Go to footer

Brötchen mit W550 oder W405 ?

Bitte hier nur die Brötchenrezepte einstellen, die mit Sauerteig und Hefe hergestellt werden.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon _xmas » Fr 15. Feb 2019, 16:16

(das würde einer deutschen type 650 entsprechen)
.
In DE 630.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11206
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon moeppi » Do 11. Apr 2019, 14:56

HansPeter hat geschrieben:@Heinerich
verschiedene Mehltypen durch Mischen simulieren
https://www.ploetzblog.de/tipps-und-tricks/spreadsheets/download_mehltypen/

Klappt das bei euch noch? LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon littlefrog » Do 11. Apr 2019, 15:15

Bei mir lässt sich die Datei öffnen!
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon UlliD » Do 11. Apr 2019, 16:24

Auch mit Open Office gehts problemlos
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 202
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon Sigurd » Do 11. Apr 2019, 16:48

Hallo,
bei mir geht es unter OpenOffice 4.1.6 nicht. Es kommt immer die Meldung "Dokument ist nur zum Lesen geöffnet". Mal recherchieren, ob es doch geht.
Habs gefunden: Unter Extras, Einstellungen, Laden/Sperichern, Excel nach OpenOffice Calc oder umgekehrt die Häkchen setzten. Quelle
Grüße, Sigurd
Benutzeravatar
Sigurd
 
Beiträge: 97
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 14:21
Wohnort: Mannheim


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon UlliD » Do 11. Apr 2019, 17:07

Schon mal probiert die Datei auf die Festplatte zu speichern?? :xm :xm Dann geht sie auch zu benutzen :D
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 202
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon moeppi » Sa 13. Apr 2019, 11:39

Ich danke euch!
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon Mikado » Mi 24. Apr 2019, 12:34

Hesse hat geschrieben:Wenn zur Hand, backe ich unsere Brötchen gerne mit dem 812er Weizenmehl der Adlermühle. (TA 170, 0,8% Hefe ca. 18 Std. kühle Teigführung).

Hallo Michael

Von eventuellen Unterschieden im Geschmack mal abgesehen: Erhältst du bei der kalten Teigführung deiner Brötchen die gleiche Porung wie bei "normaler" Teigführung? Oder hast du je nach Teigführung irgendwann mal Unterschiede in der Porung festgestellt?
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 641
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon Hesse » Do 25. Apr 2019, 11:55

Hallo Mika,

habe keine Porungsunterschiede bei diversen Teigführungen feststellen können. Lediglich die Aufarbeitung macht m.E. den Unterschied. Wenn ich eine eher lockere Porung erzielen möchte, behandle ich die Teiglinge wie ein rohes Ei :lol: - wenn's fester und dichter werden soll (so wie bei dem Weizenmischbrot , welches ich eben eingestellt hatte), gitb's ordentlich Druck beim Wirken.

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1423
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Brötchen mit W550 oder W405 ?

Beitragvon Mikado » Do 25. Apr 2019, 12:02

Hesse hat geschrieben:habe keine Porungsunterschiede bei diversen Teigführungen feststellen können.

Michael, Danke :) .
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 641
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu mit Sauerteig und Hefe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz