Go to footer

Mandarinen-Käsekuchen

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Mimi » So 18. Sep 2022, 09:38

Das Rezept stammt aus einer Bunten Zeitung und ist mindestens 25 Jahre alt.

Mürbeteig:

200 g Weizenmehl, gesiebt
½ gestr. TL Backpulver
75 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
1 Ei (Größe M)
75 g weiche Butter

Alles verkneten und den Teig teilen. Für den Boden etwas mehr abstechen. Beide Teile bis zur Weiterverarbeitung im Kühlschrank lagern.

Eine 26er Springform fetten.

Zuerst wird der Boden bei 200 Grad O/U vorgebacken. Den ausgerollten Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Backzeit 15 min. Dann etwas abkühlen lassen.

Käsefüllung:

500 g Magerquark
200 g kalte Sahne, ungeschlagen
80 g Zucker
35 g Speisestärke (Mondamin)
2 Eier (Größe M)
Zitronenzest

alles verrühren.

Den 2. Teil des Mürbeteiges zu einer Rolle formen, auf den Boden legen und an den Springformrand mit den Fingern einen ca 3 cm hohen Rand drücken.

Etwas weniger als die Hälfte der Käsemasse auf den Boden geben und mit abgetropften Mandarinen (350 g) belegen. Ein paar schöne als Deko behalten.

Die restliche Käsemasse vorsichtig auf die Mandarinen geben und glattstreichen. Mit den zurückgehaltenen Mandarinen dekorieren.

Backen bei O/U 160 Grad für 65 bis 70 min. Ein Abdecken des Kuchens ist durch die milde Hitze nicht erforderlich.
Den Kuchen noch 15 min bei geöffneter Tür im ausgeschalteten Ofen lassen. Anschließend abkühlen lassen und dabei den Springform entfernen.

Wer möchte kann auf dem Rand vor dem Servieren Puderzucker sieben.

Guten Appetit!



Bild
Liebe Grüße Mimi big_haekeln

Einfach mal dankbar sein für all die Probleme, die wir nicht haben.
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 1380
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon northernlight » So 18. Sep 2022, 10:58

Super!
Vielen Dank, Mimi! :top
northernlight
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon _xmas » So 18. Sep 2022, 17:32

Mimi gut, dass du die Kalorien nicht erwähnt hast. Die gab's vor so langer Zeit wahrscheinlich noch gar nicht. :ich weiß nichts ;)
Der Kuchen wird sicher bald von mir nachgebacken, er sieht köstlich aus! :top
Ich freue mich drauf .dst
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 14280
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Espresso-Miez » So 18. Sep 2022, 18:18

Ich finde die Kalorien hier nicht gerade exorbitant. Ist halt Torte. Scheinheilige Hörnchen ("Croissants ") sind da viel hinterhältiger ;)
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2678
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Little Muffin » Fr 23. Sep 2022, 23:08

Wir backen doch nicht mit Kalorien, wir backen mit Liebe! :hx Und daher backe ich immer mit Vollfettstufe, Magerquark kommt mir nicht ins Haus.

Danke für's Rezept! Wir lieben alle Arten von Käsekuchen! :katinka
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn, wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 11933
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon matthes » Sa 24. Sep 2022, 07:11

Little Muffin hat geschrieben:...Magerquark kommt mir nicht ins Haus.


...höchstens für Quarkwickel :lol:
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 3496
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Caröle » Sa 24. Sep 2022, 08:43

Ich muss da mal ne Lanze für den Mageruark brechen, der kann nämlich auch genauso lecker sein wie fettere Quarkstufen! Man kann ihn einfach mit ein wenig(!) Milch glattrühren (1-2EL reichen auf 500g), dann ist die Konsistenz genauso. Und da in Mimis Rezept zum Quark außerdem Sahne in die Füllung kommt, hat sie praktisch dadurch Sahnequark gemixt :mrgreen:
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf, Schamott-Backstein, Gärautomat,
leider kein guter Ofen (max. 230°C), Sauerteige: Gärhard/Roggen und Gärtrud/Lievito Madre
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 1411
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Theresa » Sa 24. Sep 2022, 12:09

Ich habe ausschließlich Magerquark im Haus, gepimpt wird er, wenn nötig, mit Creme fraiche oder Sahne.
Theresa
 
Beiträge: 606
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:11


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Caröle » Sa 24. Sep 2022, 14:29

Saure Sahne mit 10% Fett ist genausogut geeignet wie Creme Fraiche oder Sahne, um Magerquark cremiger zu mischen. Einen Unterschied schmeckt man überhaupt nicht und dafür hat das ganze dann deutlich weniger Fett, kann man also guten Gewissens mehr vom Kuchen essen :mrgreen:
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf, Schamott-Backstein, Gärautomat,
leider kein guter Ofen (max. 230°C), Sauerteige: Gärhard/Roggen und Gärtrud/Lievito Madre
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 1411
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon northernlight » So 25. Sep 2022, 16:29

Gestern nachgebacken und für lecker befunden! :kk

Bild

Bild

:top
northernlight
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Mimi » So 25. Sep 2022, 18:58

Der sieht aber auch gelungen aus. :top .dst
Liebe Grüße Mimi big_haekeln

Einfach mal dankbar sein für all die Probleme, die wir nicht haben.
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 1380
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Mandarinen-Käsekuchen

Beitragvon Knut85 » Mo 22. Mai 2023, 10:35

Der Kuchen sieht richtig lecker aus! Mein go to Käsekuchen-Rezept ( https://www.kochbuch.de/rezept-fuer-kae ... tyle-14280 ) ist allerdings auch mit Magerquark statt Vollfett. Hat trotzdem noch genug Kalorien, aber schmeckt einfach zu gut ;)
Knut85
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 2. Mai 2023, 14:47



Ähnliche Beiträge

Käsekuchen gekocht
Forum: Süße Ecke
Autor: Laelia
Antworten: 3
Schottischer Käsekuchen
Forum: Süße Ecke
Autor: epona
Antworten: 6
News aus der Cheesecake Factory- Käsekuchen Viking
Forum: Süße Ecke
Autor: Chorus
Antworten: 0
Ebbis Kirsch-Käsekuchen
Forum: Süße Ecke
Autor: Ebbi
Antworten: 57
Mandarinen-Käsekuchen
Forum: Süße Ecke
Autor: Ebbi
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, USA, Liebe

Impressum | Datenschutz