Go to footer

Cream Cheese Cinnamon Rolls

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Billa » Di 7. Jun 2011, 10:52

Eure Frischkäseschnecken sehen wunderbar aus. :top Ich kann mir vorstellen, dass der "eintourierte" Frischkäse prima zu dem Hefeteiggeschmack passt und die Schnecken schön feucht hält. Sobald meine Plundermarzipanschnecken gegessen sind, probiere ich die Frischkäsevariante auch aus.
Herzliche Grüße Brigitte
Billa
 
Beiträge: 453
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:44


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Little Muffin » Di 7. Jun 2011, 12:56

Lenta, wunderbar, das mit dem Kühlschrank probiere ich auch aus. Ich habe sie nach dem Falten für 10 min. auf der Arbeitsplatte liegen lassen, dann gebe ich sie besser für 10 min. in den TK. Ich habe auch das Mehl direkt dazu gegeben und er könnte etwas mehr Zucker brauchen.

Als nächstes werde die großen Schnecken machen, wenn hier alles aufgefuttert ist, was so im TK schlummert. Außerdem werde ich mal das Salz-Hefeverfahren anwenden. Das kommt bei mir nur selten zum Einsatz und auch nur dann wenn mir der feine Geschmack von Hefegebäck stört (ich meine jetzt nicht einen Hefegeschmack, den man durch falsches Aufbereiten bekommt), z.b. in Streuseltalern und hier auch. In Hefezöpfen würde ich es z.b. niemals machen dann fehlt denen etwas. Meine Schneckchen sind fast alle. Er hat sie fast alle aufgefuttertt. 2 konnte ich noch retten.
big_cry
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Zimtschnecke » Di 7. Jun 2011, 13:58

Little Muffin hat geschrieben:Meine Schneckchen sind fast alle. Er hat sie fast alle aufgefuttertt. 2 konnte ich noch retten. big_cry


:cha Na das ist doch super, heißt, dass sie geschmeckt haben!!! :katinka
LG Birgit

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
Zimtschnecke
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:32
Wohnort: Im wunderschönen Allgäu


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Little Muffin » Di 7. Jun 2011, 15:15

die sollten doch alle für mich sein. big_cry
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Hesse » Di 7. Jun 2011, 22:47

...war vorhin gerade mal am Zubereiten- das Rezept liest sich ja absolut super !!! .dst

Eine passende Form hatte ich nicht- so habe ich einfach meine Springform genomme. Sie hat nur ca. 70cm² weniger Fläche als die empfohlene Formgröße- das nächste Mal kann ich aber unbesorgt meine rechteckige Form von 25 x 35cm nehmen- denn die Teile erhalten ja ein unglaubliches Volumen ! :shock: :cha :shock:
Muss an den Eiern liegen- ich backe sonst relativ wenig Süßes, aber z.B. bei Panettone oder Pandoro und hatte ich schon ähnliche, riesige Vergrößerungen erlebt- gleiches gilt auch für die Butterhörnchen mit Joghurt...jaaa Eier sind einfach was Gutes in allen möglichen Bereichen... :D

Das Rezept habe ich in etwa 1:1 umgesetzt- allerdings statt der Trockenhefe 21gr Frischhefe verwendet und den Ahornsirup durch Honig ersetzt.

Der Backduft war schier umwerfend... :kl evtl. kommt nachher noch der Guß darauf- spätestens dann beim nächsten Mal... :oops: :lol: (kein Bock mehr) :mrgreen:

Jedenfalls : vielen Dank für das Rezept und auch Dir Brigitte (Billa), Du hattest mich darauf hingewiesen. :top

Fällt mir gerade noch ein : habe noch ein Rezept "badischer Rosenkuchen"- sieht optisch ähnlich aus- stelle es demnächst mal hier in die "süße Ecke".

Grüße von Michael
Bild
Bild
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1727
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Billa » Di 7. Jun 2011, 22:56

Also lange kann ich dem Nachbacken dieser Schnecken nicht mehr widerstehen.... :D Dein Kuchen sieht wunderbar aus, Micha!!! :kl :kl :kl
Herzliche Grüße Brigitte
Billa
 
Beiträge: 453
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:44


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Tammy » Mi 8. Jun 2011, 03:58

Hey Michael,
HUuuuuCH... :shock:, frage mich grade nur, wie du die 8 Schnecken in eine Springform bekommen konntest, die armen armen Dinger :cry: . Von der gleichen Menge Teig gab's bei mir 12 Stueck(siehe Seite 2) u.die waren schon wirklich nicht 'klein'. Konnte sie gerade so auf mein >Backblech 36x38cm< quetschen, aber es wurde eng, ziemlich eng sogar. Na ja, jetzt ist es wie es ist nicht wahr :) Schaut jedenfalls sehr interessant aus das Ganze. However, enjoy :D
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Cheers says Tammy
aus 'Down Under' Western Australia 8-)
--------------------------------------------------
Das erste was man bei einer DIAET verliert ist,< > ....die gute Laune
Benutzeravatar
Tammy
 
Beiträge: 75
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 05:44
Wohnort: WEST AUSTRALIA 'Perth', with over 300 beautiful sunny days per year!


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Lenta » Mi 8. Jun 2011, 07:20

Ach Tammy, da muss man etwas flexibel sein und das ganze als Rosenkuchen ansehen ;)

Bei meinen wars ja auch nicht anders :katinka
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Hesse » Mi 8. Jun 2011, 10:35

Tja- beim ersten Nachbacken eines Rezeptes halte ich mich meist in etwa an die Rezeptur- in dieser steht : 8 Stücke abschneiden und in eine Form 20 x 30cm geben... :)
Gibt dann halt keine Schnecken im klassischen Sinn- sondern ein Hefekuchen. Der Geschmack ist wunderbar- vielleicht etwas zu buttrig. Jedenfalls ist die Idee mit dem eintourierten Frischkäse wunderbar. :top
Demnächst backe ich sie mit gehackten und karamellisierten Nüssen, nehme weniger Butter, schneide nicht so dicke Stücke und lege sie einfach ohne Form- so wie sonst auch- auf ein Backblech. :kl

@ Tammy : Dein modifiziertes Rezept und habe ich jetzt erst gesehen... :)

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1727
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Little Muffin » Mi 8. Jun 2011, 10:54

Rosenkuchen? Ist das das mit Marzipan drin? Dann immer her mit dem Rezept.

Ich habe auch die Trockenhefe durch frische ersetzt und die Schnecken frei auf einem Blech gebacken. Geht wunderbar. Mir hat sich heute morgen die Vielfalt der Verwendung des Teigs offenbart :hk und ich mache damit jetzt Puddingbrezeln. Also nächstes mal. :cha
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Trifolata » Do 9. Jun 2011, 22:43

Habe heute auch die Schnecken gebacken-Donnerstags kommt immer meine jüngste Enkelin, noch keine 3 Jahre aber eine große Zimtliebhaberin und hat tatsächlich fast eine ganze Schnecke gegessen. Ich habe als Mehl Dunst genommen und der Teig war super zu verarbeiten, als Füllung Marzipan, Zimt und groben Zucker, 12 Schnecken auf dem Backblech. Sehr lecker, gibt es aber sicher nur zu besonderen Gelegenheiten-Suchtgefahr!
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 15:33
Wohnort: Tirol


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Zimtschnecke » Fr 10. Jun 2011, 09:27

Hallo Hilde, das freut mich, dass es Euch geschmeckt hat! :tL
LG Birgit

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
Zimtschnecke
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:32
Wohnort: Im wunderschönen Allgäu


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon blackhorse26 » Mi 19. Okt 2011, 22:34

bei uns sind diese Schnecken auch weggegangen wie die warmen semmeln!!
Sehr gut.

Bei mir waren sie 20 Minuten im Rohr, aber ich glaube naechstes Mal lasse ich sie noch ein klein wenig laenger drinnen.

Bild
Benutzeravatar
blackhorse26
 
Beiträge: 175
Registriert: So 12. Jun 2011, 22:32


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Lenta » Do 20. Okt 2011, 08:13

:top
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Goldy » Do 20. Okt 2011, 22:22

blackhorse26 hat geschrieben:bei uns sind diese Schnecken auch weggegangen wie die warmen semmeln!!
Sehr gut.

Klasse .dst sehen deine Schnecken aus,das Rezept muß ich auch mal probieren.
:st
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon Lenta » Fr 4. Nov 2011, 10:03

Habe Schokoschnecken aus dem Teig gebacken

Bild
Bild

Man sagte mir sie seien köstlich gewesen :katinka
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Cream Cheese Cinnamon Rolls

Beitragvon muffin » Di 24. Jan 2012, 00:58

Hallo zusammen,

ich habe die Schnecken nachgebacken.
Sie sind sehr gut im Geschmack.

Mich verwirrt nur ein wenig das das Eingangsrezept und das eigentlich von Tami "veränderte" Rezept identisch sind- zumindest konnte ich die Änderung nicht finden.
Außerdem ist in einem Beitrag von Vanille (mark) die Rede, dass ich aber nirgendwo im Rezept erkennen kann.
Dazu sind auch die Ausrollmaße in den einzelnen Beiträgen unterschiedlich, aber angeblich nach Rezept genannt.
?
Wie kommt denn so was zustande?

Das Gebäck von dem Foto des 1.Posting ´s sieht ganz anders aus, als die nachfolgenden.

Hier kommt meines- wie auch bei den anderen Nachbäckern, sind sind die "Schneckenbahnen" ;) in die Höhe gegangen.
Der Teig war super zu verarbeiten- ich habe mich an das Rezept gehalten- nur die Füllung habe ich etwas verändert- mehr Knusper und Rosinen.
Das nächste mal, werde ich weniger Zucker für die Füllung nehmen, aber ich werde sie gern wieder backen. :kk
Danke für das Rezept :top

Bild

BildBild

herzliche Grüße
muffin
Benutzeravatar
muffin
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 16. Nov 2010, 22:56

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Golden Cheese Wheel
Forum: Brotrezepte
Autor: Irish Pie
Antworten: 2
Toffee Cheese Pie
Forum: Süße Ecke
Autor: Irish Pie
Antworten: 1
Fluffy Banana Cream Pie
Forum: Süße Ecke
Autor: Irish Pie
Antworten: 15
Sour Cream Chocolate Cake mit Chocolate Mascarpone Frosting
Forum: Süße Ecke
Autor: Chorus
Antworten: 3
Cinnamon Raisin Bread - Zimt-Rosinen Brot
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: Strandlauefer
Antworten: 1

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz