Go to footer

Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Cascabel

Bitte hier alle Brotrezepte, die nur mit Roggensauerteig gebacken werden, einstellen.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon littlefrog » Mi 15. Jan 2014, 12:57

IKE777 hat geschrieben:DAS war der TIPP des Tages - Weinkühler

Guckt mal hier


Sind die denn auch innen glasiert :? sieht mir eher nach "natur" aus.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2135
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Oma Jassy » Mi 15. Jan 2014, 13:04

IKE777 hat geschrieben:Tja, Oma Jassy,vielleicht,
aber du musst das Porto hinzurechnen!


Hab mich natürlich mal wieder anstecken lassen :D Hab gerade zwei Stück gekauft um 8,98 + 4,90 Porto.
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon moeppi » Mi 15. Jan 2014, 13:17

littlefrog hat geschrieben:
IKE777 hat geschrieben:DAS war der TIPP des Tages - Weinkühler

Guckt mal hier

Sind die denn auch innen glasiert :? sieht mir eher nach "natur" aus.

Meiner ist nicht glasiert. Aber das sind Blumentöpfe, in denen man backt, ja auch nicht. Ich habe eine Backfolie reingegeben und gut war. Ist ein bißchen Frimmelei, aber ich back ja auch nicht tagtäglich darin.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2545
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon IKE777 » Mi 15. Jan 2014, 13:27

Ich denke, dass man die Form auch ein wenig einfetten kann.
Oder, so einen "Heber" bauen, wie ich das auch für meinen Gusstopf gemacht habe. Wobei beim Weinkühler auch sicher 2 lange Streifen reichen werden.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Oma Jassy » Mi 15. Jan 2014, 13:36

Stimmt, mit so zwei langen Streifen könnt ichs mir auch vorstellen. Ich werde auf jeden Fall mal mit Trennspray arbeiten.
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Mi 15. Jan 2014, 14:08

Ich werde auf jeden Fall mal mit Trennspray arbeiten.

Genau das solltest Du nicht tun, denn eingebranntes Trennfett in einem unglasierten Tonbehälter :ich weiß nichts ... würdest Du Trennfett beim Römertopf verwenden? :xm

Ein Idee für festere Teige: auf den Boden des Behälters etwas Schrot oder ein paar Saaten streuen, den Teig wirken und zylindrisch formen, in ein zugeschnittenes Backpapier rollen, dann in den Tonpott geben und gut isses.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon moeppi » Mi 15. Jan 2014, 20:37

Ich habe meinen Pott auf ein Backpapier gesetzt, mit einem Stift einen Kreis gezogen, ausgeschnitten, in den Pott gegeben und dann einfach eine Rolle Backpapier (mit Büroklammer fixiert) in die Röhre gegeben.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2545
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon pelzi » Mi 15. Jan 2014, 20:44

Oh, ihr seid ja alle erfinderisch. Ich hätte warten sollen. Nun hatte ich gestern spät am Abend noch beim Dr. Haubrich Shop bestellt. Na ja, Hobby kostet halt auch ein paar Euronen.

Aber wo das tolle Buttermilchtoastrezept nach Cascabel steht, konnte mir noch keiner beantworten?
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Mi 15. Jan 2014, 20:50

Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon pelzi » Mi 15. Jan 2014, 20:54

_xmas hat geschrieben:Buttermilchtoast



Du bist ein Schatz, danke.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Mi 15. Jan 2014, 20:59

Ein kleiner Tipp vom Schatz: die Hefe verringern, die Gare verlängern. Tut dem Geschmack gut. ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon IKE777 » Mi 15. Jan 2014, 23:57

Wieviel Gramm sind in einem Päckchen Trockenhefe???
Die Trockenhefe aus USA (von der ich noch was da habe) wiegt 7g - und ich meine, dass das nicht gleich ist.

Ich möchte aber gerne Frischhefe nehmen. An das Verringern und längere Gare habe ich auf jeden Fall auch gedacht.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Do 16. Jan 2014, 00:05

7 g , so ist es. das entspricht einem Hefewürfel (42 g).
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon IKE777 » Do 16. Jan 2014, 00:14

Ich dachte immer, dass Frischhefe x 3 = Trockenhefe-Menge gibt :?
Ist das nicht so?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Do 16. Jan 2014, 00:37

Eigentlich ja, die Trockenhefe sollte umgerechnet einen halben Frischhefewürfel ergeben - in diversen Rezepten heißt es aber: 1 Pk. Trockenhefe oder 1 Würfel Hefe :ich weiß nichts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon pelzi » Do 16. Jan 2014, 00:54

Da muss ich dann unbedingt dran denken. Ich dachte auch immer, 1 Päckchen Trockenhefe = 1/2 P. Frischhefe.
Was ich alles für Brot backen will. Wer soll das dann essen? :XD Na ja, alles der Reihe nach, wenn der Herd dann da ist.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon UlrikeM » Do 16. Jan 2014, 02:54

Auf meiner Alnatura-Trockenhefe steht, sie entspricht einem 1/2! Würfel Hefe und ich bin mir sicher, dass auf der konvetionellen, die ich hatte 25 Gramm stand. Trockenhefe x 3 = Frischhefe ist also richtig. Müsste das nicht auf jeder Tüte draufstehen? Vielleicht ist Ullas ja einen neue Sorte, die stärker reduziert ist? Anders kann ich mir das nicht erklären.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Do 16. Jan 2014, 10:40

Da werde ich mal nachsehen. Richtig ist in jedem Fall Eure Umrechnung.

Auf meiner Seitenbacher Hefe steht 10 g für 500 g Mehl, auf meinem Hefewürfel 42 g für 500-1000 g Mehl.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon UlrikeM » Do 16. Jan 2014, 10:55

Schau mal. Im Text " Ein typisches 7-g-Päckchen Trockenhefe, wie es im Einzelhandel angeboten wird, besitzt etwa dieselbe Gärkraft wie ein halber 42,5-g-Würfel Frischhefe." und auf dem Ruf-Bildchen dann 25g. Aber in Rezepten hab ich auch schon von "ein Tütchen entspricht einem Würfel Hefe" gelesen 8-)
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Do 16. Jan 2014, 11:24

Hier, diese Tabelle hilft (ganz einfach) weiter.

Danke für die Richtigstellung, Ulrike
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Roggenvollkornbrot mit Buttermilch
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: muskatnuss
Antworten: 3
Laktose freier Vollkorn -Toast ohne Weizen !
Forum: Besondere Sauerteige
Autor: Brötchentante
Antworten: 0
Brötchenteig nach Vollgare im KS - nach 24h falten?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Davina
Antworten: 17
Buttermilch
Forum: Anfängerfragen
Autor: alex7
Antworten: 7
Toast im Test
Forum: TV-Ecke
Autor: moeppi
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Roggensauerteig

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz