Go to footer

Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon zippel » Sa 6. Nov 2010, 19:46

Ich habe die Ecken heute einmal wieder gebacken. Diesmal habe ich das Quellstück 1 mit Haferflocken 2 Stunden stehen gelassen. Dann habe ich den Teig (incl. Zutaten für den Vorteig und Quellstück 2) zubereitet und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Heute Morgen habe ich den Teig akklimatisieren lassen, ausgerollt, abgestochen und gebacken.

Probiert habe ich sie noch nicht, aber sie sind sehr schön aufgegangen und haben auch sehr gut gerochen. Ich denke, dann werden sie auch schmecken. ;)
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Maja » Sa 6. Nov 2010, 19:49

Ich habe gerade die Saaten eingeweicht. Als Vorteig werde ich meinen alten Teig nutzen. Is zwar nicht aus Dinkel, aber sollte dennoch gehen.
Der Rest dann morgen, bin echt gespannt.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon zippel » Sa 6. Nov 2010, 19:54

Na, da bin ich auch gespannt! Ich freue mich auf Deinen Bericht :)
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon sansi » Sa 6. Nov 2010, 21:22

Hallo Martina,

hören sich lecker an. Werde die Brötchen so schnell wie möglich testen und berichten.

Danke fürs Rezept.

LG Tanja
sansi
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 17:39


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon zippel » Sa 6. Nov 2010, 21:25

Wir haben gerade die Brötchen zum Abendbrot gegessen. Mit der Über-Nacht-im-Kühlschrank-Methode gefallen sie mir noch besser. Der Geschmack ist ziemlich gleich aber die Krume ist luftiger. Ich denke, ich werde sie nur noch so zubereiten.

@ Tanja, schön, dass Dir das Rezept auch gefällt. Ich bin auf Deinen Bericht gespannt! :lol:
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon BeatePr » So 7. Nov 2010, 14:30

Gute Idee, Martina.
Wieviel Hefe hast Du dafür genommen? 7-8 gr.?
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon zippel » So 7. Nov 2010, 14:35

Ich meine es waren etwa 6g. Aber so genau ist meine Waage nicht wirklich...
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon brotbackfrosch » Mi 24. Nov 2010, 21:16

Hallo Martina,
ich setze gleich nochmal den Vorteig an, ich bekomme Besuch und die möchten gern beim Backen zusehen und, was noch viel wichtiger ist, viel probieren. Und ich denke, da sind deine Brötchen einfach nur klasse. Werde, wie du geschrieben hast, sie im Kühlschrank gehen lassen.
Berichte, wenn sie fertig sind!
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Katinka » Fr 10. Dez 2010, 14:09

Hallo,

hat sie denn nun jemand gebacken? Kann nirgends Bilder sehen, oder im Wochenthread?
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon brotbackfrosch » Fr 10. Dez 2010, 14:24

Ich habe sie schon oft gebacken, aber kann leider noch keine Bilder einstellen, da ich meine neue Kamera erst zu Weihnachten bekomme. Sie sind super lecker und einfach herzustellen.
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon zippel » Fr 10. Dez 2010, 15:15

Katinka hat geschrieben:Hallo,

hat sie denn nun jemand gebacken? Kann nirgends Bilder sehen, oder im Wochenthread?


Im Rezept ist doch ein Bild... Irgendwo in den Wochenthreads waren auch schon einmal Bilder. Auch von den geschliffenen Dinkel-Saaten-Ecken. Wenn Du magst mache ich beim nächsten Backen noch einmal ein Foto davon.
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Katinka » Fr 10. Dez 2010, 21:44

Danke Martina, ich wollte nur mal die NACHGEMACHEN Brötchebilder sehen :)
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Nina » Fr 10. Dez 2010, 22:39

Hallo Katinka,

ich hab sie auch schon gebacken, Bilder sind hier im Wochenthread. Wirklich tolle Brötchen :) .
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Lenta » Di 21. Dez 2010, 12:32

So, endlich habe ich die Ecken nachgebacken, sehen ja lustig aus, wie kleine Kissen :cry

Hier noch ein Foto:

Bild
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10306
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon BeatePr » Di 21. Dez 2010, 12:55

@Lenta: die sehen ja klasse aus!! big_applaus
Ganz toll!!
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Maja » Di 21. Dez 2010, 13:12

Die werde ich die woche auch noch backen. Lecker,lecker, Lenta
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Goldy » Di 21. Dez 2010, 20:08

Lenta hat geschrieben:So, endlich habe ich die Ecken nachgebacken, sehen ja lustig aus, wie kleine Kissen :cry

Hallo Lenta Du machst mir ja Appetit auf die Dinkel Saaten Ecken :t Sehr gut gelungen und wie schmecken sie Dir? :br Schöne neue Smilies :cry
Liebe Grüße Goldy
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon Lenta » Mi 22. Dez 2010, 09:38

Schmecken sehr gut, ich mag es mit Körnern und Saaten. Hatte allerdings etwas mehr Salz zugegeben.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10306
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon el_marraksch » Fr 24. Dez 2010, 19:47

Ich habe sie endlich auch gebacken. Schmecken uns sehr gut.
Bild
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 10:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Martinas Dinkel-Saaten-Ecken

Beitragvon brotbackfrosch » Do 6. Jan 2011, 15:02

So, wir haben uns grad wieder für Deine Brötchen entschieden Werde heute Abend noch Vorteig und Quellstück ansetzen und morgen früh backen. Ich freu mich schon wieder drauf, weil sich dir Brötchen so einfach herstellen mlassen und super lecker sind!
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Saaten-Ecken
Forum: mit Sauerteig und Hefe
Autor: BrotDoc
Antworten: 5
Teiglinge in Saaten wälzen
Forum: Videosammlung/TV- und Nachrichten-Ecke
Autor: BrotDoc
Antworten: 5
Saaten-Kraftbrot
Forum: Roggensauerteig
Autor: BrotDoc
Antworten: 38
Dinkel –Buttermilch – Kissen mit Saaten und Flocken
Forum: mit Hefe
Autor: Andreas2233
Antworten: 0
Dinkelecken mit Malzbier und Saaten
Forum: mit Hefe
Autor: Andreas2233
Antworten: 4

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu mit langer kalter Führung

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz