Go to footer

Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Cascabel

Bitte hier alle Brotrezepte, die nur mit Roggensauerteig gebacken werden, einstellen.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Chorus » Di 17. Dez 2013, 14:30

moeppi hat geschrieben:
_xmas hat geschrieben:Bestellt. Eine Kleinigkeit muss ja schließlich unter den Weihnachtsbaum :mrgreen:

Auf der HP steht Mindestbestellmenge 30,--. Stimmt das?
Bis jetzt habe ich für runde Formen immer Blechdosen genommen. ich weiß aber nicht, wie es mit den Schadstoffen aussieht :roll:
LG Birgit

ICH las auch schon von Blumentöpfen …ebenso wie von Blechdosen …und das war mir hinsichtlich etwaiger Belastungen zu riskant.

Was den Mindestbestellwert anbelangt …ich hab so quasi eine "Sammelbestellung " gemacht …gemeinsam mit meiner besten Freundin.

Die Tonformen sind ja eigentlich nicht das was die Seite verticken will …die verdienen ihr Geld hauptsächlich mit Backmischungen …für die ich mich gleich Null interessiere …die Tonformen werden offensichlich für Haubrich angefertigt,deshalb wohl auch der niedrige Preis... vermute ich mal …ich hab leider sonst nichts gefunden das dem entspricht. nd wie gesagt, ich bin total überzuckert hinsichtlich der Backergebnisse …diese Brote werden mir aus den Händen gerissen …meine liebste Nachbarin hat sich sogar so ein Set bestellt weil ihre Tochter sie zwegens des Toastes (mein erster Toast aus der Röhre war der, der Brötchentante ) genervt hat :lala
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Di 17. Dez 2013, 15:15

Ja, der Bestellwert ist schon hoch. Ich habe 2 kleine, 2 große und eine rechteckige Terrakottaform bestellt und war somit über 30 EURonen. Ich werde sehen, ob sich das gelohnt hat. :ich weiß nichts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon hobbyko » Di 17. Dez 2013, 15:54

Hallo Chorus,

ich habe bzgl. des Kochstückes eine Frage: Wie lange lässt Du die Körner noch weichen. :?:

Ich habe auch schon versucht mit ganzen Körnern zu backen und jedes Mal waren noch harte Körner dabei, möchte jetzt Dein Ergebnis nicht schmälern, aber diese hellen Stellen bei der Abbildung und den Körner lässt bei mir die Vermutung aufkommen das gerade diese Körner auch noch ziemlich hart sind.

Bedanke mich für eine Auskunft.
LG Klaus
Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Plane Deine Zeit, aber lasse Freiräume für Überraschungen.
(Von einem irischen Kalender, Verfasser unbekannt)
hobbyko
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 16:55
Wohnort: Odenwald


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon moeppi » Di 17. Dez 2013, 19:32

_xmas hat geschrieben:Ja, der Bestellwert ist schon hoch.

Schade, ich hätte sonst auch bestellt.
So werde ich mir wohl für einige Euronen ein 3/4 l Weck-Sturzglas zulegen.
Das hat fast die gleichen Maße.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2545
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Di 17. Dez 2013, 20:23

Birgit, ich könnte dort morgen anrufen und meine Bestellung aufstocken, wenn das noch geht. Dann würde ich Dir die Formen zuschicken - Porto müsstest Du ja sowieso zahlen. Melde Dich bei mir, falls Du Interesse hast, per PN. Ich bin den ganzen Abend erreichbar.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Chorus » Di 17. Dez 2013, 23:02

hobbyko hat geschrieben:Hallo Chorus,

ich habe bzgl. des Kochstückes eine Frage: Wie lange lässt Du die Körner noch weichen. :?:

Ich habe auch schon versucht mit ganzen Körnern zu backen und jedes Mal waren noch harte Körner dabei, möchte jetzt Dein Ergebnis nicht schmälern, aber diese hellen Stellen bei der Abbildung und den Körner lässt bei mir die Vermutung aufkommen das gerade diese Körner auch noch ziemlich hart sind.

Bedanke mich für eine Auskunft.


Immer zwei Handbreit Wasser unter dem Kiel.... :heul doch

Nein …nur Spass …

Zwei oder drei Finger breit Wasser über dem Getreide …im Stieltopf, mindestens eine halbe Stunde kochen lassen …bis das Wasser vollständig vom Getreide aufgenommen wurde …dabei öfter rühren

Ich hatte keine harten oder festen Körner im Brot... :top
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Lenta » Mi 18. Dez 2013, 00:34

Also ich würde auch gern 2 große Formen mit Deckel haben.

Ulla, gilt dein Angebot noch und auch für mich? Ich wäre zum Jahresende hin in Deutschland, da würde sich dann das Porto in Grenzen halten.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Chorus » Mi 18. Dez 2013, 13:59

Lenta hat geschrieben:Also ich würde auch gern 2 große Formen mit Deckel haben.

Ulla, gilt dein Angebot noch und auch für mich? Ich wäre zum Jahresende hin in Deutschland, da würde sich dann das Porto in Grenzen halten.




Vielleicht richtet ihr eine Art Sammelbestellthread ein?

Mich würde interessieren wo die fertigen lassen …dann könnte man sich vielleicht direkt an die Töpferei wenden …
Benutzeravatar
Chorus
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 10:52


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Mi 18. Dez 2013, 14:17

Hallo Lenta, die Sendung ist schon unterwegs, aber vielleicht kannst Du Dich mit Birgit zusammen tun. Sollte das nicht klappen - es kann sein, dass ich im Januar noch einmal bestelle und würde Deinen Wunsch dann gerne berücksichtigen.
Andererseits: wann bist Du denn bei Mama in DE? Es gäbe noch eine andere Lösung... :idea:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Lenta » Mi 18. Dez 2013, 14:39

Ich bin um Silvester rum in D, wieso?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Mi 18. Dez 2013, 14:58

Schreibe Dir in ein paar Min. eine PN.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Lenta » Mi 18. Dez 2013, 16:25

:del :del
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon hobbyko » Mi 18. Dez 2013, 17:46

Ich hatte keine harten oder festen Körner im Brot...


Hallo Chorus,

Danke für die Aufklärung, es waren auch bei mir nur diese weißen Körner hart, genau wie bei Dir auf der Abbildung beim Eingangspost, deshalb mußte ich noch einmal nachfragen.

Ich versuche es mal nach Deinem Rezept, allerdings werde ich das Brot in einer Kastenform machen, das wird bestimmt genauso gut gehen als bei Dir mit den runden Tonteilen.
LG Klaus
Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Plane Deine Zeit, aber lasse Freiräume für Überraschungen.
(Von einem irischen Kalender, Verfasser unbekannt)
hobbyko
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 16:55
Wohnort: Odenwald


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Lenta » Di 7. Jan 2014, 10:34

So heute wird der ST angesetzt für den Stolz aller Elefanten, bin schon gespannt. Leider habe ich nur eine Röhre, die andere ist beim Transport kaputt gegangen :heul doch
Nun werde ich irgendwas konstruieren damit ich die Hälfte des Teiges in der Röhre und die andere in der Kastenform backen kann.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon moeppi » Di 7. Jan 2014, 11:03

Hallo Lenta,
ist es richtig, dass du die Röhre dann in den KALTEN Ofen schiebst? Ich hatte mir bei Metro einen Terracotta-Weinkühler mit den gleichen Maßen gekauft und darin gebacken. GsD fiel mir ein, dass man ja auch den Römertopf in den kalten Ofen geben sollte.
Nicht, dass dir die 2. Röhre auch noch kaputt geht :eigens .
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2545
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Di 7. Jan 2014, 11:37

Ich habe die Röhre bei 250° in den Ofen geschoben. Alles war gut...

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Lenta » Di 7. Jan 2014, 14:23

Also ich gehe davon aus das ich die in den vorgeheizten Backofen geben kann moeppi, alles andere würde ja wenig Sinn machen.
Bei Ulla hat es ja geklappt, also werde ich es mal probieren.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon moeppi » Di 7. Jan 2014, 16:13

Daumendrück! ;)
moeppi
 
Beiträge: 2545
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon _xmas » Di 7. Jan 2014, 17:15

Bei chorus hat es auch geklappt (240°).
Wenn ich die Pötte nicht bei 250° gebrauchen kann, dann waren sie allerdings ein Fehlkauf und sind ein Fall für die Tonne ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Regis Elephant Pride und ein Buttermilch Toast nach Casc

Beitragvon Lenta » Di 7. Jan 2014, 17:56

Danke moeppi ;)

So wie Ulla sehe ich das auch. Eine Röhre kam ja mit einem Riss bei mir bzw. meiner Mama an, die hat da jetzt einfach ein schickes Bände rumgebunden und Trockenblumen rein.
So ein Schicksal blüht der anderen Röhre auch wenn sie nicht zum Brotbacken zu gebrauchen ist.

Quellstück und Sauerteig sind angesetzt, die Körner für das Kochstück habe ich schon abgewogen und bereitgestellt. Anstatt 7-Korn ist es bei mir ein 3-Korn, ich kann irgendwie keine Kleinstmengen bei Körnern abwiegen :lol: aber Grünkern, Dinkel und Roggen müssten auch zu einem leckeren Ergebnis führen. :katinka
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10369
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Altbrot-Dinkelvollkorn mit Buttermilch
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: IKE777
Antworten: 12
Toast backen
Forum: Anfängerfragen
Autor: LieLi
Antworten: 18
Toast mit Höhle
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: Neelam
Antworten: 10
Kraftbrot (mit Buttermilch)
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: Knusperhexe
Antworten: 0
Toast im Test
Forum: TV-Ecke
Autor: moeppi
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Roggensauerteig

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz