Go to footer

Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon poko » Di 1. Mär 2011, 01:24

Hallo,
ich suche einen original "Westfälischen Striezel " keinen gerollten Stollen,
auch keinen gefüllten Zopf
Der Striezelboden besteht aus Plunderteig oder Quark-Öl-Teig ....... belegt mit einer
süßen Masse und viel Rosinen - und an den Seiten Schokolade
Der Striezel ist ca) 1,5 cm hoch / 15cm lang / 6cm breit.
Ich habe ihn noch in keinem Forum und keinem Backthread gesehen

Wäre dankbar für ein Rezept - - es wäre :top :top

Liebe grüße
Inka
Lieben Gruß
Inka

Kalorien sind die kleinen Geister,die Nachts deine Kleidung enger nähen
poko
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 28. Sep 2010, 16:00


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon Maja » Di 1. Mär 2011, 06:22

Hallo!
Hier hab ich schon mal Plunderteig gefunden.
Link entfernt
füllen kannste ihn dann doch selber.
FBG Maja
Zuletzt geändert von Greeny am Di 1. Mär 2011, 08:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unerwünschter Link
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon Trifolata » Fr 4. Mär 2011, 16:52

Ich habe lange in Westfalen gelebt, die Bezeichnung ist mir aber nie untergekommen. Ist das vielleicht ein örtlich beschränkter Name? Generell ist ein Striezel ein Gebäck aus Hefeteig.
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 15:33
Wohnort: Tirol


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon poko » Fr 4. Mär 2011, 18:18

Trifolata hat geschrieben:Ich habe lange in Westfalen gelebt, die Bezeichnung ist mir aber nie untergekommen. Ist das vielleicht ein örtlich beschränkter Name? Generell ist ein Striezel ein Gebäck aus Hefeteig.


Hallo Trifolata,
ich kenne das Gebäck nur unter Striezel und so, wie ich es beschrieben habe.
Mein Sohn wohnt in Heidelberg und wenn er mich besucht, nimmt er sich immer
diese Striezel mit - bei ihm sind sie nicht zu bekommen ( garnicht bekannt)
Ich habe sie auch schon in Dortmund bekommen

Lieben Gruß
inka
Lieben Gruß
Inka

Kalorien sind die kleinen Geister,die Nachts deine Kleidung enger nähen
poko
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 28. Sep 2010, 16:00


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon Brötchentante » Fr 4. Mär 2011, 19:31

Hallo
Ich habe bei Chefkoch ein Rezept gefunden...siehe PN
LG
Brötchentante
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon el_marraksch » Fr 4. Mär 2011, 21:29

Hallo,
hier in Süddeutschland heißt das " Blatz" oder auch "Platz". Ich bin aus der Gegend von Heidelberg und kenne das unter diesem Namen. Wenn also dein Sohn mal sowas hier sucht muss er nach Blatz fragen.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 10:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon poko » So 6. Mär 2011, 21:04

el_marraksch hat geschrieben:Hallo,
hier in Süddeutschland heißt das " Blatz" oder auch "Platz". Ich bin aus der Gegend von Heidelberg und kenne das unter diesem Namen. Wenn also dein Sohn mal sowas hier sucht muss er nach Blatz fragen.


Hallo du Liebe,
das ist ja wunderbar, werde meinem Sohn eine Mail schicken, damit er sich am
Montag seine heißgeliebten " Striezel " - - - Blatz / Platz - - - holen kann :st :st :st
Ich habe sie hier in NRW gekauft und sie ihm geschickt.
Hätte sie ihm ja selber gebacken, aber bis jetzt noch kein Rezept dafür gefunden.

Wünsche dir einen wunderschönen Sonntagabend
Tschüssi
Inka
Lieben Gruß
Inka

Kalorien sind die kleinen Geister,die Nachts deine Kleidung enger nähen
poko
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 28. Sep 2010, 16:00


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon el_marraksch » Mo 7. Mär 2011, 10:08

Hallo Inka,
schau mal hier. Das ist jetzt zwar eine bayrische Seite aber es ist genau der Blaatz den es hier auch gibt und den ich meinte. Hoffe das hilft dir weiter.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 10:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon poko » Mo 7. Mär 2011, 23:42

el_marraksch hat geschrieben:Hallo Inka,
schau mal hier. Das ist jetzt zwar eine bayrische Seite aber es ist genau der Blaatz den es hier auch gibt und den ich meinte. Hoffe das hilft dir weiter.


Hallöchen Gabi,
ich war heute Morgen in der Bäckerei und habe nachgefagt, woraus der Striezelteig
besteht - weil ich doch nicht alles vertragen könnte.
Die Antwort kam nach einigen zögern > Quark-Ölteig < so, nun weiß ich es.
Und Morgen liebe Gabi heißt es .adA .adA .adA

Ganz liebe Striezelgrüße
Inka
Lieben Gruß
Inka

Kalorien sind die kleinen Geister,die Nachts deine Kleidung enger nähen
poko
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 28. Sep 2010, 16:00


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon el_marraksch » Di 8. Mär 2011, 10:15

na dann viel Spaß und gutes gelingen. .adA
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 10:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon Brötchentante » Di 8. Mär 2011, 15:21

poko hat geschrieben:
el_marraksch hat geschrieben:Hallo Inka,
schau mal hier. Das ist jetzt zwar eine bayrische Seite aber es ist genau der Blaatz den es hier auch gibt und den ich meinte. Hoffe das hilft dir weiter.


Hallöchen Gabi,
ich war heute Morgen in der Bäckerei und habe nachgefagt, woraus der Striezelteig
besteht - weil ich doch nicht alles vertragen könnte.
Die Antwort kam nach einigen zögern > Quark-Ölteig < so, nun weiß ich es.
Und Morgen liebe Gabi heißt es .adA .adA .adA

Ganz liebe Striezelgrüße
Inka

und das Rezept hatte ich Dir ja per PN (privat Nachricht) geschickt....es ist aus chefkoch.de
LG
Brötchentante
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Westfälischer Striezel - wer hat ein Rezept

Beitragvon poko » Di 8. Mär 2011, 18:32

Hallo
@ Gabi
@ Brötchentante
nochmals vielen Dank - ihr habt doch viel Mühe mit mir gehabt , aber die Mühe hat sich
gelohnt.
Morgen kommt meine Enkelin und nimmt die Striezel mit nach Hause ( Heidelberg ).
Am Teig habe ich noch ein wenig > Butter-Vanille- Aroma < gegeben von Dr Oetker.
Bin gespannt, ob ich den Geschmack getroffen habe - das wäre :top :top

Kunddel euch ganz lieb
Inka
Lieben Gruß
Inka

Kalorien sind die kleinen Geister,die Nachts deine Kleidung enger nähen
poko
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 28. Sep 2010, 16:00



Ähnliche Beiträge

Mohnfuellung fuer Striezel
Forum: Süße Ecke
Autor: Little Muffin
Antworten: 4
Der "Falenholm" - Ein Baguette westfälischer Machart
Forum: Weizensauerteig
Autor: Herr Grau
Antworten: 3
Flechtanleitungen für div. Striezel und Zöpfe
Forum: Tutorien
Autor: _xmas
Antworten: 0

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz