Go to footer

Rotwein Schokoladenkuchen mit Sahne und Orangen gewürzte Cr

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Rotwein Schokoladenkuchen mit Sahne und Orangen gewürzte Cr

Beitragvon Irish Pie » Sa 29. Nov 2014, 15:57

Dieser Rotwein Schokoladenkuchen ist nicht super süß, stattdessen feucht mit einem Hauch von Rotwein und einem tiefen Schokoladen Geschmack.

Bild

Rotwein Schokoladenkuchen mit Sahne und Orangen gewürzte Cranberry Sauce

Gesamtzeit: 1 Stunde, 15 Minuten |
Macht ein (23 oder 25cm) Kuchen

Zutaten
Kuchen

230g ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur, plus mehr zum Einfetten
180g Mehl
1 Esslöffel Backpulver
1/2 Teelöffel feines Meersalz
1 TL Zimt
280g Zucker
3 große Eier, getrennt
150g guter Qualität Zartbitterschokolade (82%), geschmolzen
200 ml trockener Rotwein

Für die Orangen gewürzte Cranberry Sauce
400 g frische Cranberries
170g Rohzucker oder brauner Zucker
180 ml Wasser
60 ml Orangen Saft
1/4 TL Orangenschale
1 TL frisch geriebener Ingwer
1/4 TL gemahlener Ceylon-Zimt
1/8 TL gemahlene Nelken
1 Teelöffel reinen Vanille-Extrakt
Ein Spritzer Zitronensaft

250 ml Schlagsahne(optional)

Bild

Für den Kuchen:
Ofen auf 180ºC / Umluft 160°C vorheizen. Springform einfetten und mit Pergamentpapier auslegen. In einer großen Schüssel das Mehl, Backpulver, Zimt und Salz sieben; beiseite stellen. In einer separaten Schüssel mit einem elektrischen Mixer die Butter und 115g Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit zusammen schaumig rühren, ca. 4 Minuten. Die Eigelbe nacheinander gut unterrühren. Die Schokolade über ein heißes Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Im Wechsel, die Schokolade und Wein zur Buttermischung rühren, danach das Mehl-Gemisch unterrühren.

In einer sauberen große Schüssel, das Eiweiß steif schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, dabei langsam 170g Zucker einrieseln lassen. Das steif geschlagene Eiweiß mit einem Spatel vorsichtig unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen; Oberseite glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen für ca. 40-45 Minuten backen (Stäbchenprobe

Den Kuchen in der Form 10 Minuten abkühlen, dann aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter vollständig abkühlen.

Für Orangen gewürzte Cranberry Sauce:

Bild

Die Cranberry’s und den Zucker in einem Topf geben. Gut mischen und bei mittlerer Hitze den Zucker aufzulösen, etwa 2 bis 3 Minuten, danach das Wasser und Orangensaft dazu gießen. Mit den Gewürzen und Vanille würzen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, und sanft für ca.12-15 Minuten unter häufigem Rühren Simmern lassen bis die Sauce eindickt, um die gewünschte Konsistenz hat. Am Ende den frischen Zitronensaft zufügen.
Topf vom Herd nehmen, für mindestens 30 Minuten abkühlen. Die Sauce kann ein paar Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Für Schlagsahne:
Die Sahne mit etwas Zucker in einer mittelgroßen Schüssel steif schlagen und zusammen mit der Cranberry Sauce zu dem Rotwein Schokoladenkuchen servieren.
Zuletzt geändert von _xmas am Sa 27. Dez 2014, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Eintrag in den Rezeptindex
Nur das Glück, das man anderen bereitet, führt zum eigenen Glück.
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.

Bea’s Glutenfreie Speisekammer
Benutzeravatar
Irish Pie
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 17:15
Wohnort: Northern Ireland


Re: Rotwein Schokoladenkuchen mit Sahne und Orangen gewürzte

Beitragvon Brotstern » Sa 29. Nov 2014, 17:03

Irish pie,

ein super Rezept, genau nach meinem Geschmack! Ich glaube, das wird mein Weihnachtskuchen....
Und das Rezept kommt meinem Verständnis von einem guten, wohlschmeckenden Gebäck sehr entgegen, weil nicht Unmengen von Schokolade, Rahm und Zucker "verbraten" werden!

Für die Soße könnte ich mir zwar frische Cranberries beschaffen - meinst du, ich könnte auch heimische Preiselbeeren (habe ich als Konserve selbst eingekocht) nehmen?

Danke für das schöne Rezept! :kk
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Rotwein Schokoladenkuchen mit Sahne und Orangen gewürzte

Beitragvon Irish Pie » Sa 29. Nov 2014, 17:20

Hallo Brostern,
du kannst auch TK Cranberry verwenden aber auch deine selbst eingekochten Preiselbeeren wären super, ich kann mir den Kuchen auch sehr gut mit Glühweinkirschen-Sauce sehr gut vorstellen, also Sauerkirschen aus dem Glas eingekocht mit den Gewürzen von Zimt und Co....
Nur das Glück, das man anderen bereitet, führt zum eigenen Glück.
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.

Bea’s Glutenfreie Speisekammer
Benutzeravatar
Irish Pie
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 17:15
Wohnort: Northern Ireland



Ähnliche Beiträge

Omas Saure-Sahne-Torte
Forum: Süße Ecke
Autor: Brotstern
Antworten: 41
Erdbeer-Torte mit Joghurt-Quark-Sahne-Füllung
Forum: Süße Ecke
Autor: Brotstern
Antworten: 3
Grünkohl-Orangen-Muffins mit Orangen-Zuckerglasur
Forum: Süße Ecke
Autor: Irish Pie
Antworten: 0
Schokoladenkekse mit Orangen-Schokoladenüberzug
Forum: Weihnachtsbäckerei
Autor: UlrikeM
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz