Go to footer

Schale zum Beschwaden

Hier sollten alle Adressen und Links von den
verschiedenen Anbieter gesammelt werden.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Schale zum Beschwaden

Beitragvon Superhelli » Mo 5. Apr 2021, 19:50

Hallo, ich suche big_grubel so eine eckige Schale wie sie Lutz Geissler in seinem Blog empfiehlt, wo man möglichst viele Metallkugeln oder Edelstahl-Nägel drin erhitzen kann, um dann den Broten kräftig Dampf big_schwitz zu machen... Sollte halt irgendwas solides sein, gibt habe bisher aber nur so dünnen Chinakram gefunden. :so brauch ich Gewalt

Bei Amazon bin ich auf so eine billige Schüssel mit Lavasteinen gestoßen, aber da ich mit 280 Grad einschieße ist mir das etwas zu heikel, nicht dass die Steine platzen big_haue .
Hat jemand eine Ahnung ob man sowas fertig irgendwo kaufen kann, oder muss ich den Metallbauer meines Vertrauens fragen?

big_grubel

Danke für Hinweise und sonnige Grüße aus Hannover

Helli
-Brotlose Kunst? - Nicht mit mir! :st :st :st :st
Benutzeravatar
Superhelli
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Apr 2021, 12:25
Wohnort: Hannover


Re: Schale zum Beschwaden

Beitragvon littlefrog » Mo 5. Apr 2021, 19:56

Helli, ich habe seit sicher 5 Jahren eine Alu-Grillschale mit Lavasteinen im Ofen - perfekt! Nicht zu dick, nicht zu dünn, allerdings bleibt sie auch ständig im Ofen drin.
Zuletzt geändert von littlefrog am Mo 5. Apr 2021, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2303
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Schale zum Beschwaden

Beitragvon matthes » Mo 5. Apr 2021, 20:12

Genau, hier eine Auflaufform von Ikea, knapp 8€ mit alten Saunasteinen (Lavasteinen).
Wasserflasche als Vergleich ;)

Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 777
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Schale zum Beschwaden

Beitragvon Superhelli » Mo 5. Apr 2021, 20:36

Wow! Cool Danke! Habe gerade noch mal rummgesucht. Es gibt von Staedter eine Pastetenform und da hat einer eine Edelstahlkette reingelegt. Das probiere ich mal. Diese Lava-Schüssel ist mir etwas groß, da passt ja nor noch ein kleines Brot dazu... :-)
-Brotlose Kunst? - Nicht mit mir! :st :st :st :st
Benutzeravatar
Superhelli
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Apr 2021, 12:25
Wohnort: Hannover


Re: Schale zum Beschwaden

Beitragvon tomkyle » Mo 5. Apr 2021, 22:33

Guten Abend!
Also, ich denke, einen Metallbauer brauchts nicht dafür, und auch kein besonderes Viereck-Modell. Ich habe eine billige Nierenschale, z.B. sowas hier. Da passt dann genau eine Dose Stahlkugeln aus dem Sportschützenbereich rein, z.B. solche.

Die haben ein ganz schönes Gewicht, da fällt die Leichtbauweise der Nierenschale nicht ins Gewicht. Sorry fürs Wortspiel. Jedenfalls, für weniger als nen Zwanni ergibt das eine prima Schwadenvorrichtung – schön klein, kompakt und mit einer Hand bequem zu tragen.

Bild

Beste Grüße
Carsten.
Gott grüß die Kunst!
Benutzeravatar
tomkyle
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 23. Mai 2020, 20:56


Re: Schale zum Beschwaden

Beitragvon matthes » Di 6. Apr 2021, 17:11

Superhelli hat geschrieben:...Diese Lava-Schüssel ist mir etwas groß, da passt ja nor noch ein kleines Brot dazu... :-)


Wenn du deine Brote auf den Boden des Ofens stellst, korrekt :lol:
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 777
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Versandhandel für Saaten und Mehle, Zubehör

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz