Go to footer

Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefalzt..

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefalzt..

Beitragvon IKE777 » Di 11. Mär 2014, 00:46

Damit ist die Form der Nudel gemeint, also Farfalle, Garganello, Maccaroni usw.
von Hand geformt, oder mit Hilfe einer Maschine, das ist egal.
Auch Gnocchi sollen dazu gehören, wenn sie mit Grieß gemacht sind oder Grieß enthalten.

Na, dann formt mal schöne Teile .adA
und zeigt, was ihr dazu als fertiges Gericht serviert.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon cheriechen » Di 11. Mär 2014, 22:53

Also, so richtig schön sind diese Teile noch nicht, es ist schwieriger, als ich ursprünglich dachte. Aber mit dem Stängelkohl schmecken die Orecchiette (= Öhrchen) so lecker!
Ich hatte Nudelteig mit Ei, am besten schmecken sie wohl, wenn man eifreien Teig nimmt, vorformt, einige Stunden antrocknen lässt und noch ein wenig nachformt....
???

http://boulancheriechen.wordpress.com/2 ... e-di-rapa/

Bild

Bild
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon IKE777 » Di 11. Mär 2014, 23:46

@Cheriechen
ich habe schon nach diesem Stängelkohl gesucht, aber leider nirgends gefunden.
Das ist wirklich ein schönes Gericht!

Mit den Öhrchen bin ich auch gespannt, ob ich sie hinbekommen. Wenn man die Frauen diese anfertigen sieht, dann geht das ja ruck zuck. Beneidenswert.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon cheriechen » Mi 12. Mär 2014, 21:55

Ich hatte mir das so gemütlich vorgestellt, wie ich plaudernd Orecchiette forme, so nebenbei!
Statt dessen stand ich da mit verkrampften Gesichtszügen :mrgreen: , na ja, beim erstenmal Stricken war es wohl auch so...
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon Little Muffin » Mi 12. Mär 2014, 22:16

Vor allen Dingen quatschen die dabei pausenlos und sehen noch nicht mal hin. :?
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon cheriechen » Mi 26. Mär 2014, 22:50

Bärlauch wollte ich noch unbedingt in Pastateig verarbeiten. Herrlich giftgrüne Garganelli sind entstanden. Dazu gab es so leckere gebratene Baby-Artischocken, Tomatensauce und frischen Peccorino..

http://boulancheriechen.wordpress.com/2 ... ischocken/


Bild

Bild

Bild

Bild
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon calimera » Mi 26. Mär 2014, 23:21

Cheriechen, diese Gargarnelli sehen ja richtig Geil aus :cha So schön Grün :cry
Das hat bestimmt ganz Tolle geschmeckt .dst .dst
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon Little Muffin » Do 27. Mär 2014, 08:22

Wie schauts mit dem Geschmack aus? Der Bärlauch soll doch bei HItze den Geschmack einbußen. Schmeckt man was aus den Nudeln raus?
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon _xmas » Do 27. Mär 2014, 08:34

Toll, cheriechen - einfach Klasse :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11515
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon cheriechen » Do 27. Mär 2014, 08:43

Wer sagt, dass er den Geschmack einbüßt? Ich habe ihn z.B. auch gebraten und dann ein langes, langsames Risotto daraus gemacht, das ich mit frischem gebratenem Spinat gegessen habe, wunderbar!!!
Es verhält sich in etwa so, wie frischer Knoblauch versus geschmorter Knoblauch. Der büßt ja auch keinen Geschmack ein, er verändert sich in eine andere Richtung, wird milder ...
In den Nudeln schmeckte man den Bärlauch noch eindeutig raus, ich wollte ja auch wirklich die Farbe sehen und habe mit 100 g eine ordentliche Dosis genommen!!
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon Amore » Do 27. Mär 2014, 08:57

Wunderbar!!!

Das Aussehen Deiner Bärlauchnudeln und die Anrichtung - wunderbar - wie in einem Sterne-Restaurant! Das hat bestimmt super geschmeckt. Davon hätte ich auch gerne einen Teller voll gegessen.
Ich hatte Bärlauch (nur klein geschnitten) in meinem Baquette-Teig mit eingeknetet. Auch das hat man noch super rausgeschmeckt, trotz der hohen Backtemperatur.

Ich freue mich auf weitere so tolle Fotos von Dir!!!!

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:40


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon cheriechen » Fr 28. Mär 2014, 23:17

:p Danke!
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon Little Muffin » Sa 29. Mär 2014, 08:37

Das schreiben die überall im Netz. Ich kenne mich mit Bärlauch nicht aus und wollte mich etwas informieren. :del
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon littlefrog » Mo 2. Nov 2015, 08:11

Hat mir eine Freundin gerade geschickt, ein Video zum Füllen von Ravioli. Die erste Version gefällt mir am besten! Sie meinte, das könnte ich nächstes Mal bei den Maultaschen machen :ich weiß nichts
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2059
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon IKE777 » Mo 2. Nov 2015, 16:13

Was sind das für hübsche Teile!
Da kann man ja richtig Eindruck schinden :cry
Danke für den Link!
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Nudelei - Kleinteile, gerollt, gedreht, gewickelt, gefal

Beitragvon Fussel » Mo 2. Nov 2015, 19:20

littlefrog hat geschrieben:Hat mir eine Freundin gerade geschickt, ein Video zum Füllen von Ravioli. Die erste Version gefällt mir am besten! Sie meinte, das könnte ich nächstes Mal bei den Maultaschen machen :ich weiß nichts

Wow, mir tropft gleich der Zahn! Mal sehen, ob das auch mit glutenfreiem Nudelteig funktioniert. Ich hab noch eine Portion eingefroren, da mach ich mich nächstes WE mal dran...
Fussel
 
Beiträge: 852
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:10



Ähnliche Beiträge

Nudelei - Nudelgerichte vegetarisch
Forum: Nudel-Manufaktur
Autor: IKE777
Antworten: 5
Nudelei - Aus dem Ofen
Forum: Nudel-Manufaktur
Autor: IKE777
Antworten: 6
Nudelei - Vollkornnudeln
Forum: Nudel-Manufaktur
Autor: IKE777
Antworten: 16
Nudelei - Nudelgericht mit Fisch
Forum: Nudel-Manufaktur
Autor: IKE777
Antworten: 10
Nudelei - Unsere Geräte dafür
Forum: Nudel-Manufaktur
Autor: IKE777
Antworten: 41

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Nudel-Manufaktur

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz