Go to footer

Mehlbesen

Hier sollten alle Adressen und Links von den
verschiedenen Anbieter gesammelt werden.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Mehlbesen

Beitragvon Eliza » Do 24. Sep 2020, 10:37

Hallo zusammen,

ich suche einen kleineren Mehlbesen. Bei Teeträume habe ich einen mit 18 cm gefunden, könnte auch gerne noch kleiner sein. Eigentlich will ich damit nur das Brot abputzen... Allerdings ist das Porto fast höher als der Besen und anderes brauche ich im Moment eigentlich nicht.

Habt ihr noch eine Idee, wo ich noch nachgucken könnte? Die Shops in der Aufzählung bin ich durch. Übrigens sind einige Links nicht mehr aktuell. Soll ich bei der nächsten Suche nach irgendwas (kommt bestimmt :) ) Bescheid sagen, welche das sind? Bis jetzt habe ich immer erst später daran gedacht...

LG, Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: Mehlbesen

Beitragvon LieLi » Do 24. Sep 2020, 12:26

Hallo Eliza,
Ich habe meinen aus der Metro, falls da eine bei dir in der Nähe ist und du eine Karte hast.
Benutzeravatar
LieLi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 1. Mär 2020, 00:46


Re: Mehlbesen

Beitragvon Espresso-Miez » Do 24. Sep 2020, 13:04

Hallo Eliza,

Bei uns finden gelegentlich Märkte statt, wo auch Bürstenbinder ihre Waren anbieten. Ich hab da mal ein Gärkörbchen gefunden. Vielleicht findest Du da auch einen Besen? Portofrei :)

Edit: habe gerade nachgesehen: der Bräunwisch wäre genauso geeignet, und da der Griff ca 2/3 der Länge ausmachen braucht er weniger Platz - und ist vielleicht sogar handlicher.
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Mehlbesen

Beitragvon Eliza » Do 24. Sep 2020, 16:25

Danke ihr beiden!

Eine Metro habe ich nicht mehr in der Nähe und auch die Karte ist schon lange abgelaufen. Tja, wenn ich das damals gewusst hätte, was ich heute alles brauche :lol:

Nach einem Bräunwisch werde ich mal gucken. Gute Idee. Und bis dahin nehme ich ganz einfach einen stinknormalen Backpinsel. Also warum ich da nicht früher drauf gekommen bin :kdw

LG, Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: Mehlbesen

Beitragvon _xmas » Do 24. Sep 2020, 21:00

Nimm einen Handfeger mit Naturborsten. Billig, praktisch, unkaputtbar.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12054
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Mehlbesen

Beitragvon Eliza » Fr 25. Sep 2020, 09:59

_xmas hat geschrieben:Nimm einen Handfeger mit Naturborsten. Billig, praktisch, unkaputtbar.


Ich dachte auch anfangs an einen Handfeger - aber dann habe ich überall was von "lebensmittelecht" oder ähnlich gelesen und dachte, die werden schon wissen, was sie schreiben (also die Anbieter dieser Mehlbesen). Aber eigentlich ist doch Naturborste Naturborste... Werde ich auch mal nach suchen, danke für den Tipp!

LG, Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: Mehlbesen

Beitragvon littlefrog » Fr 25. Sep 2020, 10:10

Es gibt Handfeger mit Reisstroh (rötlich-braun), die haben recht feste Borsten, die eignen sich gut, um Brot abzufegen, da geht wenigstens was weg. Gibt es bei uns in Stabilo Baumärkten.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2148
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Mehlbesen

Beitragvon Eliza » Fr 25. Sep 2020, 10:32

littlefrog hat geschrieben:Es gibt Handfeger mit Reisstroh (rötlich-braun), die haben recht feste Borsten, die eignen sich gut, um Brot abzufegen, da geht wenigstens was weg. Gibt es bei uns in Stabilo Baumärkten.


Auch eine gute Idee - ich wusste doch, dass hier einige Anregungen zusammenkommen, danke! :)

LG, Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Versandhandel für Saaten und Mehle, Zubehör

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz