Go to footer

Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Brötchentante » Di 24. Apr 2012, 13:17

Hallöchen
Ich dachte die Zeit mit Tupperparties und Hermann's wäre nun vorbei, aber da wir einen Schwall neuer, junger Kolleginnen bekommen haben ist dem wohl nicht so !
Nun habe ich zuhause einen gefütterten "Hermann" und weiß nichts mit ihm anzufangen.
Und nein, wir mögen keinen Zimt.
Also was kann man mit " Hermann" alles backen?
Um nicht zu süße Rezepte oder Tipps wäre ich dankbar.
Wieviel "Hermann" gibt man in ein Rezept?
Braucht man noch zusätzlich Zucker?
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Naddi » Di 24. Apr 2012, 14:43

Hermann, den gibt es noch ? :shock:
Schau mal hier Brötchentante, vielleicht hilft Dir das weiter:
http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/ku ... kuchen.htm

Herzlichst
Nadja
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Little Muffin » Di 24. Apr 2012, 15:08

Da kenn ich nur eine Antwort, kurz und grausam:

Weg schmeißen!

Ich bin überhaupt kein Hermann-fan. Den fand ich sowas von furchtbar damals. Was man als Frau alles durch machen darf...Dauerweille..rot gefärbte Haare...Hermann...Robert....Siegfried.... .ph
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon moeppi » Di 24. Apr 2012, 15:20

big_give5
Da muß ich dir recht geben. Ich habe nur den Hermann gehabt, fand den auch nicht so prickelnd.
Ich mag auch nicht an jedem Backwerk das gesäuerte Zeugs.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2368
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon babsie » Di 24. Apr 2012, 16:44

den Burschen kenne ich natürlich auch noch ...

wenn Du schon einen hast, dann probier doch mal die dort sehr gut durchgezüchteten Hefen mit ST zu vermischen, vielleicht gibt es einen triebstarken ST, den wir nutzen können. Kostet nichts und wäre ein recht guter Versuch!
babsie
 
Beiträge: 1259
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:20


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Brötchentante » Mi 25. Apr 2012, 19:49

^Vielen Dank für Eure Anti-Tipps :eigens
Ich bin eigentlich sehr experimentierfreudig ...
bevor ich aufgebe ,probiere ich lieber was aus.
Gibt es denn keine erprobten Rezepte ?
Wie soll ich den Teig verwenden ?Statt Hefe oder wie ein Sauerteig ?
Fragen über Fragen...
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon _xmas » Mi 25. Apr 2012, 19:51

Nee, der Mann kommt mir auch nicht mehr ins Haus. Bin froh, dass ich ihn vor einigen Jahren rausgeschmissen habe. :ich weiß nichts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11749
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Brötchentante » Mi 25. Apr 2012, 19:55

@ Ulla..ich will den Mann verbacken....
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Maja » Mi 25. Apr 2012, 19:59

Tante der Brötchen, schau mal im Sauerteigforum, da wurde einiges mit Herrmann gebacken.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon _xmas » Mi 25. Apr 2012, 20:01

@ Ulla..ich will den Mann verbacken....

Ist ja schlimmer noch als mein Rausschmiss. :hx
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11749
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon BrotDoc » Mi 25. Apr 2012, 20:16

Meine Güte... wegschmeißen, rösten... gebt dem armen Hermi doch eine Chance ;) :lol: :lol:
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Lenta » Mi 25. Apr 2012, 20:19

Ich denke da musst du in Foren suchen die schon so ca. 10 Jahre existieren. CK oder Sauerteig, vielleicht backrezepte-online?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10350
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Brötchentante » Mi 25. Apr 2012, 20:36

ich dachte,Lenta...ich baue hier das Fundament für den ultimativen Hermann-Kick :mz
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Backwolf » Mi 25. Apr 2012, 20:54

Wie heißt es so schön in einem Schlager: ... mache keinen Hermann ..... :lala
Backwolf
 


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Brötchentante » Mi 25. Apr 2012, 21:06

fragen darf man doch wohl mal,Menno :ks
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Backwolf » Mi 25. Apr 2012, 21:21

Darfst alles fragen, aber nicht alles machen :n :lol: :lol:
Backwolf
 


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Brötchentante » Mi 25. Apr 2012, 21:24

wopa hat geschrieben:Darfst alles fragen, aber nicht alles machen :n :lol: :lol:

aber ich kann Hermann doch nicht unversucht in die Tonne hauen :gre
:wue
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Backwolf » Mi 25. Apr 2012, 21:28

Verschenke das Zeug einfach an einen Unwissenden, er ist dann glücklich und Du auch (bist es los geworden) oder nehme es als Gesichtsmaske :ich weiß nichts
Backwolf
 


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon Lenta » Mi 25. Apr 2012, 21:36

Hatte nicht babsie einen Vorschlag gemacht? (gestern um 17.44)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10350
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Was mache ich bloß mit "Hermann" ?

Beitragvon _xmas » Mi 25. Apr 2012, 21:40

Verschenke das Zeug einfach an einen Unwissenden

In einigen Ruhrgebietsorten droht darauf die Hexenverbrennung :hk
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11749
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen

Nächste


Ähnliche Beiträge

Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"
Forum: Anfängerfragen
Autor: Peter
Antworten: 6
"Bruno" - das Sauerteigbrot
Forum: Roggensauerteig
Autor: Brotstern
Antworten: 26
Rosenbrötchen nach Hermann Kleinemeier
Forum: mit Hefe
Autor: Brötchentante
Antworten: 20
5. Online-Backtreffen "Neujahrsbrezel"
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: BrotDoc
Antworten: 54

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz