Go to footer

...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon UlrikeM » Di 16. Dez 2014, 00:52

EvaM hat geschrieben:Hat sich der Teig jetzt besser schneiden lassen, liebe Ulrike?


Gut, dass du mich erinnerst, Eva. Ich habe dieses Mal Puderzucker genommen, aber mit zwei Eier war der Teig auch recht trocken. Hab dann noch ein drittes Eigelb dran und dann war der Teig gut. Ich muss das noch im Rezept ändern. Ich habe mich gefragt, warum das früher funktioniert hat, dann fiel mir ein, dass das Rezept aus den 70er Jahren stammt. Damals nahm man ja noch Eier Größe 2, heute steht in allen Rezepten Größe M. Das wird´s wohl gewesen sein.



Ulla, ich habe mir letztes Jahr in der Schweiz solche Leisten zum Ausrollen von Mürbteig gekauft, 3mm, 5mm, 10mm. Klasse Teile. Davon hab ich eins genommen, der Rest ist Augenmaß und mein schönes Konditormesser :ich weiß nichts
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon _xmas » Di 16. Dez 2014, 01:07

Mittlerweile weiß ich ja, liebe Ulrike, dass Du Dir Dein Equipement in der ganzen Welt zusammen suchst. ;) Unter diesen Leisten kann ich mir allerdings so gar nix vorstellen. Hast Du vielleicht bei Gelegenheit mal ein Foto für mich/uns? Würde ich mich drüber freuen :del
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon UlrikeM » Di 16. Dez 2014, 01:25

Bild

Ich hab das Foto lieber gleich gemacht, wer weiß, wann ich das nächste Mal dran denke, vielleicht erst nächste Weihnachten :ich weiß nichts
Die Dinger sind von Migros, dort gibt es oft ganz nettes Equipment für einen guten Preis. Wir sind ja immer mal am Bodensee, ganz nah an der Schweizer Grenze.
Die Leisten legt man beim Ausrollen links und rechts neben den Teig und rollt, bis er nicht mehr größer wird. Quasi aus Abstandshalter. So kriegt man eine Teigplatte, die überall gleich dick ist. Ich bin nämlich kein Held, wenn es um gleichmäßig ausgerollte Teigplatten geht :lala
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon UlrikeM » Di 16. Dez 2014, 01:30

http://www.amazon.de/gp/product/B002QVJ ... TWJ07NN2N1

Bei Migros haben sie 4,10€ gekostet...
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon _xmas » Di 16. Dez 2014, 10:37

Vielen Dank, Ulrike - jetzt verstehe ich... :hx
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon Little Muffin » Di 16. Dez 2014, 12:00

Ich hab mir mal so Hölzchen im Baumarkt geholt, bei der Modell/Bastelabteilung.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon calimera » Mi 17. Dez 2014, 14:15

So, meine Weihnachtsbäckerei ist für dieses Jahr auch abgeschlossen :cha
Eine kleine Auswahl für euch, lasst es euch schmecken ;)

Bild

vorne die Linzer Augen von Ulrike, mitte Gewürz-Sterne von Oma Jassi, links Stollenkonfekt von Ulrike, links oben Kokosmakronen mit Marzipan, ein Rezept aus dem CK von Sonnenblume195 und dann noch rechts oben die Schokoladen- Orangen Sablés von Stefanie
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon Goldy » Mi 17. Dez 2014, 14:23

Calimera :kh so lecker :hu :hu :hu
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon UlrikeM » Mi 17. Dez 2014, 15:53

Sehr hübsch, deine Plätzchen, Cali, und eine schöne Auswahl ( :lala ) Deine Idee mit dem Orangenaroma bei den Sablés ist super, Orange und Schokolade sind einfach perfekt. Hast di trotzdem Zimt und Kardamom genommen? Ließen sie sich gut spritzen?
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon pelzi » Mi 17. Dez 2014, 16:02

@Calimera, einen wunderschönen und sicher sehr leckeren Teller zeigst du uns hier. :top :top :top

Ich habe heute 39 Elisenlebkuchen (7 cm) nach diesem Rezept gebacken.

Bild
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon lisa und finja » Mi 17. Dez 2014, 18:09

:tc Hallo Ihr fleißigen Plätzchenbäcker,

Jetzt hab ich mir gerade mal eure ganzen Plätzchen angeschaut. :amb :amb :top :top

Ganz große Klasse. Ihr seid toll,!!!!

Die Plätzchen sehen alle so wunderschön aus. Ihr könnt stolz auf euch sein. Ich backe dieses Jahr keine Plätzchen, meine Männer sind sooo blöd, die wollen absolut nix süßes, da wären zu viele Kalorien drin. :xm
Na egal, ich hab auch eigentlich nicht so viel Zeit, meine Handarbeiten müssen noch fertig werden.
Trotzdem werde ich weiter eure Bäckereien bewundern. :tc
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon Amore » Mi 17. Dez 2014, 19:39

Vielen Dank Ulrike nachdem ich das Bild heute Morgen gesehen habe, habe ich gleich meine Nichte in der CH angemailt.
Sie bringt mir die Stäbchen mit :kl :kl :kl
Mensch, über was wir alles hier im Forum besprechen und wir Nutzen daraus ziehen können!

Vielen Dank!
Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon Amore » Mi 17. Dez 2014, 19:42

Mein Gott, sind da tolle Plätzchen zu sehen!!!!

Da könnte ich jetzt gerade einen so wunderschönen Teller hier stehen haben. Ich glaube, der würde nicht lange da so stehen :lala :lala :lala

Ich hatte auch vor einiger Zeit 2 Sorten gebacken, aber irgendwie sind die nicht mehr da :lala

Vielleicht finde ich noch die Zeit und backe Zimtwaffel (hatte ich letztes Jahr schon mal vorgestellt).Mal sehen.

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon _xmas » Mi 17. Dez 2014, 21:35

(hatte ich letztes Jahr schon mal vorgestellt)

Wo ist das Rezept denn zu finden, Amore? Ich liebe Zimtwaffeln :katinka
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon Amore » Mi 17. Dez 2014, 23:05

Hallo _xmas schaust Du hier


Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon _xmas » Mi 17. Dez 2014, 23:08

Danke Amore :amb
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon calimera » Mi 17. Dez 2014, 23:10

UlrikeM hat geschrieben:Sehr hübsch, deine Plätzchen, Cali, und eine schöne Auswahl ( :lala ) Deine Idee mit dem Orangenaroma bei den Sablés ist super, Orange und Schokolade sind einfach perfekt. Hast di trotzdem Zimt und Kardamom genommen? Ließen sie sich gut spritzen?


Zimt und Kardamom habe ich weggelassen. Das nächste Mal werde ich aber noch mehr Orangenabrieb und evtl. etwas Orangenaroma zusetzen. Das Orangenaroma dürfte für meinen Geschmack etwas Intensiver sein :!:
Schokolade dafür etwas weniger, ging sehr schwer zum spritzen, obwohl ich die grösste Tülle genommen habe :lala
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon Little Muffin » Do 18. Dez 2014, 12:14

Ich meld mich dann auch mal :BT Baumkuchenspitzen ( Ulrike), Diesmal nur einen großen Baumkuchen.
Doppelt dünn glasiert und das auch nur mit Kuchenglasur und jetzt bin ich mal gespannt was passiert (ob er wieder schwitzt oder nicht).

Eigentlich hatte ich vor, einen kleinen Baumkuchen in meiner kleinen Gugelhupfform zu backen. Ich mach die in meiner Mikrowelle unterm Grill. Das wollte aber irgendwie nicht und somit habe ich dann doch die Springform hergenommen und den Teig dann und aufgetürmt. :xm
Bild

Einzig der Boden hat wohl eine dicke Schokoschicht, wie ich gerade auf dem Foto bemerkt habe. :tip
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon SteMa » Do 18. Dez 2014, 12:46

.dst
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
 
Beiträge: 1572
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: ...auf die Plätzchen - fertig los! Meine ersten 2014

Beitragvon UlrikeM » Do 18. Dez 2014, 14:23

Zimt und Kardamom habe ich weggelassen. Das nächste Mal werde ich aber noch mehr Orangenabrieb und evtl. etwas Orangenaroma zusetzen. Das Orangenaroma dürfte für meinen Geschmack etwas Intensiver sein :!:
Schokolade dafür etwas weniger, ging sehr schwer zum spritzen, obwohl ich die grösste Tülle genommen habe :lala[/quote]

Das gefällt mir! Ich mag ja die weihnachtlichen Gewürze gern, aber manchmal wird es mir auch zuviel. Für mein Gefühl reicht auch die Kombination von Schoko und Orange. Ich habe hier reines Orangenöl aus dem Bioladen, dass nehme ich gern an Stelle von Backaroma und wenn ich keine Orangen habe. Beim Wort "Aroma" in Verbindung mit Lebensmitteln stellen sich mir die Nackenhaare, seit dem ich einen Film über die "Aroma"-Wirtschaft gesehen habe :ich weiß nichts

Apropos Zimtwaffeln,
welches Waffeleisen benutzt ihr denn? Ich hatte mir mal eins von Efbe bestellt, das Backergebnis war allerdings unterirdisch. Von fast verbannt bis halbgebacken auf einer Waffel :eigens Hab das Projekt Zimtwaffeln dann frustriert erst mal beendet. Ich mag die Dinger aber auch sehr gern.

Daniela,
der Baumkuchen sieht klasse aus :top Ich habe dieses Mal für den Überzug vom Spritzgebäck Kuvertüre und Glasur im Verhältnis 75:25% genommen, so ähnlich wie Eva. Ist schön glänzend geworden und hat sich bisher nicht verändert.
Das Problem mit den Tröpfchen hatte ich vor ein paar Jahren auch mal. Hatte mich damals mit einem Profi ausgetauscht, hab den Schriftverkehr aber nicht gespeichert und weiß nicht mehr, waran es lag :kdw Ich habe, als ich dein Foto mit den Tropfen sah, an Bernd von den Backfreaks geschrieben, der sollte es ja wissen ;) Er hat aber noch nicht geantwortet, ist wohl auch im Weihnachtsstress. Ich melde mich, wenn ich mehr weiß.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 7.7 - 13.7.2014
Forum: wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse
Autor: UlrikeM
Antworten: 111
2014
Forum: Willkommen
Autor: Probst
Antworten: 23
Fertig-Flüssig-Sauerteig
Forum: Anfängerfragen
Autor: Goldene Ente
Antworten: 7
Erstes Online-Backtreffen 2014
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: _xmas
Antworten: 81

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz