Go to footer

Explosions-Pasta

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Explosions-Pasta

Beitragvon IKE777 » Mi 17. Sep 2014, 19:47

Gestern habe ich wieder Maultaschen gemacht, diese gerollten, und vom restlichen Teig machte ich Nudeln.
Ich habe sie, wie daheim, auf einer Kleiderstange zwischen 2 Stühlen aufgehängt.

Nun könnt ihr euch aber gar nicht vorstellen, was da heute beim Abhängen passierte. Die Dinger explodierten förmlich :eigens :gre
Ganz vorsichtig habe ich natürlich einige zur Seite gebracht - wobei ich nicht weiß, wie sie sich kochen lassen.
Das Zerbrochene gibt es dann heute Mittag als eine neue Kreation, nämlich Explosions-Pasta.

Hier ein kleiner Teil davon, es kam noch schlimmer!

Bild

Ich denke, dass das stark vom verwendeten Mehl abhängt. Ich habe hier 2 Teile Semolina und 1 Teil dieses "All-Purpose"-Mehl genommen. Als Flüssigkeit ein Ei-Wasser-Gemisch, da wir das als Maultaschenteig gerne so mögen (und die sind wirklich gut geworden).
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen


Re: Explosions-Pasta

Beitragvon Backwolf » Mi 17. Sep 2014, 20:02

Deine Nudeln mögen Dich nicht Irene :lol:
Backwolf
 


Re: Explosions-Pasta

Beitragvon IKE777 » Mi 17. Sep 2014, 21:14

Auch wenn DIE MICH nicht mögen - ich mochte sie. Allerdings war ich der einzige Esser heute, aber ich bin überzeugt, den anderen hätte es auch geschmeckt.

Ich koche gerne mit "was die Küche so hergibt".
So habe ich eine Art Soße gemacht:

Zwiebeln und etwas Speck - gedämpft
etwas "Honey Barbecue Sauce - scharf" dazu
frische Tomaten in Würfel - dazu
ein Spritzer Zitrone, etwas Salz, etwas schwarzer Pfeffer - Petersilie und geriebener Käse

Da hinein kamen die gekochten Explosions-Nudeln, und - sie haben sich darin sauwohl gefühlt :cry - und ein frischer grüner Salat hat ihnen noch Gesellschaft geleistet

Bild hochladen geht gerade nicht :?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4445
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal seit März 2020 vorrangig in den Vogesen



Ähnliche Beiträge

Pasta aus dem Urkorn Rotkornweizen
Forum: Nudel-Manufaktur
Autor: matthes
Antworten: 11
Pasta di Mandorle
Forum: Süße Ecke
Autor: UlrikeM
Antworten: 14
Pasta Noris
Forum: Backöfen
Autor: Sheraja
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Nudel-Manufaktur

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz