere Zimsterne in einen kleinen Karton, trage diesen zur Post, bezahle das Porto und schreibe natürlich meine Adresse als Empfänger drauf und dann....

freue ich mich ein paar Tage später.... :xm

so driekt wollte ich das eigentlich gar nicht schreiben! :lala


Aha so so :idea: na dann... wenn das Nachbacken gelingt gerne :ich weiß nichts für den liebsten Amboss immer doch ;)


Jetzt geht es mir erst auf :kdw Du willst die Deinen (Stern zu Stern :XD ) um Dich scharren - jaja ... :mrgreen:
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon hobbyko » Mo 21. Okt 2013, 13:28

Klaus,
wenn du mir auch was schicken möchtest, bekommst du auch gern meine Adresse per PN.


Hallo Christian,

dat wird wohl nix werden, da ich nur Esser bin und selbst auf ein Beratungshonorar warte.
LG Klaus
Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Plane Deine Zeit, aber lasse Freiräume für Überraschungen.
(Von einem irischen Kalender, Verfasser unbekannt)
hobbyko
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 15:55
Wohnort: Odenwald


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Little Muffin » Mo 21. Okt 2013, 16:17

Pack einfah ein paar leckere Zimsterne in einen kleinen Karton, trage diesen zur Post, bezahle das Porto und schreibe natürlich meine Adresse als Empfänger drauf und dann....


Das könnte dir wohl so passen...tststs...Ich würd Dich auf Diät setzten. Also Naddi, immer zu mir mit den lecker Sternchen. :xm
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Amboss » Mo 21. Okt 2013, 17:29

Der eine will ein Beratungshonorar, der andere will alles für sich.....

Lasst euch nicht beirren - HIER zu mir gehören ein paar Leckereien - gaaaaaaaaaaaaaaaaanz bestimmt!!!!!!

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon Little Muffin » Mo 21. Okt 2013, 18:37

Ich hätt ja fast geschrieben "nicht zu dem rosa Dicken"...aber dann fiel mir mein Avatar auf. :XD
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Saftige dicke Zimtsterne.

Beitragvon cheriechen » Di 22. Okt 2013, 21:26

boah, so ein fetter Zimtstern, das ist wirklich ein Luxusexemplar, da kann die Weihnachtszeit wirklich kommen, obwohl heute nochmal fast 25 Grad erreicht wurden....
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58

Nächste


Ähnliche Beiträge

Zimtsterne
Forum: Weihnachtsbäckerei
Autor: Eigebroetli
Antworten: 3
Saftige Schokotörtchen
Forum: Süße Ecke
Autor: Ula
Antworten: 28
Zimtsterne - wie bekommt man sie dunkler
Forum: Süße Ecke
Autor: Jodu
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz