Go to footer

Erdbeer-Mandel Torte

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon calimera » Mi 20. Jun 2012, 15:55

Erdbeer-Mandel Torte

Nach einem Rezept von meiner Mutter.
Aus
180 gr. Mehl
40 gr. Mandeln od. Haselnüsse
120 gr. Butter
80gr. Zucker
1 Ei
einen Mürbeteig herstellen und eine Pie-oder Spring-Form damit auskleiden, dicht mit einer Gabel einstechen und mind 1/2 Stunde kühl stellen.

Dann 50gr. Mandeln
40gr. Zucker
1 P Vanillezucker
1 Ei
1.5 dl Sahne
1/4 TL Speisestärke
alles mischen, über den Mürbeteigboden giessen und bei 180 Grad ca. 20 Min. backen.
Nach dem erkalten dicht mit Erdbeeren (Himbeeren oder Brombeeren) belegen.
Wer mag, noch mit geschlagener Sahne garnieren.

Bild
Zuletzt geändert von Greeny am Mi 24. Jul 2013, 08:03, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Im Rezeptindex eingetragen.
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Ebbi » Mi 20. Jun 2012, 17:56

das hört sich wunderbar an :kk
Kommt auf die Nachbackliste - ganz oben :cha
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Marinda » Fr 22. Jun 2012, 13:42

Die sieht richtig gut aus .dst
Marinda
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 18:28


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Ebbi » So 24. Jun 2012, 12:29

Tolles Rezept und sehr lecker, Calimera :kl
In Verbindung mit Erdbeeren wars mir etwas zu süß, die nächste mache ich mit Himbeeren

Bild
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon calimera » So 24. Jun 2012, 13:21

Ebbi hat geschrieben:Tolles Rezept und sehr lecker, Calimera :kl
In Verbindung mit Erdbeeren wars mir etwas zu süß, die nächste mache ich mit Himbeeren

Bild


Supi, Ebbi :top

Sieht Klasse au. Du hast aber noch einen Guss auf die Erdbeeren getan :?:
Mache ich aus genau dem Grund nie. Nur einfach mit Erbeeren belegen und höchsten mal ein Klacks ungesühste geschlagene Sahn schmeckt er uns am besten :!:
Übrigens schmeckt saure Sahne auch ganz Köstlich dazu :kk
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Ebbi » So 24. Jun 2012, 13:37

ich hab den ungesüßten Guss aus dem Grund drauf gemacht, weil er 2 Tage halten musste, bei meinen fast schon etwas überreifen Erdbeeren gings leider nicht anders.
Hm, Saure Sahne mag ich sehr gerne, muss ich mir merken, :cha
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon UlrikeM » Mo 25. Jun 2012, 00:19

Nur ein Tipp, wer gern einen Guss auf Erdbeerkuchen hat ;) Johannisbeergelee erwärmen und in einer dünnen Schicht über die Erdbeeren ziehen. Schmeckt köstlich! Das Johannisbeergelee hebt mit der fruchtigen Säure das Erdbeeraroma und wird auch nicht so fest wie der Tortenglibber. Zumindest, wenn man das Johannisbeergelee so kocht wie ich. Ich nehme dafür keinen Gelierzucker, sondern koche den Saft mit normalem Zucker so lang, bis er von selbst geliert. Dauert pi mal Daumen je nach Jahr etwa 10 Minuten. Volles Aroma - kein Pektingeschmack. Mach ich mit Brombeersaft genauso. Meine Großtante hat so Gelee gekocht.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Goldy » Mo 25. Jun 2012, 23:25

Ulrike danke für den Tipp :kh mit den Johannisbeeren und Brombeeren werde ich mal nächstes Jahr probieren wenn nicht wieder alles erfroren ist.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon calimera » Mo 25. Jun 2012, 23:42

Ja gell Ulrike, früher gab es die Geliermittel noch nicht. Da wurde noch die Früchte, Saft mit Zucker gekocht bis er selber gelierte. Dauerte seine Zeit, vor allem bei Früchten die wenig Säure haben.
Kann mich schon noch daran Errinnern, wie meine Mutter noch Konfitüre gekocht hat...
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Lenta » So 7. Jul 2013, 16:02

Hallo ihr lieben Tortenbaecker, meine Tochter hat diesen Kuchen gesehen und mich "gezwungen" ihn zu backen :cry
Kann mir jemand verraten, ist das für eine 28 Form oder 26er oder?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon katzenfan » So 7. Jul 2013, 17:32

Hallo Lenta,
ich habe in einem Backbuch nachgeschaut. Man verwendet dort etwa 375g Teig für eine
23 - 25 cm Form. Hier sind es etwa 450 g. Ich denke das passt für eine 26 cm Form.
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon UlrikeM » Mo 8. Jul 2013, 14:45

Huhu, bin ich noch in der Zeit? Ich hab eine Umrechnungstabelle (noch eine ;) )für Springformen...

UMRECHNUNGSTABELLE FÜR RUNDE FORMEN
Rezept runde Form 26 cm Durchmesser umrechnen auf:
28 cm, Umrechnungszahl = 1,16
24 cm, Umrechnungszahl = 0,85
22 cm, Umrechnungszahl = 0,72
20 cm, Umrechnungszahl = 0,60
18 cm, Umrechnungszahl = 0,48
16 cm, Umrechnungszahl = 0,38

Rezept runde Form 20 cm Durchmesser umrechnen auf:
16 cm, Umrechnungszahl = 0,63
18 cm, Umrechnungszahl = 0,80
22 cm, Umrechnungszahl = 1,20
24 cm, Umrechnungszahl = 1,44
26 cm, Umrechnungszahl = 1,69
28 cm, Umrechnungszahl = 1,96
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Ebbi » Mo 8. Jul 2013, 19:32

ich hab meine Form abgemessen, 28 cm steht drauf, hat aber gemessen nur 26,5 cm.

Hier nun mein Foto. Und wieder mit Guss drauf, so mögen ihn meine Männer am liebsten. Mit Sahne oder Sauerrahm konnte ich sie nicht locken ;)
Und diesmal musst ich noch eine Veränderung einbauen. In Ermangelung an Sahne (aufm Einkaufszettel stand sie drauf...) hab ich Schmand für die Mandelmasse genommen. Das passt super gut, ich werde die nächste wieder so machen :kk

Bild
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon IKE777 » Mo 8. Jul 2013, 19:34

@Ulrike
was es alles gibt und man haben sollte - das werde ich mir auf jeden Fall aufheben.
Ich habe insofern einen kleinen Vorteil, als ich meine Prinz-Eisenherz-Umrandung nehme und dem Teigboden die Größe anpassen kann.
Wenn's zu viel ist, kommt es evtl. in die Gefriertruhe.
Bei wenig, stelle ich den Ring kleiner.

@alle bzgl. Gelierzucker

Ich nehme nur noch ganz selten Gelierzucker, sondern kaufe mir im Reformhaus pulverisiertes Pektin. Meine Mutter hatte das früher in Flaschen, als es noch kein Gelierzucker gab.
Der Vorteil ist, dass man, je nach Früchte mehr oder weniger zufügen kann. Bei manchen Früchten braucht man es gar nicht, da sie selbst genügend Pektin haben.

Der Vorteil ist, dass man die Früchte dann doch nicht so lange kochen muss, wie ganz ohne solche Hilfsmittel.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Lenta » Mo 8. Jul 2013, 20:17

Danke Ulrike, Umrechnungstabellen habe ich (dieses mal ;) ) schon, nur muss ich ja auch wissen was der eigentliche Durchmesser ist.
Wollte es heute zu Freunden mitnehmen, aber die Erdbeeren haben mir heute morgen gar nicht gefallen, also habe ich einen Nusskuchen aufgetaut.
Aber nur aufgeschoben, nicht aufgehoben :st
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Lenta » Mo 8. Jul 2013, 20:19

Ebbi, ja klasse, kann man sich nicht mal auf die Angaben verlassen :tip

Deiner sieht von den Proportionen her perfekt aus :top
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon UlrikeM » Mo 8. Jul 2013, 22:57

Meines Wissens gilt das Maß, also z.B. 28cm für den äußeren Durchmesser, und da diese Ränder ja meistens ziemlich wulstig sind, kann es schon hinkommen, dass der äußere Durchmesser 28 cm beträgt und der innere bloß 26+.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon Lenta » Di 9. Jul 2013, 08:07

Allet klar, dann nehme ich für dieses Rezept 28 cm an und rechne runter. Mann watt für 'ne schwere Geburt, zum Glück hatte ich es da im wahren Leben und mit Babys um einiges leichter

:lol:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon babsie » Di 9. Jul 2013, 08:25

für das Bestreichen der Erdbeeren mache ich mir im Winter eine "Spezialcitrus", die Erfahrung mit dem leicht säuerlichen zur Geschmacksanhebung der Erdbeeren kann ich nur bestätigen. Es gibt auch einige Rezepte mit Citruszugabe bei Erdbeeren (Zitrone, Orange), aber auch Zimt und Pfefferminze gehen gut. Ersatzweise für die schnelle Küche Limoncello (einzuckern und 1-2 TL, natürlich nicht für die Torte, Schälchen mit Sahne oder Milch).

Spezialcitrus
Orange und Zitrone im Verhältnis 2:1, Schale dünn abreiben und bis zur Zugabe des Geliermittels mitkochen, dann abseihen. Man kann sie auch mitmarmeladieren hat dann aber die feinen Krümelcen auf den Erdbeeren der Torto (optisch nicht so optimal). Der Geschmack ist aber sehr wichtig für die Qualität der Marmelade, Zuckerverhältnis 2:1 reicht völlig (2 Teile Früchte, 1 Teil Zucker)
babsie
 
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 19:20


Re: Erdbeer-Mandel Torte

Beitragvon UlrikeM » Di 9. Jul 2013, 09:56

"Spezialcitrus
Orange und Zitrone im Verhältnis 2:1, Schale dünn abreiben und bis zur Zugabe des Geliermittels mitkochen, dann abseihen. "

Babsie, das verstehe ich nicht, worin wird denn die Citrusschale mitgekocht? Im Saft? Quasi eine Orangen-Zitronen-Marmelade/Gelee???

Tortenglibber nehme ich gar nicht mehr. ich finde, der dämpft den Geschmack des Obstes mehr als er ihn unterstützt. Auf Erdbeertörtchen z.B. kommt bei mir Johannisbeergelee. Wenn man das heiß und flüssig macht, lässt sich das schön dünn über die Erdbeeren ziehen. Gibt Glanz und die Säure tut dem Geschmack der Erdbeeren auch sehr gut.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen

Nächste


Ähnliche Beiträge

Rübli-Torte (Karottentorte)
Forum: Süße Ecke
Autor: Brotstern
Antworten: 0
Himbi-Torte
Forum: Süße Ecke
Autor: Ebbi
Antworten: 4
Eissplitter Torte
Forum: Süße Ecke
Autor: altbaeckerwolfgang
Antworten: 9
Herren-Sahne-Torte
Forum: Süße Ecke
Autor: SteMa
Antworten: 3
Vegane Torte ?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Werner33
Antworten: 19

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz