Go to footer

Heizkabel oder Heizmatte?

Anleitungen / Erklärungen / Beschreibungen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Sa 16. Mär 2019, 17:27

Hallo,
ich würde mir gerne eine Gärbox zusammenbauen und frage mal in die Runde. Macht es einen Unterschied, ob man dafür ein Kabel oder eine Matte nimmt? Wenn Matte...... funktionieren die Matten, die für Terrarien angeboten werden und irgendwie mit Infrarotstrahlung arbeiten oder sollte man eine "herkömmliche" Heizmatte benutzen? Welche Leistung ist von Nöten bzw. optimal für eine Box in der ungefähren Größe 50x40x 30?
Danke!
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon Sheraja » Sa 16. Mär 2019, 20:26

Ich habe eine Gärbox Marke Eigenbau aus Styropor mit einer Terrariumheizmatte. Funktioniert super gut
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 581
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon HansPeter » So 17. Mär 2019, 00:43

ich verwende beides Terrariumheizmatte und Heizkabel, durch einer Steckerleiste kann ich immer umschalten so wie ich es brauche , weil die Terrariumheizmatte macht nur 32°Grad, mein Heizkabel
geht bis 45°Grad
HansPeter
 
Beiträge: 192
Registriert: So 4. Nov 2012, 15:37


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon Durchhaltebemmchen » So 17. Mär 2019, 09:40

Das ist ja mal interessant zu wissen.
Nun ja, ich dachte da an eine Heizmatte ab 20 W oder 30 W.
Ich schwanke immer noch. Heizmatte finde ich praktisch, da sie den Boden komplett bedeckt. Das Kabel ist eventuell besser isoliert, lässt sich aber nicht unbedingt gut verlegen im Boden einer Styroporbox.
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon HansPeter » So 17. Mär 2019, 12:51

ich habe auch eine Styroporbox nur grösser, habe das Kabel verlegt wie bei einer Fußbodenheizung
HansPeter
 
Beiträge: 192
Registriert: So 4. Nov 2012, 15:37


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon _xmas » So 17. Mär 2019, 17:48

HP, hast du das Kabel fixiert oder liegt es lose in der Box?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11177
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon Durchhaltebemmchen » So 17. Mär 2019, 20:35

Ja genau das meine ich. Es sieht etwas liederlich aus, wenn das Kabel lose in der Bock liegt. Man könnte es natürlich auch auf ein Brett oder ähnliches "professioniel" auftackern, mit Silikonklecksen oder kleinen Kabelschellen aufbringen.
Also dann doch lieber Heizmatte. Welche Größe ist ausreichend? 20 W?
Ich habe mich übrigens vor meiner Frage hier:http://www.timo-rieg.de/2017/07/gaerbox-fuer-brotteig-pizza-und-andere-teiglinge/ umgesehen.
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon _xmas » So 17. Mär 2019, 20:41

Es sieht etwas liederlich aus
;)
Das wäre mir egal, mir geht es vorrangig um die Wärmeverteilung, :mrgreen: denn wenn du die Box mal von hier nach da stellst, verrutscht das Kabel ja auch.
Wie lang müsste so ein Kabel sein, um genug Wärme zu liefern? (Box = etwa 40 x 60 cm)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11177
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon HansPeter » So 17. Mär 2019, 23:44

@xmas
ich habe das Kabel auf einer Holzplatte mit Heißkleber fixiert
Ich verwende dieses Kabel
https://www.amazon.de/gp/product/B01MYOBLAA/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o08_s00?ie=UTF8&psc=1
HansPeter
 
Beiträge: 192
Registriert: So 4. Nov 2012, 15:37


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon _xmas » Mo 18. Mär 2019, 01:08

Danke HansPeter, hast du schonmal die maximale Temperatur gemessen?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11177
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Mo 18. Mär 2019, 08:45

Die Länge ist unterschiedlich. Je nach Leistung. Ich denke mal 5m sind ausreichend. Wobei ich davon ausgehe, das die gesamte Länge 5 m sind, davon 1,5m (kalte) Zuleitung. Ich glaueb ich tendiere dann wohl doch eher zur Matte.
Bei dem hierhttps://www.amazon.de/gp/product/B0044MTJF2/ref=ox_sc_act_title_5?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1 schreiben die Nutzer was von 28-30 Grad in 30x 40 cm Terarien.
Ich würde auch eher DAS kabel empfehlen, wei das auch explizit als "wasserdicht" beschrieben wird.
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon HansPeter » Di 19. Mär 2019, 00:20

Danke HansPeter, hast du schonmal die maximale Temperatur gemessen?

Ja habe ich 45°Grad war das höchste
HansPeter
 
Beiträge: 192
Registriert: So 4. Nov 2012, 15:37


Re: Heizkabel oder Heizmatte?

Beitragvon Durchhaltebemmchen » Di 19. Mär 2019, 08:30

Das Kabel hat 25 W.... wenn ich ne Matte mit 20 W habe, dürften dann wohl auch so um die 38-40° erreicht werden. Kommt natürlich auch auf die Größe der Box an.
Hab mir jetzt Matte und Regler bestellt und werde dann berichten. ;)
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Tutorien

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz