Go to footer

Spagetti aus Emmervollkornmehl

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon matthes » Fr 5. Feb 2021, 15:22

Heute, vorbereitend auf das Mittagessen am Sonntag, mal was Neues:

Emmervollkorn Nudeln als Spagetti

Sonst hatte ich immer 400g Vollkornmehl und 100g Semola. 100% Vollkorn, deutlich spürbar, der Teig war "schwieriger".

Freue mich auf Sonntag, noch nie Emmervollkorn-Nudeln (gibt es mit Pesto) gefuttert.

Sonst ganz einfach, hier die Zutaten:
500 g Emmer Vollkornmehl
5 Eier
3 EL Olivenöl
1 TL Salz

Teig nach dem Kneten, nun 1 h in den Kühlschrank
Bild

Nudelplatten herstellen
Bild

Bild

...dann der Aufsatz "Spagetti" drauf
Bild

und aufhängen
Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 778
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon Mikado » Fr 5. Feb 2021, 15:55

matthes hat geschrieben:Heute, vorbereitend auf das Mittagessen am Sonntag, mal was Neues:
Emmervollkorn Nudeln als Spagetti

WOW, alleine der Anblick ist schon ne Wucht, großes Kompliment :kh :top :top !!
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon hansigü » Fr 5. Feb 2021, 18:13

Das sieht wirklich sehr toll aus! Habe zwar noch Emmermehl da, aber Nudeln sind zur Zeit nicht so gewünscht :ich weiß nichts
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9152
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon matthes » Fr 5. Feb 2021, 18:25

Hansi - war ne reine "Verzweifelung" weil der Keller voll ist mit Getreide :ich weiß nichts

...Spaß beiseite, lange keine Nudeln gemacht und immer wieder von Emmervollkorn Nudeln gelesen.

Also dachte ich mir .adA


Mika - lieben Dank fürs Kompliment
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 778
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon Mimi » Fr 5. Feb 2021, 19:16

Also, ich bin auch geflasht, Matthias. Ganz großes Kino. :kh :kh :kh :kh :kh
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 653
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon matthes » Fr 5. Feb 2021, 20:40

Mimi - auch Dir, Dankeschön!

Morgen sind die Spagetti getrocknet...halte ich noch mal die Kamera drauf und zeig sie Euch... ;)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 778
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon matthes » Sa 6. Feb 2021, 08:10

big_hello liebe Freunde des Brotbackens und sonstiger Leckereien!


Gestern bin ich kurz von meiner Brotback "Linie" abgekommen.

Über Nacht sind die Spagetti getrocknet, konnte ich eben "abhängen"
Bild

Noch einmal Schlafen, dann heißt es big_bye

und sie werden mit viel Soße inhaliert :cha
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 778
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon Mikado » Sa 6. Feb 2021, 10:32

matthes hat geschrieben:Über Nacht sind die Spagetti getrocknet, konnte ich eben "abhängen"

:hu :top
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon matthes » So 7. Feb 2021, 18:25

Fertig und schon wieder gefuttert .dst

ohne Soße
Bild

...mit Hollandaise und Pesto
Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 778
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon Mikado » So 7. Feb 2021, 19:01

Matthias, den gesamten Aufwand machst du wahrscheinlich nicht so oft, wie oft?

(Es ist ja nicht nur der händische Aufwand, sondern auch die verbrauchte Zeit, bis sie auf dem Teller landen)
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon matthes » So 7. Feb 2021, 19:08

Mika - Das sieht "schlimmer" aus als es ist...aber klar, etwas faul bin ich leider. Eine Tüte Spagetti ist schon schneller aufgemacht.
Der Geschmack heute, weltmeisterklasse! Denke ich werde das öfters machen. Es lohnt definitv, gerade weil ich so viele Vollkornmehle im Keller habe. Positiv z.Zt auch, ich bin im Home Office b.a.w. geparkt, somit kann man das zeitlich immer integrieren.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 778
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Spagetti aus Emmervollkornmehl

Beitragvon Mikado » So 7. Feb 2021, 19:12

matthes hat geschrieben:Der Geschmack heute, weltmeisterklasse!

Glückwunsch, dann hat es sich gelohnt 8-) !
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Nudel-Manufaktur

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz