Go to footer

Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon hansigü » So 25. Mai 2014, 16:32

Die Mohntorte sieht sehr, sehr lecker aus .dst
Gibt es eigentlich gemahlenen Mohn zu kaufen? Oder muss ich mir das jetzt ne Mohnmühle besorgen?
Meine Mutter hat eine, die wollte sie mir schon vermachen, da sie nicht mehr backen kann.
Aber bei Gelegenheit muss ich Dein Rezept einfach mal ausprobieren! :hu
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8137
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon Brotstern » So 25. Mai 2014, 17:08

Hi Hansi,

ja, es gibt gemahlenen Mohn zu kaufen, z.B. bei Edeka. Da steht auf der Tüte "küchenfertig" 'drauf. Die fertigen, m.E. viel zu süßen Mohnmischungen sind "backfertig"

Ich hatte mal eine handbetriebene Mohnmühle, super! dachte ich - ich hatte aber keine Ahnung, dass man da ordentlich Muckis und Kraft braucht um die kleinen Mohnsamen da durch zu bekommen! Ich habe sie dann weg gegeben.

Vor kurzem bekam ich von einer alten Frau eine elektrische Kaffeemühle, eigentlich sollte ich die in den Elektroschrott geben, die nutze ich jetzt dafür, habe da auch schon kleinste Mengen Getreidekörner durchgejagt. Die lässt sich auch prima zum Mahlen von Gewürzen verwenden!

Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon hansigü » So 25. Mai 2014, 19:38

Na da muss ich mal die Augen offen halten, die Maschine meiner Mutter ist auch nur per Manus zu bedienen. Danke für Deinen Hinweis!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8137
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon Greeny » Mo 26. Mai 2014, 07:50

Moin moin

Ich habe den Kuchen gestern gebacken. Der Anschnitt wartet noch, soll erst durchziehen.
Aber heute Nachmittag ist er fällig. .dst

Hansi für den Mohn habe ich mir mal so eine Kaffeeschlagmühle gekauft.
Die nutze ich mehr als ich es vorher gedacht hätte. Gekauft hatte ich die mal für Mohn und Puderzucker, aber das was ich damit mittlerweile schon alles zerkleinert habe da hat sich die Anschaffung mehr als gelohnt. ;)
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon Brotstern » Mo 26. Mai 2014, 08:40

Guten Morgen Thomas,

ich freue mich, dass die Mohntorte so viele Interessenten gefunden hat, ich liebe diesen Kuchen auch sehr! Und ich hoffe, sie ist dir gut gelungen!

Solch einen Schlagaufsatz hatte ich mal auf einem DDR-Handrührer, bei Mohn setzte sich dieser aber immer so gefestigt am Rand ab, wohl wg. des Ölgehaltes.
Mit einer Moulinette kann man den Mohn auch ....ja, schlagen, ein Mahlen ist es ja nicht. Geht aber, man darf halt nur nicht so lange draufdrücken bzw. betätigen.

Was zerschlägst du denn sonst noch in der Schlagmühle? Altbrot könnte ich mir gut vorstellen...

Einen schönen Tag!
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon Greeny » Di 27. Mai 2014, 15:31

Moin moin

Nee kein Brot, eher nur kleine Sachen wie Gewürze.
Brot habe ich in der Küchenmaschine zerkleinert.

Der Kuchen ist wunderbar gelungen und super lecker, DANKE für das tolle Rezept.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon hansigü » Di 27. Mai 2014, 17:57

Danke, Thomas für den Tipp. Aber wenn ich mich recht an meine Kindheitstage erinnere, wird der Mohn in der Mohnmühle ja eher gequetscht. Wird das mit der Schlagmühle auch so???
Naja, da muss ich das mal ausprobieren. Meine Holde hat mal so ein Teil irgendwann gekauft und es dann ist es irgendwie nicht gut genug für den Kaffee gewesen. Muss mal schaun, wo sich das befindet :ich weiß nichts
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8137
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon EvaM » Di 27. Mai 2014, 21:28

Liebe Linda,

vielen Dank für die tollen Anleitungsfotos! Gute Idee,mein Vakuumgerät würde vermutlich die wunderbare Torte platt drücken! Ich werde sie auf jeden Fall bald backen.

Danke!
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2307
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon EvaM » Di 27. Mai 2014, 21:34

Ich habe früher den Mohn auch immer in der Moulinette "gemahlen". Das Ergebnis ist aber nicht so gut wie mit einer klassischen Mohnmühle - am besten handbetrieben :xm , dauert dann nur ewig :tip , gibt Muckis :cha oder eben elektrisch. Mohn sollte aber frisch gequetscht werden. Er wird dann so schön dunkelblau und riecht köstlich.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2307
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon hansigü » So 1. Jun 2014, 09:09

So, gestern habe ich beim Einkaufen gemahlenen Mohn gefunden und da mußte ich natürlich die Mohntorte gleich mal ausprobieren. Schmeckt sehr lecker, allerdings sieht Deine, Linda saftiger aus.
Kann sein, dass ich meine zu lange im Ofen stehen hatte. Habe sie noch ca. 20 min im heißen Ofen abkühlen lassen. Auch mein Boden ist dunkler geworden, dass kann aber auch am Zucker liegen. Hatte braunen Zucker genommen.

Bild

Bild

Vielen Dank fürs Rezept!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8137
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon Brotstern » So 1. Jun 2014, 10:19

Hallo Hansi,

die Mohntorte sieht super aus! :top
hansigü hat geschrieben:allerdings sieht Deine, Linda, saftiger aus.

...Saftigkeit, lieber Hansi, kann man ja nur durch Geschmacks- und Konsistenz-Probe beurteilen, rein optisch - so mein Eindruck - sieht deine genauso aus wie meine. Wenn sie dir aber nicht saftig genug ist, dann mach' den Grießbrei beim nächsten Mal mit etwas mehr Milch. Es kann aber, wie du schriebst, an etwas zu langer Backzeit gelegen haben.

Ich habe auch schon von Leuten gehört, die einen geraspelten süßen Apfel oder eine Birne unter die Mohnmasse mischen, ich habe es aber noch nicht ausprobiert.

Einen schönen Sonntag!
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon Lulu » Sa 21. Mär 2015, 18:44

Mittwoch haben wir bei meiner Mutter im Pflegeheim Geschwister-Kaffeerunde. Gern würde ich dazu die Mohntorte backen ;) .
Linda, würde das auch mit Hartweizengriess klappen, wenn ich ihn dann länger quellen lasse?

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Mohntorte, sehr saftig! ...nach Brotstern

Beitragvon Brotstern » Sa 21. Mär 2015, 19:26

Hallo Renate,

klar kannst du den Hartweizengrieß dafür nehmen.
Bei der Mohntorte spielt das keine Rolle, ob der etwas länger quillt oder nicht, die Mohntorte hat ja auch noch die Backzeit, die gibt den Rest!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Glastür ist explodiert; sehr großes Glück gehabt
Forum: Backöfen
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Brotkruste ist sehr hart
Forum: Willkommen
Autor: rolli20
Antworten: 3
Holsteiner Brot - Teig sehr fest
Forum: Anfängerfragen
Autor: federlibelle
Antworten: 1
Neu hier und schon sehr gespannt...
Forum: Willkommen
Autor: Anonymous
Antworten: 8

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz