Go to footer

Knusprige Frühstücks Brötchen

Hier bitte nur die Rezepte, die mit Hefe gebacken werden, einstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Knusprige Frühstücks Brötchen

Beitragvon calimera » So 29. Dez 2013, 18:43

Knusprige Frühstücks Brötchen

Bild

Vorteig:
150gr. Halbweissmehl (550)
90gr. Wasser
2gr. Salz
1gr. Hefe
alles von Hand gut verkneten, 2 Std. anspringen lassen, dann für min. 18 Std. in Kühlschrank stellen.

Quellstück:
50gr. Roggenmalzflocken
100gr. Wasser, heiss, übergiessen und abkühlen lassen.

Brötchenteig:
Vorteig
Quellstück
550gr. Halbweissmehl (550)
50gr. Weizenvollkornmehl
ca. 270gr. Milch
16gr. Hefe
15gr. Honig
14gr. Salz
50gr. Butter
10gr. Backmalz (wenn zur Hand, sonst weglassen)

alle Zutaten, Butter zuletzt, in 10 min. zu einem festen Teig kneten. Teig 60 min. gehen lassen. In der Zeit 1-2x falten.
Teig in Stücke von 70-80gr. abwiegen, zuerst Rund schleifen, dann Länglich formen.
Mit Naht nach unten 30-40 min Gare.
Backofen rechtzeitig auf 230° Grad aufheizen.
Teiglinge mit Naht nach unten auf Lochblech setzen, zwei Mal, oder nach Wunsch einschneiden, mit Stärkewasser besprühen, (ich mache das mit der Blumenspritze. Etwas Speisestärke in die Blumenspritze, mit kaltem Wasser füllen, gut schütteln und Teiglinge besprühen.)
Mit Dampf backen 18-20 min. bei 230° Grad fallend auf 200°.
Die HEISSEN Brötchen nochmals kurz mit dem Stärkewasser übersprühen!

Bild



Bild

P.s. Die obersten Brötchen sind ohne Quellstück, dann aber etwas mehr Milch nehmen.


Frühstücksbrötchen, die 2.

Als Änderung habe ich den Vorteig mit Dinkelmehl mit Schrot angesetzt
An Stelle des Quellstück gab es ein Kochstück mit den 50gr. Weizenvollkornmehl vom Hauptteig und 150gr. Wasser.
Die Milch wurde auf 220gr. reduziert.
Zuletzt geändert von Greeny am Do 27. Feb 2014, 08:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Im Rezeptindex eingetragen.
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Knusprige Frühstücks Brötchen

Beitragvon calimera » Sa 22. Feb 2014, 18:22

Heute habe ich die 2. Variante der Frühstücksbrötchen gebacken.
Schmecken einfach Himmlisch :katinka

Bild

Bild

Bild
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Knusprige Frühstücks Brötchen

Beitragvon calimera » Fr 28. Feb 2014, 11:16

Oh, wie schön. Grad gesehen, Greeny :sp

Die Frühstücksbrötchen haben es auch in den Rezept-Index geschafft :kl

Ich Freue mich :tc :tc :tc
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Knusprige Frühstücks Brötchen

Beitragvon Typ 1150 » Fr 28. Feb 2014, 12:52

Sehen klasse aus und da ich Milchbrötchen sehr mag gefällt mir auch die Milch bei den Zutaten. Werden dadurch bestimmt schön fluffig und angenehm im Biss. :)

Werden in jedem Fall bei Gelegenheit mal nachgebacken.

P.s. die wären auch mal was fürs Backtreffen.
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:40


Re: Knusprige Frühstücks Brötchen

Beitragvon calimera » Sa 1. Mär 2014, 12:40

Danke dir, Chris :tc

ja die Brötchen schmecken echt Gut :kk
Und wie du schreibst, bekommen sie durch die Milch und die Butter eine wunderbar fluffige Krume, die aber durch den Vollkornanteil trotzdem noch etwas Biss haben. :idea:
Die Brötchen darf ich gar nie "ausgehen" lassen im Tiefkühler, sonst hängt der Haussegen schief :cha
Ich bin auch schon am "rumprobieren", wie hoch ich mit dem Vollkornkochstück gehen kann, ohne die Fluffigkeit zu verlieren :l
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien



Ähnliche Beiträge

Goldgelbe KNUSPRIGE Brötchen hätte ich Gerne
Forum: Anfängerfragen
Autor: coton
Antworten: 37
Frühstücks-Kaiser
Forum: mit Sauerteig und Hefe
Autor: Ebbi
Antworten: 9
Wie lang anhaltend knusprige Kruste erreichen?
Forum: Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe
Autor: Pelmo
Antworten: 4
Knusprige Kruste??
Forum: Anfängerfragen
Autor: zippel
Antworten: 6
Brötchentantes knusprige Brötchen
Forum: mit Hefe
Autor: Brötchentante
Antworten: 5

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu mit Hefe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz