Go to footer

Galileo und das Thema Brot

Wann und wo gibt es Sendungen rund um Backen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Greeny » Mi 27. Mär 2013, 21:49

Moin moin

Morgen am 28.03.2013 bei Galileo das Thema Brot.

Bin mal gespannt was es interessantes zu erfahren gibt. :mrgreen:

Die Vorschau sah jedenfalls ganz spannend aus, ein Bäcker kämpft mit Kreativität gegen die Industriebackwaren.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon _xmas » Mi 27. Mär 2013, 22:09

Danke für den Hinweis, das werde ich jetzt schnell einprogrammieren, sonst ist es vergessen.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Greeny » Do 28. Mär 2013, 08:35

Moin moin

Hin und wieder gibt es ganz interessante Beiträge, ich erwarte allerdings nichts umwerfendes.

Schauen wir mal was es gibt.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Little Muffin » Do 28. Mär 2013, 08:51

Ich programmiers auch mal ein. Allerdings erwarte ich Altbekanntes, da sich die Beiträge rund um das Thema Brot allesamt ähneln, bzw. auch aus älteren Beiträgen zusammen geschnitten werden. :hx
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8503
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon _xmas » Do 28. Mär 2013, 19:58

Habt ihr denn den "österlichen" Beitrag über die "Virgin eggs" gesehen? Uiii is datt legga :xm
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Gerdi » Do 28. Mär 2013, 23:23

Mir bestimmt nicht. :mz schüttel
Aber ander Länder, andere Sitten, wem es schmeckt.,Mahlzeit. :)
Gerdi
 


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon _xmas » Do 28. Mär 2013, 23:33

:XD Ich seh schon Gerdi, ich hab Deinen Geschmack getroffen.
Aber Spaß beiseite, ich hatte ordentlich Probleme beim Zuschauen :nts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon _xmas » Do 28. Mär 2013, 23:51

DerLink für Verpenner ;) ich fand den Beitrag recht gut, seine Idee, nicht langweilig zu sein. Danach habe ich einen virtuellen Rundgang in seinem (Peter Kapps) Laden gemacht. So typisch: T-Shirts und Co. lassen grüßen - sicher legitim, wenn man überleben muss. Es erinnert mich aber sehr an alle Fernsehköche dieser Welt... reich, reicher, berühmt....oder an Sansibar u. Gosch und Co. Tja, weiß im Moment nicht, was ich davon halten soll. Die Brote waren Klasse - wie unsere :mrgreen:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Lenta » Fr 29. Mär 2013, 09:01

Danke Chica :del , habs mir gerade angeschaut. Hat jemand verstanden wie der Baecker heisst??
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10339
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon _xmas » Fr 29. Mär 2013, 10:04

Peter Kapp
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Lenta » Fr 29. Mär 2013, 10:54

Bist ein Schatz, danke!!! :del
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10339
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Gerdi » Fr 29. Mär 2013, 10:58

_xmas hat geschrieben::XD Ich seh schon Gerdi, ich hab Deinen Geschmack getroffen.
Aber Spaß beiseite, ich hatte ordentlich Probleme beim Zuschauen :nts


Na ja, so in Richtung Würgereiz geht es schon. :run
Gerdi
 


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Gerdi » Fr 29. Mär 2013, 11:26

Prima Bäcker, der Peter Kapp. :top
Gerdi
 


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Annette » Fr 29. Mär 2013, 11:50

Gut, daß es immer noch oder auch immer wieder solche Bäcker gibt. Kennt ihr "Zeit für Brot"? Die backen auch noch richtig handwerklich. Wenn man danach sucht, kann man solche Bäcker sicher in jeder größeren Stadt finden. Leider ist das Brot dort so teuer (sicher gerechtfertigte Preise), daß viele sich das nicht leisten wollen.

Gut auch, daß wir darüber gar nicht nachdenken müssen, ob wir uns das leisten wollen oder können. Wir backen es einfach selber. :tL
Liebe Grüße, Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:33


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon moeppi » Fr 29. Mär 2013, 13:32

Hier 3 seiner Rezepte http://www.prosieben.de/tv/galileo/zusa ... 1.3518080/
Das schwarze Baguette fnd ich toll. Wo bekomme ich wohl Tintenfischfarbe :roll:
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2235
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Annette » Fr 29. Mär 2013, 13:47

moeppi hat geschrieben: Wo bekomme ich wohl Tintenfischfarbe :roll:
LG Birgit


Hier z. B.

https://www.trueffelshop.de/new_design/ ... -8x4g.html
Liebe Grüße, Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:33


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Annette » Fr 29. Mär 2013, 13:52

Das letzte Rezept wird übersetzt mit Weizensauerteigbrot, es ist aber gar kein Sauerteig drin. Oder bin ich blind?
Zuletzt geändert von Annette am Fr 29. Mär 2013, 13:53, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:33


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon moeppi » Fr 29. Mär 2013, 13:52

Danke, Annette. Sogar bei Ebay bekomme ich die Farbe, habe ich gesehen.
Der Bäckermeister schreibt ein Buch. Das dürfen wir nicht verpassen :top .
Sauerteig habe ich in dem Rezept auch vergebens gesucht.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2235
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon _xmas » Fr 29. Mär 2013, 14:52

Leider ist das Brot dort so teuer (sicher gerechtfertigte Preise), daß viele sich das nicht leisten wollen.

oder nicht leisten können.
Aber der Preis ist sicherlich gerechtfertigt. Man muss froh sein, das Hobbybacken für sich entdeckt zu haben oder einen solchen Bäcker in seiner Nähe zu haben.
Trotzdem sieht man auch bei Herrn Kapp - ich hatte weiter oben schon darauf aufmerksam gemacht - dass es wohl ohne zusätzliche Einnahmen nicht geht (oder es gibt andere Gründe :ich weiß nichts )
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Galileo und das Thema Brot

Beitragvon Greeny » Fr 29. Mär 2013, 16:36

Moin moin

_xmas hat geschrieben:Habt ihr denn den "österlichen" Beitrag über die "Virgin eggs" gesehen? Uiii is datt legga :xm



Na toll und das vor Ostern, Danke Ulla. :hk
Hoffentlich kann ich das ganz schnell wieder vergessen. :mrgreen:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu TV-Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz