Go to footer

Französische Walnusstorte

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Französische Walnusstorte

Beitragvon Cerealix » Di 1. Nov 2022, 16:05

Am mittleren Niederrhein in einem familiären Umfeld mit einem Faible für Süßes aufgewachsen, kam ich schon in der Jugend mit den Produkte der Konditorei Heinemann in Berührung. Bei besonderen Geburtstagstagen durfte deren Kuchen nicht fehlen, ebenso die wunderbaren Schokoladenprodukte zu Weihnachten, Ostern…

Ein tolles Buch an dem Heinz-Richard Heinemann maßgeblich beteiligt ist und in dem viele detaillierte Rezepte veröffentlicht wurden, ist noch im Antiquariat.zu beschaffen.
Festliches Backen - Die Kunst der Konditoren - Andersen und Heinemann
vorgestellt von Lenotre - Auflage 1988

Bild

Es lohnt die Französische Walnusstorte zu backen… ein traumhafter Kuchen
so locker, so aromatisch und dazu die feine Schokoladensahne. :lol:

Bild

Normalerweise platziere ich zuoberst zartschmelzende Schokoladenspäne, entsprechend des Originalrezeptes.

Bild

Für den Geburtstagskaffee auf dem Sportboot entschied ich mich für die Outdoorvariante. Mit durch Böen umher fliegenden Schokoladenspänen wollte ich den Skipper nicht verärgern. :mrgreen:
Also wurde die Kuvertüre geraspelt, die Hälfte der Schokosahne zugefügt und mit dem Rest die Oberfläche verziert. Kurzfristig musste heute unsere Böötchentour gecancelt werden…
Was tun mit der fertigen Torte? :roll:

Wie gut, dass mir eine hilfreiche Dame des Service bei Heinemann einen Tipp gegeben hatte. :idea:
Bei meinem letzten Einkauf der geliebten Printensahne riet sie mir dazu, doch einige Stücke einzufrieren. So könnte ich den saisonalen Kuchen länger genießen. Funktioniert bestens!
Glücklicherweise konnte mit einem bisschen Umräumen Platz geschaffen werden und die Französische Walnusstorte wird voraussichtlich bald zum Einsatz kommen. :D

Falls jemand die Französische Walnusstorte nachbacken möchte…
Erstaunlich, nahezu das Originalrezept habe ich im Netz ohne Quelleangabe gefunden.
Abweichend meine Variante, sie wurde ein wenig präzisiert bzw. modifiziert
165 g feiner Zucker
260 g Eimasse
16 g Erdnüsseoel
Schokoladensahne mit 50 g Kuvertüre
verwendet wird Zartbitter-Kuvertüre, die gefällt uns besser ;)

Bild

Ja es ist richtig. dass kein Backpulver verwendet wird. :lol:
Die Eimasse sehr gut aufschlagen und auf einen feste Stand achten.

Bild

Auch praktisch für die kleine Kaffeetafel - statt einer 26er Form, zwei 20er Formen backen.
Der zweite kleine Boden kann wunderbar später genutzt werden. :tL

Bild

Beste Grüße vom Niederrhein
Uli :ma
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze


Re: Französische Walnusstorte

Beitragvon Little Muffin » Di 1. Nov 2022, 17:11

Beste Grüße, wer auch immer da gerade Geburtstag hat und bei der Torte setze ich mich mal still und leise dazu. Fällt bestimmt nicht auf. :lala
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Französische Walnusstorte

Beitragvon Cerealix » Mo 7. Nov 2022, 13:40

Cerealix hat geschrieben:Für den Geburtstagskaffee auf dem Sportboot entschied ich mich für die Outdoorvariante. Mit durch Böen umher fliegenden Schokoladenspänen wollte ich den Skipper nicht verärgern. :mrgreen:
Also wurde die Kuvertüre geraspelt, die Hälfte der Schokosahne zugefügt und mit dem Rest die Oberfläche verziert.

Update
Die Torte wurde wegen Verlegung des Termins komplett eingefroren. :idea:
Sicherheitshalber wurde sie am Vorabend bei Raumtemperatur (Keller) aufgetaut, danach bis zur Abfahrt am nächsten Morgen im Kühlschrank zwischengelagert. Funktionierte bestens. :D

Die Torte überstand die Bootsfahrt bestens und bereicherte das Picknick zum Saisonende.
Ganz klar, das Topping mit Schokoladenspänen ist für diese Torte vorzuziehen, sie erzeugen einen besonders feinen Schmelz.
Aber insgesamt bin ich zufrieden mit der geraspelten Schokolade für die Outdoor-Variante, werde aber die Menge nicht 1:1 verwenden und bei den Raspeln reduzieren.

Bild
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze


Re: Französische Walnusstorte

Beitragvon Little Muffin » Mo 7. Nov 2022, 15:32

Bei meinem Geschick wäre die Torte baden gegangen.

Mega! :kl
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 9897
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03



Ähnliche Beiträge

französische Rosinenschnecken - Pains aux rasins
Forum: Süße Ecke
Autor: Peter
Antworten: 12
Französische Mehl
Forum: Anfängerfragen
Autor: Naddi
Antworten: 72
Französische Fougasse
Forum: mit Hefe
Autor: Amboss
Antworten: 0
Backkurs Französische Backwaren
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: hansigü
Antworten: 13
Französische Brioche mit Weizensauerteig
Forum: mit Sauerteig
Autor: Lenta
Antworten: 70

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz