Go to footer

Zöpfchen flechten auf die schnelle

Hier bitte u.a. alle Anleitungsvideos mit Hyperlink einstellen,
damit sofort jeder weiß was im Video gezeigt wird

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Knusperhexe » Mi 4. Sep 2013, 22:19

kuckt euch das mal an....

Zopf flechten
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:58


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Greeny » Do 5. Sep 2013, 08:04

Moin moin

Wie geil ist das denn. :top :kh

Das Tempo ist ja wohl der Hammer, aber wenn man das regelmässig und zu Hunderten macht das ist das sicher kein Wunder.

Tolles Video Hexchen. Danke dafür. :top

Ich habe auch noch ein schönes Video gefunden. Mohnflesserl formen
Ausprobiert und ist eigentlich total easy. :mrgreen:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Little Muffin » Do 5. Sep 2013, 08:38

Der Hammer! Für sowas bin ich ja zu blöd. :ich weiß nichts
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8506
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Greeny » Do 5. Sep 2013, 09:50

Moin moin

Das glaube ich jetzt aber nicht, Daniela. Ich denke man das kriegt man ganz gut hin und es wird ja auch extra nochmal langsam gezeigt.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Lenta » Do 5. Sep 2013, 12:58

Das sind doch Einstrangzoepfchen, oder? Ich bin da ja auch ein Honk, ich habe eine Anleitung als Fotoserie, die musste ich neben die Arbeitsplatte legen und bei fast jedem auf das Foto schauen, bis zum letzten :p
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10339
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Little Muffin » Do 5. Sep 2013, 13:09

:XD ja, und der erste ist immer verhunst, weil der schon mal gar nicht klapt. Auch nicht beim 3. Versuch. :XD
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8506
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Knusperhexe » Do 5. Sep 2013, 19:59

...habs grad heute wieder versucht....ich bin auch so ein Horst...
ich werde das jetzt mal mit einem Strick üben gehen... :heul doch :tip
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:58


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Lenta » Do 5. Sep 2013, 20:46

:XD
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10339
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Greeny » Fr 6. Sep 2013, 07:45

Moin moin

Knusperhexe hat geschrieben:...habs grad heute wieder versucht....ich bin auch so ein Horst...
ich werde das jetzt mal mit einem Strick üben gehen... :heul doch :tip



Hexe, big_give5 big_blume big_knuddel big_kiss das ist ja überhaupt die Idee. :top
Manchmal liebt das Gute so nahe das man es nicht sieht.
Tolle Idee.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Maja » Fr 6. Sep 2013, 07:58

Das geht ja echt mal zackig. Aber die Übung macht´s.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Greeny » So 16. Feb 2014, 17:14

Moin moin

Ich habe mal oben im 2. Posting noch ein Video eingefügt, damit sollten sogar die Horste es hinbekommen.
Ich habe es jedenfalls geschafft. :cry
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon _xmas » So 16. Feb 2014, 17:37

Vielen Dank Thomas und herzliche Grüße von
Vollhorst :p
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Amore » So 16. Feb 2014, 18:58

Das ist gut!
Ich hab sowas vom Manz-Backkurs. Da haben wir so etwas "gemaltes" mit Pfeilen bekommen, das ist auch für "Doofe".
Aber es stimmt schon, das 1. dauert immer am längsten.

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon IKE777 » Mo 17. Feb 2014, 17:11

nach dem Video von Thomas habe ich es auch begriffen. Das ist wirklich Spitzre.

Irgendwie erinnere es mich an die Fertigkeit beim Brezeln schlingen. Der Beste Brezelbäcker hier erzählte einmal, dass er an der Brezel erkennen kann, welcher seiner 7 Mitarbeiter sie geschlungen hat.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon BrotDoc » So 23. Mär 2014, 15:28

Hallo,

ich habe diese Art zu flechten auch per Video dokumentiert.
Einstrang-Zopf flechten
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Typ 1150 » So 23. Mär 2014, 17:13

Wieviel Gewicht haben die Teiglinge?
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:40


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon _xmas » So 23. Mär 2014, 17:49

Im Rezept steht: 80 - 90 g.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon BrotDoc » So 23. Mär 2014, 18:26

Genau. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich das im Video aber auch geschrieben.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Zöpfchen flechten auf die schnelle

Beitragvon Typ 1150 » So 23. Mär 2014, 20:46

Stimmt seh ich jetzt auch, war wohl beim ersten Mal von Deiner Fingerfertigkeit abgelenkt. Schade daß es zu Zeiten meines Papas noch keine Handys mit Video gab, da hätte ich mal filmen können wie der Zöpfe geflochten hat. Das dauerte bei großen mit 3 Strängen so 4 sec. pro Zopf. :)
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:40



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Videosammlung/TV- und Nachrichten-Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz