Go to footer

Vogtländer

Hier bitte nur die Rezepte, die mit Hefe gebacken werden, einstellen

Moderatoren: SteMa, Lenta, hansigü


Vogtländer

Beitragvon Amboss » Do 2. Okt 2014, 22:08

Hier nun auf besonderen Wunsch die Kopie aus meinem Blog zu den

Vogtländern

Bild

Warum habe ich diese Brötchen "Vogtländer" getauft???

Ein Mal im Jahr fahren wir mit unseren Nachbarn für einen kinderfreien Städte- + Entspannungstripp ein paar Tage ins Vogtland.
Dort gibt es im Hotel zum Frühstück immer so kleine zusammengebackene Brötchen.

An diese erinnerte ich mich heute ( der nächste Tripp steht Ende Oktober an: Vogtland mit Abstecher nach Leipzig ) und deshalb versuchte ich eine Nachbildung.

Wir finden: G E L UN G E N !!!!!


Zutaten:

Teig

400g Weizenmehl T550
160g Weizenvollkornmehl
30g Frischhefe
12g Salz
25g Sommerhonig
50g Olivenöl
325g Buttermilch, warm

Zubereitung:

Teig

Alle Teigzutaten 2 Minuten auf niedrigster und 6 Minuten auf 3.Stufe des Spiralkneters kneten.
Anschließend den Teig von Hand nochmal durchkneten und abgedeckt mit Folie 20 Minuten in einer Schüssel ruhen lassen.
Nun den Teig in 18 gleich schwere Stücke (ca. 56g) teilen, rundwirken, immer paarweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, eng aneinander, legen und abgedeckt mit Folie für 35 Minuten zur Gare stellen.
Daraufhin die Rohlinge mit Mehl abstäuben, einschneiden, mit Schwaden in den auf 230°C ( Ober- und Unterhitze ) vorgeheizten Backofen schieben und in ca. 18 - 20 Minuten fertigbacken.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2366
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Vogtländer

Beitragvon Brotstern » Do 2. Okt 2014, 22:16

Danke, Christian - das war aber auch überfällig!

In meinem Backordner stehen diese Brötchen mit drei Ausrufezeichen - aber schön, dass sie jetzt für andere Interessierte auch hier noch einmal zu finden sind! :amb
Ein Super-Rezept! :top
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2882
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Vogtländer

Beitragvon Maja » Fr 3. Okt 2014, 16:51

Die sehen sehr lecker aus. Habe alles dafür im Haus, kann ich sonntag backen. Da sind wir wieder mehr Leute.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg



Ähnliche Beiträge

Vogtländer - die Doppelten nach Amboss
Forum: mit Hefe
Autor: Brotstern
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu mit Hefe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz