Go to footer

Habt ihr ein Waffeleisen?

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: SteMa, Lenta, hansigü


Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon Sari » Mo 29. Okt 2018, 18:38

Ich bin fast sicher, aber eben nur fast, denn ich hab auch noch keins :) Mögt ihr Waffeln und habt ein Waffeleisen? Ich überlege nämlich, ob ich mir eins anschaffe, aber da ich davon keine Ahnung habe, frage ich hier lieber, was ihr für eins habt - wenn ihr eins habt - und wie zufrieden ihr damit seid?
Sari
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Okt 2018, 18:15


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon littlefrog » Mo 29. Okt 2018, 21:20

Suche mal nach Waffeleisen über die SuFu, da taucht einiges auf, auch Diskussionen über Waffeleisen. Ich hab' eins für belgische Waffeln und gebe es nicht mehr her.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 1819
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon KleinErna » Mo 29. Okt 2018, 23:12

Auch ich habe ein sehr schweres Waffeleisen für Belgische Waffeln. es ist, glaube ich von Krups. Hatte es im KaDeWe gesehen und mußte es sofort haben. Die Waffeln werden darin prima. Göga mag besonders gerne die mit Quark im Teig. Sind so lecker. Ich gebe das auch nicht mehr her.
Liebe Grüße, KleinErna
Benutzeravatar
KleinErna
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 23:15


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon StSDijle » Di 30. Okt 2018, 00:36

Eh hör ma, meine Partnerin ist Belgierin, natürlich haben wir eines, die bekommt sonst ihren Pass nicht verlängert ;) .... wobei bei unserem die Platten gewechselt werden können und es damit zum Kontaktgrill umgebaut werden kann. In letzterem Zustand ist es fast immer.

Auserdem, es bei uns einen Grabenkrieg gibt, bzgl welche Waffeln nun wirklich die richtigen sind. Lütticher oder Brüsseler. Aber das sollte hier ja doch klar sein: Lütticher natürlich.

;)
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 727
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 20:49


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon Spotzal-81 » Di 30. Okt 2018, 09:57

In meiner Küche gibt es auch ein Waffeleisen. Ich bin grad nicht daheim, aber so aus dem Gedächtnis würde ich sagen, dass es von "Petra" ist. Ich hab es vor bestimmt 10 Jahren aufm Edeka Eventis für den Schnäppchenpreis von 5€ gekauft. Soo oft gibt es bei uns nicht Waffeln, da reicht das locker.
Schöne Grüße
Steffi
Spotzal-81
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 20:18


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon Jule87 » Mi 31. Okt 2018, 16:49

Ich hab wahrhaftig auch noch kein Waffeleisen, aber du hast mich mit deiner Frage auf den Geschmack gebracht, sodass ich über die Google Suche bei waffeleisen. comgelandet und hängengeblieben bin. Werde mir da gleich eins aussuchen. Wahrscheinlich ein Zimtwaffeleisen, weil das gut zu Weihnachten passt.
Jule87
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:47


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon Sigurd » Sa 3. Nov 2018, 16:33

Hallo,
@StSDijle: Ich bin auf der Suche nach guten Rezepten von "Belgischen Waffeln".
Falls es Dir nichts ausmacht, könntest Du mir das Rezept zukommen lassen?

Grüße, Sigurd
Benutzeravatar
Sigurd
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Mannheim


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon StSDijle » Sa 3. Nov 2018, 18:20

Ja welches Rezept soll es denn sein? Brüssler?

1kg Mehl (T45)
40g Hefe
400g Butter (geschmolzen)
1l Milch
1l Wasser (Bier geht hier auch)
8 Eier (getrennt, Eiweiß aufgeschlagen)
2 Vanilleschoten

1/2l Milch mit der Vanille aufkochen (auskratzen, etc)
Alle Flüssigkeiten mischen.
Mehl, Hefe, Salz hinzufügen und mischen
Butter und Eigelb unterrühren
Eischnee unterheben
1h gehen lassen
Waffeln im groben Waffeleisen ausbacken

Mit Schlagsahne und Puderzucker servieren. (Erdbeeren wären traditionelle Begleiter...)

Bild

Viele Grüße
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 727
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 20:49


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon Sigurd » Sa 3. Nov 2018, 23:50

Hallo Stefan,

Genau das wars :kl Vielen Dank für das Rezept!

Grüße, Sigurd
Benutzeravatar
Sigurd
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Mannheim


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon Fussel » Di 6. Nov 2018, 11:19

Hmmmm, das klingt lecker. Muß ich mal in glutenfrei ausprobieren, mein Schatz liebt Waffeln.
Fussel
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:10


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon StSDijle » Di 6. Nov 2018, 15:41

Hallo,

also dieses Rezept ohne, gerade bei so dicken Waffeln, da bin ich mir nicht ganz sicher ob das geht.
Was sicher geht is Herzwaffeln mit Buchweizen. Schmeckt aber natürlich nach Buchweizen. Das ist natürlich nicht jedermanns Sache.

VG
S
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 727
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 20:49


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon Fussel » Di 6. Nov 2018, 15:56

Keine Angst, ich hab da ja meine eigenen Mehlmischungen, die funktionieren gut, auch für Hefeteige. Man nimmt ja nicht einfach nur Buchweizenmehl, da würde es natürlich nicht so klappen. Schau mal hier bei den glutenfreien Brötchen, diese Mischung funktioniert gut: 77934371nx46130/glutenfreie-ecke-f58/glutenfreie-broetchen-t5867.html
Fussel
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:10


Re: Habt ihr ein Waffeleisen?

Beitragvon katzenfan » Di 6. Nov 2018, 19:53

Fussel, genau das habe ich mir beim Durchlesen des Rezepts auch gedacht. Mit deiner glutenfreien Mehlmischung werde ich das auch mal nachbacken.
Ich bin ein großer Fan von Waffeln. Ich habe drei verschieden Waffeleisen. Ich würde keines mehr hergeben.
Mit dem Hörnchen-Waffeleisen backe ich die dünnen für Eiswaffel oder Hippen,
das Herz-Waffeleisen benutze ich für die alten Rezepte, die ich geerbt habe und
das belgische für die großen Waffeln. :kl
Der Vorteil für das Herz- oder belgische Waffeleisen ist, dass ich darin meinen Pfannenkuchenteig fettfrei backen kann. Erkaltet werden daraus Flädele (sehen lustig aus) für die Suppe. :mrgreen:
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 802
Registriert: Do 18. Aug 2011, 10:57



Ähnliche Beiträge

Welches Waffeleisen
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Laura1987
Antworten: 16
Habt ihr schon Vorschläge für das November-Backtreffen?
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: _xmas
Antworten: 156
So, Ihr habt es geschafft!
Forum: Süße Ecke
Autor: Anonymous
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz