Go to footer

Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Wann und wo gibt es Sendungen rund um Backen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon IKE777 » Mo 22. Jun 2015, 14:01

Tim Mälzer untersucht,
wie gut unser Brot noch ist
und was unter der Kruste steckt.

Der sollte eben mal hier in unser BBF reinschauen!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :hu
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon Brotstern » Mo 22. Jun 2015, 14:05

Da hast du aber sowas von Recht, liebe Irene!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon Maximiliane » Mo 22. Jun 2015, 15:31

Wenn Köche sich schon um Backwaren kümmern..... boah ey.
Ich habe ja schon wegen dem bl...n Lafer 'Deutschlands beste Bäcker ' nicht gekuckt.
Und nein, das Buch muss auch an mir vorbei gehen. DER verdient nicht eine Mücke an mir.
Es ist echt ätzend, das die auf jeden Zug aufspringen.
Beim Grillen haben sich auch einige versucht.
Da gibts nun wahrlich Leute die was davon verstehen. Wieso giebt man denen wieder nicht Fernsehzeit? Ziehen die niemanden hinter dem Ofen vor nur weil sie der breiten Masse nicht bekannt sind?
Und nun ist eben das Brot dran.
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 09:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon _xmas » Mo 22. Jun 2015, 18:14

Da machste nixx, Medien eben, Kohle machen, aber reichlich.
Dann gibt es doch noch die Sendung: Grill den Hänsel, liebe Gretel....
Sehr wahrscheinlich backt auch Henssler bald, wenn ihm beim Kochen die Luft ausgeht :ich weiß nichts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon Isa » Mo 22. Jun 2015, 18:57

Sorry, ich muß heute Dennis, Elvis und Walther gucken ...... :mrgreen:

(duck und weg .....)
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 21:10


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon lisa und finja » Mo 22. Jun 2015, 20:13

Ich hab's mir angesehen, zusammen mit meinem Mann. Ich fand es jetzt gar nicht soo schlecht. Es war zwar nix, was ich nicht schon vorher wusste, aber mein Mann weiß unser selbstgebackenes Brot jetzt noch mehr zu schätzen. Also hat sich die Sendung für mich schon gelohnt :tc
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 20:43
Wohnort: Verl


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon Little Muffin » Di 23. Jun 2015, 09:03

Tjo, nix Neues eben. :BT
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon IKE777 » Di 23. Jun 2015, 09:36

Neues war es wirklich nicht - für uns wenigstens!

Aber vielleicht ist es doch gut, es einigen Menschen immer wieder vor Augen zu führen, was an Zusatzstoffen bei den Billigangeboten drin ist - ja drin sein muss, damit es nach was aussieht.

Und da es doch viele gibt, die den Tim verehren..................... glauben sie ihm vielleicht auch ein wenig.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon Little Muffin » Di 23. Jun 2015, 11:06

Ich mag den Mälzer ja nicht. :BT Fand es aber ganz gut, dass er gezeigt hat, dass die Profimehle beim Bäcker bereits mit Enzymen belastet sein können (siehe franz. Mehle).
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon _xmas » Di 23. Jun 2015, 11:47

Nix Neues, aber völlig ok. Es gibt schlechtere Sendungen.
Interessant, wie sehr das Thema Brot mittlerweile Beachtung findet und in den Fokus gerückt wird.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon hansigü » Di 23. Jun 2015, 16:43

Leider nur interessiert das viele Verbraucher nicht wirklich, was sie zu sich nehmen.
Zum Glück werden es aber durch diese Sendungen vielleicht wieder ein paar mehr!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7361
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon Kolame » Di 23. Jun 2015, 17:25

Fand's soweit in Ordnung. Als passionierter Hobbybäcker sollte man keinen Informationszuwachs erwarten.
Erstaunlich fand ich sein Brot, was einfach nichts mit Brotbacken zuhause, wie wir/ich es kennen, zu tun hat. Etwas schade in dem Kontext - da hätte er ein besseres Beispiel sein können.
Kolame
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 11:25


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon DirkZ » Di 23. Jun 2015, 18:04

Hier noch'n Koch, der sich ums Brot kümmert:
http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/01/1401 ... p14v11.mp4


Oder vom rbb (u.a. Lutz und Schelli in action)
http://http-stream.rbb-online.de/rbb/rb ... 60x544.mp4
VG
Dirk
DirkZ
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 9. Jun 2015, 21:40
Wohnort: Südhessen


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon christel2014 » Di 23. Jun 2015, 19:04

Die Mehltypen hat er aber falsch erklärt, wenn ich meinem Mann glauben schenken darf. Der sagte: Die Mehltype sagt aus wieviel Vitamine und Mineralstoffe im Mehl sind. Das stimmt ja nur indirekt.
Wer hat denn mal sein simples Brot nachgebacken. Ich fand die Idee mit der Rolle ganz gut.
Christel2014
christel2014
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 11:15


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon sun42 » Sa 27. Jun 2015, 13:19

Tatsächlich "Nix Neues" in dem Beitrag?

Ich fand den Abschnitt über die Mehle ausgesprochen interessant. Bemerkenswert z.B. die gezeigte Deklaration eines französischen Mehls mit jeder Menge Zusatzstoffe. Die im Film gezeigte Deklaration enthielt neben „Weizenmehl“ noch „Weizen-Gluten, Weizenmalzmehl und Pilz-Amylase“. Gut das dies wenigstens noch beim Grundstoff Mehl alles deklariert werden muss.

In den von Hobby-Bäckern frequentierten Bezugsquellen verhält es sich nicht viel anders, das von bongu vertriebene T65 enthält zusätzliches Gluten, und das von Ketex vertriebene T65 „La Banette“ neben zusätzlichem Gluten auch Amylasen und Ascorbinsäure.

Wenn man so manches großporige Baguette bewundert, ahnt man jetzt vielleicht, woran es sonst noch liegen könnte ... .

Interessant auch der Backversuch und die Bemerkungen des goodmills/kampffmeyer Mitarbeiters zu den sehr guten Backeigenschaften des sogenannten Turbo-Mehls. Genaueres Nachsehen auf slow-milling.de zeigt das es sich um hydrothermisch aufgeschlossenes Weizenmehl, sogenanntes HT-Mehl handelt. Nachlesen im Forum wir-baecker gibt ein paar Hinweise was hier eigentlich gemacht wird:

"Bei dem Verfahren wird das Mehl über heiße doppelwandige Rohre geführt und einem kurzen Erhitzungsprozess ausgesetzt. Dadurch wird ein Teil der Stärkekörner vorgequollen (leicht geschädigt) , das Mehl verliert nebenbei einige Prozentpunkte Wasser. Ergebnis: das Mehl hat beim Anteigen eine höhere Wasseraufnahme und bessere Wassereinlagerung. Vorteil gegenüber Quellmehl oder Getreideextrudaten: die Stärke ist nicht ganz denaturiert und verkleistert z.T. noch beim Backprozess. Der Kleber ist noch nativ und erfüllt seine Funktion beim Teiggerüst." (Quelle: wir-baecker.de, Thread: funktionelles Mehl von Kampffmeyer, Beitrag #40 - Horst Deffland - Laspalomas)

Fazit: Ich fand diese Sendung ausgesprochen gut recherchiert und Tim Mälzer hat es - als Koch und Journalist - gut verstanden Problematik und Inhalte anschaulich zu vermitteln.
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 23:06


Re: Heute Abend - ARD - 20.15 Uhr

Beitragvon _xmas » Sa 27. Jun 2015, 15:41

Da hast du sicher recht, Michael - aber trotzdem waren mir die recherchierten Inhalte bekannt. Nix Neues also. Ich fand den Beitrag gut :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge

Guten Abend aus dem hohen Norden
Forum: Willkommen
Autor: Gast
Antworten: 0
Schönen guten Abend allerseits
Forum: Willkommen
Autor: Stulle
Antworten: 3
Guten Abend aus Hessen!!!
Forum: Willkommen
Autor: claudia 60
Antworten: 13
Guten Abend, liebe Kollegen und Kolleginnen
Forum: Willkommen
Autor: rusbrot
Antworten: 6
Guten Abend aus Schleswig Holstein
Forum: Willkommen
Autor: hansigü
Antworten: 2

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu TV-Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz