Go to footer

Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Hier bitte nur die Rezepte, die mit Hefe gebacken werden, einstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Nina » Do 6. Jan 2011, 12:04

Zutaten für 12 Cornetti:
    Vorteig:
    100 g Weizenmehl Type 550
    100g Wasser
    1 g Hefe
    Hauptteig:
    Vorteig
    500 g Weizenmehl Type 550
    110 g Zucker
    1 EL Honig
    4 EL Pflanzenöl
    10 g Hefe
    150 ml Milch
    3 Eier
    3 g Salz
    Mark einer Vanilleschote

    zum Bestreichen:

    2 Eigelb
    2 TL Zucker
    etwas Milch

    Füllung (Crema Pasticcera):

    3 Eigelb
    75 g Zucker
    25 g Mehl
    250 ml Milch
    1 Vanilleschote

    Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:
Den Vorteig bereiten, 2 Stunden anspringen lassen und dann für mindestens 12 weitere Stunden in den Kühlschrank geben.
Für den Hauptteig die Milch leicht erwärmen und die Hefe darin lösen. Die Hefemilch, Vorteig, Mehl, Zucker, Honig, Öl, Eier, Salz und Vanillemark (Schote für die Crema Pasticerra aufbewahren) 20 Minuten kneten. Den Teig 60 Minuten ruhen lassen und währenddessen alle 20 Minuten falten. Nach dem dritten Falten den Teig für weitere 40 Minuten ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die Crema Pasticcera zubereiten. Dafür 3 Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, dann das Mehl klümpchenfrei unterrühren. Die Milch mit der ausgeschabten Vanilleschote aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und die Eigelbmasse unterrühren. Die Crema unter ständigem Rühren aufkochen, bis sie deutlich fester ist.
Den Teig rund wirken und zu einem etwa 1cm dicken Kreis ausrollen. Den Teig in 12 gleich große Dreiecke schneiden, auf das breite Ende einen Klecks der Crema geben und aufrollen.
Die Teiglinge auf ein Lochblech setzen und 25 Minuten gehen lassen.
2 Eigelb, 2 TL Zucker und etwas Milch verrühren und die Teiglinge damit bestreichen.
Bei 200°C mit anfänglichem Dampf für 15-18 Minuten backen.
Die Hörnchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Cornetti nach Maria Liberati, Crema Pasticcera nach Giallo Zafferano

Bild
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon BeatePr » Do 6. Jan 2011, 14:41

Hallo Nina,

das Rezept hört sich wieder sehr gut an.
Das muss ich unbedingt ausprobieren.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon ixi » Do 6. Jan 2011, 16:25

Ich schätze mal, das ist diese Creme, die in Italien in Krapfen eher anzufinden ist als Marmelade.
Der ital. Link gefällt mir besonders - vielen Dank! Man lernt nie aus!

Gruß, ixi
ixi
 
Beiträge: 587
Registriert: So 5. Sep 2010, 17:38
Wohnort: Wien, Österreich


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Nina » Do 6. Jan 2011, 16:46

Ich geb dir auch die Zustimmung, Heidi ;). Diese Crema ist quasi ein Allrounder und super lecker :D. Schöne Grüße an deinen Arzt :iw
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon calimera » Fr 7. Jan 2011, 00:08

Hallo Nina,
das Rezept ist gespeichert. :br
Allein nur schon die Creme macht mich an... big_herz Das kann ja nur lecker schmecken...
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon zippel » Fr 7. Jan 2011, 00:13

Na Du bist ja leicht zu befriedigen :lol:
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon calimera » Fr 7. Jan 2011, 00:24

big_lala
Eine feine Creme ist auch was gutes... :ae
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon zippel » Fr 7. Jan 2011, 00:26

Hast ja Recht :oje
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon ixi » Fr 7. Jan 2011, 23:50

Freut mich, Heidi, wenn dir meine Zustimmung gelegen kam.
Der Link von der Creme, der freut mich auch, weil ich mich schon oft gefragt habe, wie die Italiener diese Creme in den Krapfen herstellen.

Liebe Grüße

ixi
ixi
 
Beiträge: 587
Registriert: So 5. Sep 2010, 17:38
Wohnort: Wien, Österreich


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Nina » Sa 8. Jan 2011, 13:32

@ixi: Ich bin ganz zufällig auf den Link gestoßen. Bin aber sehr froh über den Zufall, die Creme ist nämlich super lecker ;).
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon ixi » Sa 8. Jan 2011, 22:56

@ Nina

Die Creme ist dort auch schön erläutert - so was habe ich immer gern. Man glaubt dann wenigstens für einen Augenblick, dass dabei nichts schiefgehen kann. :D

Liebe Grüße

ixi
ixi
 
Beiträge: 587
Registriert: So 5. Sep 2010, 17:38
Wohnort: Wien, Österreich


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon calimera » Mi 12. Jan 2011, 20:30

Also, ich habe heute die Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung gebacken :!:
oder besser, hätten es werden sollen.... :iw

Schmecken tun die Teile wunderbar, der Teig und die Crema :cry (sieht nur Optisch nicht so Toll aus)
aber zum Rollen ging da gar nichts. :oops:
Der Teig ging wohl wunderbar zum Verarbeiten, aber dann hab ich wohl zu kleine Dreiecken geschnitten, da ging dann nichts mehr zum rollen, die Creme quoll überall raus... :oops: :ae :ae

Werd ich aber trotzdem nochmals backen (schmeckt lecker) aber das Nächste Mal werd ich mit einem Glas runde Kreise ausstechen und die Creme mit einer Stern-Spritztülle in die Mitte spritzen... :D
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Werner » Mi 12. Jan 2011, 21:32

Hallo Calimera,
du machst mir vielleicht Mut. big_grubel
Morgen stehen die Cornetti's bei mir auf dem Plan. Der vorteig steht schon im Kühlschrank.
Ich bin mal gespannt wie das Hörnchenrollen klappt. big_beten
Ciao Werner
Podcast: Cucina e Piu
http://www.cucinaepiu.podspot.de
Blog: http://www.cucinaepiu.de
http://kleine-panetteria.de
http://www.meinelieblingsrezepte.wordpress.com


Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken!
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 2. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Langenprozelten


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon calimera » Mi 12. Jan 2011, 21:39

Ciao Werner,

da bin ich mal gespannt auf deinen Bericht, wie es bei die geklappt hat... :D Also schmecken tun sie auf alle Fälle... :iw

Bei mir ist da auch noch nicht "Ende der Fahnenstange" , das wird nochmals gemacht :!:
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Nina » Mi 12. Jan 2011, 21:49

Komisch, damit hatte ich überhaupt kein Problem. Vllt. hast du wirklich zu kleine Dreiecke geschnitten oder zuviel Crema dafür genommen ;). Aber es freut mich zu hören, dass sie schmecken. Die Crema ist der Hammer, oder?
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Ula » Mi 12. Jan 2011, 22:52

Calimera, hattest Du zufällig den Gipfeli-ausstecher von Betty Bossi im Einsatz? :) Der macht nämlich winzig kleine Dreiecke.
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Werner » Do 13. Jan 2011, 13:38

Hy Nina,
deine Cornetti con Crema sind einfach "Der Hammer". big_applaus

Bild habe ich in hier eingestellt: backergebnisse-und-erlebnisse-vom-10.01-16.01.2011
Zuletzt geändert von Greeny am Do 13. Jan 2011, 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link hübsch gemacht ;-)
Ciao Werner
Podcast: Cucina e Piu
http://www.cucinaepiu.podspot.de
Blog: http://www.cucinaepiu.de
http://kleine-panetteria.de
http://www.meinelieblingsrezepte.wordpress.com


Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken!
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 2. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Langenprozelten


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Nina » Do 13. Jan 2011, 13:47

Freut mich, dass sie dir schmecken :). Sind dir auch super gelungen :t !
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Zimtschnecke » Mo 28. Mär 2011, 12:27

Hallo Nina,

habe am Wochenende deine Cornetti gebacken (Foto folgt in den Backergebnissen). Geschmacklich echt super, allerdings ist mir leider teilweise die Crema außen an den Cornetti rausgelaufen. In der Mitte war eigentlich so gut wie gar nichts mehr drin. Habe einen großzügigen TL draufgegeben. Ist das zuviel? Konsistenz war wie Pudding. Die Hörnchen waren meiner Meinung nach auch nicht zu klein.
Hast Du eine Idee oder einen Tipp für mich? :?
LG Birgit

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
Zimtschnecke
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 21:32
Wohnort: Im wunderschönen Allgäu


Re: Cornetti mit Crema Pasticcera-Füllung

Beitragvon Nina » Fr 1. Apr 2011, 18:52

Hallo Birgit,
hmmm, einen wirklichen Tipp habe ich nicht für dich. Vielleicht etwas weniger Crema nehmen??
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu mit Hefe

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz