Go to footer

Workshop Croissants

Anleitungen / Erklärungen / Beschreibungen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Little Muffin » Do 17. Nov 2022, 14:17

Von den letzten Croissants nochmals ein Anschnitt. So schlecht sind die gar nicht geworden. Allerdings hatte ich gestern ein Kaufcroissant im TK in der Hand unbemerkt, dass dieses viel weniger gewickelt wurde. Also auch weniger dünn ausgerollt. Das würde ich dann kommende Woche bei dem Paa Rezept versuchen, den Teig auf 1cm statt 0,3cm auszurollen. Ich möchte einfach mal sehen wie sich die Blätterung optisch macht.

Ansonsten bin ich gestern aus allen Wolken gefallen. Nach dem Butterpreis schaue ich in der Regel nur wenn ich für die Weihnachtsbäckerei Butter kaufe. Zudem hatte ich letztes Jahr im Angebot sehr sehr viel Butter gekauft und eingefroren. 3,29 €... big_ohnmacht
Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Workshop Croissants

Beitragvon matthes » Sa 19. Nov 2022, 19:29

Ich habe eben einen Paa Plunderteig fertiggestellt, wird nicht geteilt, lasse ihn bis Morgen im Kühlschrank geparkt.

Dani, auch ich werde ihn nicht auf 3mm ausrollen, aber 1 cm wäre mir persönlich zu dick.
Mal schauen, wie dick er Morgen wird, und ich bin gespannt, was du berichten wirst.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1983
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Little Muffin » Sa 19. Nov 2022, 21:47

Heute Morgen gab es noch ein Croissant. Letzte Charge, so schlecht sind die doch gar nicht geworden. :cry
Bild

Matthias, ich bin gespannt!
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Workshop Croissants

Beitragvon matthes » So 20. Nov 2022, 12:05

Leute, Croissants im HBO, ne andere Liga :lala

... grenzwertig schwarz unten, leider :kdw

Sonst fürs erst Mal bin ich zufrieden.

Habe den Backofenstahl genommen, vermute, der hatte am Ende 300°C und höher.

Lessons Learned: bei 150°C Stahltemperatur das nächste Mal einschießen.

Die riesen Croissant schmecken super lecker, geht gerade so der Boden :ich weiß nichts

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1983
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Little Muffin » So 20. Nov 2022, 18:30

Wir fühlen mit, wegen des Schwarzen Bodens! :nts
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Workshop Croissants

Beitragvon matthes » Mo 21. Nov 2022, 11:13

dünnes Scheibchen unten abschneiden, passt schon, mega lecker, aber ich werde wohl das nächste Mal nicht so Monster-Teile backen, die sind echt riesig :lol:
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1983
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Mimi » Mo 21. Nov 2022, 19:53

Sehr schön blättrig, Matthias. War auch mein Gedanke, einfach den Boden absäbeln. Ansonsten ist die Backfarbe trotz Backen im HBO top.

Beim 1. Bild dachte ich an Gürteltiere. Vorallem das Linke mit Füßchen. :XD
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Felicitas » Mo 21. Nov 2022, 20:18

Mimi hat geschrieben:Beim 1. Bild dachte ich an Gürteltiere. Vorallem das Linke mit Füßchen. :XD


:XD :XD :XD :XD :XD
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Benutzeravatar
Felicitas
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:27
Wohnort: Mainz


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Little Muffin » Mo 21. Nov 2022, 21:09

:XD :XD Das nennt man kreatives Backen. :mrgreen:
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Workshop Croissants

Beitragvon matthes » Mo 21. Nov 2022, 21:13

Och so ein Gürteltier kann man bestimmt auch gut grillen im Merklinger :katinka
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1983
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Little Muffin » Mo 21. Nov 2022, 21:53

Gürteltiere... :mz Da bleib ich doch lieber bei den Croissants.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Workshop Croissants

Beitragvon hansigü » Di 22. Nov 2022, 07:21

Sind diese Butterhörnchen auch Croissant?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Workshop Croissants

Beitragvon matthes » Di 22. Nov 2022, 08:26

na logo Hansi .dst
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1983
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Little Muffin » Di 22. Nov 2022, 09:10

Klasse Hansi, die hab ich früher ein paar mal gemacht. Ich hatte immer ein schlechtes Gewissen wegen der Butter im normalen Croissants. Bisschen albern, so viel ist es nicht und so viel Kcal. hat ein Croissant jetzt auch nicht, wenn man nicht dem Magerwahn unterliegt und seinen Stoffwechsel total gedrosselt hat...

Mein Mann hat sich die Woche Croissants mit Nutellafüllung gewünscht. :tL Ein gestriges kleines Croissant beim späten Frühstück in einem Cafe, hat nicht an meine Home-Made Croissants ran gereicht. :mrgreen:
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Cerealix » Di 22. Nov 2022, 11:05

Möglicherweise kommt jemand auch auf eine ähnliche Idee :nts
die Überlegung eine Nudelmaschine beim Touren einzusetzen

Vorsorglich das Resümee von Lutz Geisler ;)
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze


Re: Workshop Croissants

Beitragvon hansigü » Di 22. Nov 2022, 11:17

Uli, nö auf die Idee würde ich nicht kommen, bin Handwerker und kein Wissenschaftler :xm
aber eine andere schwirrt in meinem Kopf rum, obwohl ich weiß, dass ich die nie umsetzen werde:
eine alte Wäschemangel :lol:
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Cerealix » Di 22. Nov 2022, 12:09

Hi Hansi,
Stichwort „Wäschemangel“…coole Idee :idea:
…könnte funktionieren, wenn der Teig wie ein Sandwich oben und unten bedeckt wird.
Handwerker könnten auch an „Abstandshölzchen“ beim Ausrollen Gefallen finden. ;)
Greets Uli :ma
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Little Muffin » Di 22. Nov 2022, 12:28

Jo, wenn man die Butterschichten zerquetschen möchte, kann man auch zur Nudelmaschine greifen. :lala

Abstandhölzchen, hatte mir beim Obi in der Modellbauabteilung mal 2-3 platte Holzchen mitgenommen. Die kommen auch immer zum Einsatz in der Weihnachtsbäckerei. Ich hab es nicht so mit gleichmäßigem Ausrollen. :mrgreen:
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Workshop Croissants

Beitragvon matthes » Di 22. Nov 2022, 16:40

Mittlerweile finde ich das Herstellen des Plunderteigs recht einfach. Sicherheit bringt immer das Kühlen des fertig ausgerollten Teiges.

Spannend wird das im Sommer, werden.
Aber das sollte bei mir funktionieren, denn im Keller wird es max 22-23°C warm.

Gut, nun kommt erst mal der Winter :)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1983
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Workshop Croissants

Beitragvon Mimi » Di 22. Nov 2022, 20:07

Matthias, als Croissant-Meisterbäcker mußt Du Dich jetzt aber mal an der Masterclass dem „französischen Blätterteig“ versuchen. hier.

Hier ist die Butter außen und man braucht am Anfang schon ganz schön viel Kraft, um den Teig auszurollen.

Der Geschmack ist fantastisch. Ich würde mich aber kein 2. Mal damit quälen.

Also, so lange es kalt ist. .adA
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Croissants au levain
Forum: mit Sauerteig und Hefe
Autor: BrotDoc
Antworten: 21
Lehmbackofen Workshop
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: Andreas!
Antworten: 7
Workshop Laugenbacken
Forum: Tutorien
Autor: matthes
Antworten: 82
Butter-Croissants
Forum: mit Hefe
Autor: BrotDoc
Antworten: 9
Björns "Croissants au levain"
Forum: Brötchen- und Feingebäckrezepte
Autor: mischee
Antworten: 10

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Tutorien

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz