Go to footer

Flotte Florentiner

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon _xmas » So 1. Jun 2014, 19:27

Sehr schön und sicher sehr lecker .dst
Aber ich darf nicht :eigens und ich will ja auch gar nicht :wue

Morgen geh ich mal Zutaten einkaufen :p
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11348
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Brotstern » So 1. Jun 2014, 20:48

_xmas hat geschrieben:Morgen geh ich mal Zutaten einkaufen :p
:ma

Prima! Dann brauch' ich ja keine zu backen, ich schick' dir meine Adresse! :XD
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon _xmas » So 1. Jun 2014, 21:11

Prima! Dann brauch' ich ja keine zu backen, ich schick' dir meine Adresse! :XD
ich schick' dir meine Adresse! :XD
Brauchste nicht. Beim nächsten Telefonat gibt's die Florentiner per Glasfaserkabel - sehr wahrscheinlich noch heiß. Und kosten tuts auch nix: Flat Florentiner :BT
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11348
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon UlrikeM » Mo 2. Jun 2014, 00:24

Brotstern hat geschrieben:Guten Morgen!

Da mein Gefrierfach, nicht zuletzt wg. des mitgebrachten Brotes von Amboss' Backtreffen übervoll ist, ich aber unbedingt was backen will !!! :eigens - stürze ich mich jetzt auf die Florentiner!
Ich werde nur die halbe Menge machen, und diese Leckerei bekommt dann die Nachbarin für's Blumengießen!

Liebe Ulrike, wie groß ist denn die Platte, wenn du das ganze Rezept verarbeitest? Ich will es ja nicht zu dick und auch nicht zu dünn aufstreichen.

Liebe Grüße Linda


Zu spät, liebe Linda, die Florentiner sind sicher schon fertig :ich weiß nichts Aber vielleicht für´s nächste Mal...

Ich nehme einen Backrahmen und ziehe ihn auf Blechgröße aus, ohne die Schräge. Dadurch wird die Platte schön gleichmäßig und es läuft nichts die Schräge hoch und verbrennt.
Schön gleichmäßig ausstreichen, damit möglichst keine Löcher entstehen, sonst läuft nachher die Schokolade durch.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3600
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon UlrikeM » Mo 2. Jun 2014, 00:36

Dagmar hat geschrieben:Hallo zusammen,
das kann ich bestätigen, die sind super lecker ich habe sie schon 2x gebacken.
BildBild
Es ist immer ein nettes kleines Geschenk.
vG Dagmar


Danke, Dagmar :sp
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3600
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Brotstern » Mo 2. Jun 2014, 06:41

Guten Morgen,

vielen Dank Ulrike!
Nein, sie sind noch nicht fertig, ich habe auf deine Antwort gewartet, dann mach ich sie eben heute, Zutaten hatte ich schon vor 14 Tagen gekauft!

Danke für das Rezept!
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon UlrikeM » Mo 2. Jun 2014, 09:30

Na, prima! Dann kann ich ja auch noch das Bildchen zeigen, dass ich gestern vergessen hatte....

Bild
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3600
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Brotstern » Di 3. Jun 2014, 17:41

...ich habe es auch getan!!

:? - na, Florentiner gebacken! Jetzt trample ich von einem Fuß auf den anderen und hoffe, dass die Schokolade bald fest ist, das sieht so gigantisch gut aus ... leeeeeckerrrrrrr!!

Hier sind sie!

Bild

Linda

Danke für das sündig-gute Rezept!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Little Muffin » Di 5. Dez 2017, 12:43

Es ist natürlich ganz klasse wenn man Florentiner macht und den Zucker vergisst. Sich zwischendrin wundert wo das ganze Fett auf einmal herkommt und warum die Masse nicht fest ist.... :kdw
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon EvaM » Di 5. Dez 2017, 13:56

Das heißt im Klartext, Daniela, Du musst die mißlungenen Teile sofort aufessen. Dann merkt niemand was ! :nts Gute Idee, die Florentiner gehen auch schnell.... runningdog
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2236
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Little Muffin » Di 5. Dez 2017, 17:14

Da kein Zucker enthalten ist, bis auf das bisschen Honig, war das eine in sich triefende aufeinander Lagerung von fettigen Mandelblätter, die man nur noch wegschmeißen konnte.

Aber es geht ja noch weiter mit Versuch 2!....

Hier lief mir der halbe Karamel über den Alufolienrand auf das Lochblech und somit verteilte sich die Masse im ganzen Ofen. *Freude* und beim Stürzen fiel mir dann auf, dass die Masse von unten noch richtig weich und hell ist. Ich habe nicht das Gefühl, dass das noch was wird.

Dann hab ich beim Aufräumen der ganzen Sauerei gerade eine volle Flasche (250ml) steirisches Bio-Kürbiskernöl über meinen Küchenboden verteilt nachdem die Flasche aus dem Küchenschrank rollte und auf dem Boden zerbrach. :kdw
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon epona » Di 5. Dez 2017, 17:32

:nts :nts :nts
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 19:38
Wohnort: Hamburg


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Little Muffin » Di 5. Dez 2017, 18:35

Fuhre 2 liegt jetzt auch im Mülleimer... :eigens Irgendwie hatte sich die Butter abgesetzt, ich vermute mal weil mir der Zucker rauslief. Aber das konnte man so keinem vorsetzten...und klebrig wie nur was waren sie auch. Irgendwie wohl kein guter Tag für mich heute.... :heul doch
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon hansigü » Di 5. Dez 2017, 20:34

Arme Daniela, :nts
morgen ist ein neuer Tag! :del
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7405
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon EvaM » Di 5. Dez 2017, 20:41

Du meine Güte, Daniela! So ein Pechtag. Morgen geht es wieder besser :nts :nts .
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2236
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Little Muffin » Mi 6. Dez 2017, 12:30

Ich bin schon wieder drüber weg, gibt so Tage. Ich muß nur mal sehen ob ich die heute noch mache...eigentlich wollte ich die mal mit Kandiertem Ingwer machen, aber der muß erst gemacht werden. Also schauen wir mal, bis Freitag habe ich einen neuen Versuch gestartet und dann sehen wir weiter. :BT
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon littlefrog » Mi 6. Dez 2017, 14:47

Ich hätte die missglückte Florentiner-Mischung vermutlich mit Nüssen aufgepeppt als Nussfüllung für einen Zopf verwendet :ich weiß nichts
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2035
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Little Muffin » Fr 8. Dez 2017, 17:23

Nee, das ist nichts für mich, zu fett und zuckerhaltig. :mz

Florentiner 3.0 gebacken in der Muffinsilikonform für die schönere Optik, hätte in ganz klein wenig dünner werden können damit sie knuspriger sind. :hk
Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Nathea » Fr 8. Dez 2017, 18:57

Die sehen toll aus!

Ich habe mich auch daran versucht, mein Blech kühlt gerade ab und wird morgen geschnitten. Sie wirken nicht so knusprig, wie ich gehofft hatte, aber beim Finger-ablecken fand ich sie schon irre gut.
Viele Grüße,
Sylvia
Nathea
 
Beiträge: 122
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31


Re: Flotte Florentiner

Beitragvon Little Muffin » Fr 8. Dez 2017, 21:35

Man muß die irgendwie ganz dünn machen, sonst sind sie in der Mitte ein bisschen wie Blombenzieher. :p Meine jedenfalls.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03

VorherigeNächste

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz