Go to footer

Weizen Type 1600 - Roggen Type 1740 - bio

Hier sollten alle Adressen und Links von den
verschiedenen Anbieter gesammelt werden.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Weizen Type 1600 - Roggen Type 1740 - bio

Beitragvon thelostfiddler » Di 10. Nov 2020, 15:41

Guten Tag,
ich bin auf der Suche nach Weizenmehl Typ 1600 und Roggenmehl Typ 1740, beides wenn möglich aus ökologischem Anbau (muss nicht unbedingt ein Biosiegel haben. Kennt jemand hier einen Shop/Mühle/Laden bei dem das bestellbar ist, wenn möglich aus einer Hand. Ich habe den "Wo bekommt man was?" Thread schon durchsucht und bin nicht fündig geworden, bzw. nur in verschiedenen Shops und nicht bio.
Für Tipps bin ich dankbar.
Viele Grüße
thelostfiddler
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Nov 2020, 15:36


Re: Weizen Type 1600 - Roggen Type 1740 - bio

Beitragvon moeppi » Di 10. Nov 2020, 18:07

Hallo,
hast du schon gegoogelt? Da hast du mehrere Treffer.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2678
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: Weizen Type 1600 - Roggen Type 1740 - bio

Beitragvon thelostfiddler » Mi 11. Nov 2020, 19:12

Ja, ich habe gegooglet und keinen Shop gefunden, der beide Mehle anbietet. Du kannst gerne mal den Link hier rein stellen :-)
thelostfiddler
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Nov 2020, 15:36


Re: Weizen Type 1600 - Roggen Type 1740 - bio

Beitragvon Oechertrina » So 7. Feb 2021, 22:59

Weizenmehl Type 1600 ist ganz nah m Vollkornmehl. Dass es Roggenmehl Type 1740 gibt, wusste ich gar nicht. Mein höchster Type ist 1370.
Ich bestelle meine Mehle entweder bei der Mühle Eiling oder bei der Horbacher Mühle. Ansonsten hätte ich noch Andreas Sommers im Petto. Das ist ein Bäcker, er zu einer Mühle, die auch besondere Mehle verkauft. Ich hoffe, du wirst fündig. Viel Glück!
Es wird immer jemanden geben, der dir Steine in den Weg legt.
Es liegt an dir, ob du damit Brücken oder Mauern baust!
Oechertrina
 
Beiträge: 21
Registriert: So 7. Feb 2021, 07:54


Re: Weizen Type 1600 - Roggen Type 1740 - bio

Beitragvon cremecaramelle » Mo 8. Feb 2021, 13:42

das ist mitnichten ein Bäcker sondern ein Ernährungsberater.
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1321
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:20


Re: Weizen Type 1600 - Roggen Type 1740 - bio

Beitragvon Mikado » Mo 8. Feb 2021, 14:29

Erstens das, und zweitens "Oechertrina" spammt.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1921
Registriert: Do 23. Mär 2017, 15:58
Wohnort: Zwischen den Wassern



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Versandhandel für Saaten und Mehle, Zubehör

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz