Go to footer

Baileys Käsekuchen-Mousse

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Baileys Käsekuchen-Mousse

Beitragvon Irish Pie » Sa 15. Nov 2014, 15:59

Ein Käsekuchen Traum mit Irish Cream Likör, gekrönt mit einer Krone von Mousse au Chocolat und mit einem leichten Hauch von Kaffee.

Bild

Baileys Käsekuchen-Mousse

Zutaten (pro Kuchenform 18cm)

Boden von Schokolade

200g Kekse aus Schokolade
25-30g Butter auflösen
4 Teelöffel Kakao

• Kuchenform einfetten und mit Backpapier auslegen.

• Kekse in einer Küchenmaschine / Mixer oder in einem geschlossenen Beutel zerkleinern. Mit Kakao und geschmolzene Butter mischen, so das ein "nasser Sand" entsteht. Dann in die Form auf den Boden und die Seiten drücken. Zum kühlen in den Kühlschrank.

Der Käsebruch:
200g Frischkäse Philadelphia
200g Quark
90g Zucker
2 Eier
30g Kartoffelmehl
70g Mascarpone
150ml Baileys Likör (oder anderen Likör Irish Cream)
2 Teelöffel Vanille-Extrakt


• Den Backofen auf 150°C vorheizen.

• Frischkäse, Quark, Zucker und Eier verrühren. Das Kartoffelmehl zufügen verrühren. Baileys Likör und Vanille-Extrakt unter mischen. In einer kleinen Schüssel die Mascarpone mit 3 EL Quark gut verrühren und zu den Rest der Massen verrühren, bis eine glatte Masse ist. Quarkmasse in den vorbereiteten Boden gießen. Für ungefähr 50 bis 60 Minuten backen (im Backofen sollte auch eine Kasserolle mit Wasser stehen): Am Ende beginnt der Käsekuchen braun zu werden, dann sollte er mit Alufolie abdeckt werden. Im ausgeschaltet Backofen bei leicht geöffneter Tür Vollständig abkühlen lassen.

Bild

Schokoladenmousse:
200ml gekühlte Sahne
125-150g dunkle Schokolade (mindestens 60% Kakao)
2 Teelöffel Instant-Kaffee (zu einem Pulver zerstoßen) - optional
2 Esslöffel Mascarpone, bei Raumtemperatur

zusätzlich zu 1-2 Teelöffel Kakao zum bestreuen

• Man löst die Schokolade in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad, danach das Kaffeepulver zufügen und gut mischen, beiseite stellen und Abkühlen.

• Die Sahne steif schlagen.

• Die abgekühlte Schokolade mit Mascarpone gut verrühren (wenn die Schokolade zu dick geworden ist, dann für einen Moment wieder über einem heißen Wasser leicht erwärmen). Zuerst 2-3 Esslöffel Sahne hinzufügen und gut umrühren, um ein wenig zu lockern. Dann den Rest der Sahne zufügen und gut verrühren. Wenn der Käsekuchen vollständig erkaltet ist, die Mousse in einem Spritzbeutel mit einer großen, glatten Spitze füllen und auf den Kuchen nach Wunsch dekorieren. Das Ganze mit 1-2 Teelöffel Kakao bestäuben. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zuletzt geändert von _xmas am Sa 27. Dez 2014, 00:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Eintrag in den Rezeptindex
Nur das Glück, das man anderen bereitet, führt zum eigenen Glück.
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.

Bea’s Glutenfreie Speisekammer
Benutzeravatar
Irish Pie
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 17:15
Wohnort: Northern Ireland


Re: Baileys Käsekuchen-Mousse

Beitragvon epona » Sa 15. Nov 2014, 17:05

.dst .dst .dst .dst .dst .dst .dst .dst
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 845
Registriert: So 21. Aug 2011, 20:38
Wohnort: Hamburg


Re: Baileys Käsekuchen-Mousse

Beitragvon Goldy » So 16. Nov 2014, 01:32

Das sieht sehr lecker aus :hu danke fürs Rezept.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Baileys Käsekuchen-Mousse

Beitragvon Oma Jassy » So 16. Nov 2014, 09:56

Der macht mich auch an, aber das sind ja tausende von Kalorien .dst .dst
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Baileys Käsekuchen-Mousse

Beitragvon Irish Pie » So 16. Nov 2014, 16:38

Ich Dank euch ganz lieb!

@Oma Jassy, das mag wohl sein, aber wer nicht genießt, wird ungenießbar also warum nicht ab und zu mal ein kleines Stück sich gönnen :-)
Liebe Grüße, Bea
Nur das Glück, das man anderen bereitet, führt zum eigenen Glück.
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.

Bea’s Glutenfreie Speisekammer
Benutzeravatar
Irish Pie
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 17:15
Wohnort: Northern Ireland



Ähnliche Beiträge

Britischer Käsekuchen mit warmen Heidelbeeren
Forum: Süße Ecke
Autor: Irish Pie
Antworten: 13
News aus der Cheesecake Factory- Käsekuchen Viking
Forum: Süße Ecke
Autor: Chorus
Antworten: 0
Käsekuchen
Forum: Süße Ecke
Autor: BeatePr
Antworten: 53
Pia´s Käsekuchen
Forum: Süße Ecke
Autor: epona
Antworten: 7
Käsekuchen gekocht
Forum: Süße Ecke
Autor: Laelia
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz