Go to footer

Sonntagsbrötchen von eibauer

Bitte hier nur die Brötchenrezepte einstellen, die mit Sauerteig und Hefe hergestellt werden.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon Lenta » Mi 27. Apr 2011, 07:43

Am Gründonnerstag gebacken? :lol:

Da wird die (Tr)Ula ja froh sein ;)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon Ula » Mi 27. Apr 2011, 08:31

Lenta hat geschrieben:Am Gründonnerstag gebacken? :lol:

Da wird die (Tr)Ula ja froh sein ;)


Bin keine Trulla. :heul doch Du meinst, nur weil meine Tante nicht da ist, kannste so mit mir umspringen? :kdw :n
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon Lenta » Mi 27. Apr 2011, 09:31

Wieso, brauchst du einen Beschützer? Ich dachte bis jetzt, das du auch ganz gut alleine zurecht kommst ;)

Pass' auf, morgen ist schon wieder Donnerstag, nicht das du das Broetchenbacken vergisst. :del
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon Ula » Mi 27. Apr 2011, 19:23

Morgen kann ich nicht backen. :heul doch Aber ich freue mich, wenn meine Gouvernante wieder da ist. :kl
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon Lenta » Do 28. Apr 2011, 07:15

Gut, dann eben doch Sonntag .ph

Wann kommt denn die Tante wieder?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon Ula » Do 28. Apr 2011, 09:44

Lenta hat geschrieben:Gut, dann eben doch Sonntag .ph

Wann kommt denn die Tante wieder?



Sonntag. big_blume :tL
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon BeatePr » Fr 29. Apr 2011, 09:24

Leider kam ich bisher noch nicht dazu dieses Rezept auszuprobieren, da ich aber nun wieder mehr Zeit habe, werde ich es bald tun. Ich freue mich schon darauf.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon eibauer » Fr 29. Apr 2011, 14:15

tu das Beate.
In der Küche blubbert schon der Sauerteig.
Heute werden noch zusätzlich 24 Stück
für die Bikerfete gebacken...mhh

HBG
eibauer
- eibauer - wir backen das schon -
Benutzeravatar
eibauer
 
Beiträge: 160
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 20:04
Wohnort: Oberlausitz


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon BeatePr » Fr 29. Apr 2011, 17:33

Dein Wunsch ist mir Befehl, Eibauer.
Morgen gibt es Deine Brötchen. Sicher sind sie wieder lecker, Bild kommt selbstverständlich auch.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon IKE777 » Fr 26. Dez 2014, 17:39

Gerade bin ich endlich mal dabei, meine Nachbackliste zu ordnen und übersichtlich zu machen.

Was mir beim Durchlesen dieses Rezeptes auffällt ist, dass es doch mindestens 2-3 Stunden dauert, bis ich sie auf den Tisch stellen kann.

Da ich am Sonntagmorgen nicht gerne so früh aufstehe um mit Backwerken zu beginnen frage ich mich nun, ob jemand schon mal das Rezept abgewandelt hat also
z.B.
auf Übernachtgare - oder Brötchen am Tag davor gemacht und über Nacht in die Kühle gestellt?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Sonntagsbrötchen von eibauer

Beitragvon miebe » Di 3. Mär 2015, 19:51

Hallo,
möchte mich der vor seit längerer Zeit gestellten Frage von IKE777 anschließen.
Gibt es das Rezept mit übernacht-Gare?
Oder ist da mit dem vielen Sauerteig und der Hefe zu viel Power dahinter?
Etwas natürliches und historisches auf Schienen,
die Preßnitztalbahn.
miebe
 
Beiträge: 116
Registriert: Di 4. Nov 2014, 18:53
Wohnort: im Erzgebirge

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Michas Sonntagsbrötchen
Forum: mit Sauerteig und Hefe
Autor: mischee
Antworten: 20
Sonntagsbrötchen mit Stückgare über Nacht
Forum: mit Hefe
Autor: mischee
Antworten: 69
Honig Lavendel Brot - Variante von eibauer
Forum: Weizensauerteig
Autor: eibauer
Antworten: 7
Bierknüppel von eibauer
Forum: mit Hefe
Autor: eibauer
Antworten: 9
Türkische Schiffchen von Eibauer
Forum: Hefe-/Hefewasserrezepte
Autor: Katinka
Antworten: 2

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu mit Sauerteig und Hefe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz