Go to footer

Schabziger – wie muss es schmecken?

Fragen zu Typen- und Vollkornmehlen,
Getreide, Saaten und Körnern

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Schabziger – wie muss es schmecken?

Beitragvon twaddle » Mi 3. Aug 2011, 08:15

Hallo,

ich hab heute auf dem Markt Schabziger Klee gekauft, weil ich es für ein Rezept brauche. Allerdings habe ich das noch nie gegessen. Und jetzt wollt ich euch fragen, also ich find das ziemlich bitter. Ausserdem schmeckt es ziemlich nach Curry, ich glaub, das lag zu nahe daneben, einen Eigengeschmack kann ich jedenfalls nicht feststellen, nur ziemlich bitter :?
Ist das so normal?
Grüßle, Nikki
http://schlankenaschkatze.blogger.de/

Back to work...
Benutzeravatar
twaddle
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:33


Re: Schabziger – wie muss es schmecken?

Beitragvon el_marraksch » Mi 3. Aug 2011, 08:45

Hallo Nikki
jetzt habe ich gerade mal meinen probiert. Also bitter kann ich nicht feststellen, aber etwas nach Curry schmeckt das schon.
Ansonsten hat er wohl einen unvergleichlichen, würzigen Geschmack....eben nach Schabziger ;)
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Schabziger – wie muss es schmecken?

Beitragvon stefan » Mi 3. Aug 2011, 10:11

Bin auch gleich mal zum Gewürzfach: mein Schabziger schmeckt auch ganz leicht bitter, wenn ich eine größere Prise koste. Ansonsten geht es schon leicht in die Richtung Curry, oder noch eher in Richtung Liebstöckel. Auf alle Fälle super intensiv. Als das Päckchen mit der Post kam, war der Schabziger im doppelten Plastiktütchen verpackt, aber das ganze Päckchen hat danach geduftet. Jetzt ist er im Twist-off-Glas eingesperrt und jetzt ist Ruhe ;)
Ist ein ganz besonderes Zeugs.
el_marraksch hat geschrieben:....eben nach Schabziger ;)
Viele Grüße! Stefan
Benutzeravatar
stefan
 
Beiträge: 120
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 16:23
Wohnort: Celle


Re: Schabziger – wie muss es schmecken?

Beitragvon twaddle » Mi 3. Aug 2011, 13:42

Ok, dann bin ich beruhigt. das ist ja ein interessantes Gewürz, in normalem Mischbrot kann ichs mir irgendwie nicht so vorstellen, es erinnert mich so an Curry, da krieg ich grad Lust auf Pizza Hawai :D

Vielen Dank euch!
Grüßle, Nikki
http://schlankenaschkatze.blogger.de/

Back to work...
Benutzeravatar
twaddle
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:33


Re: Schabziger – wie muss es schmecken?

Beitragvon el_marraksch » Mi 3. Aug 2011, 14:06

bei Pizza könnte ich mir das nicht vorstellen. Aber bei Roggenbroten bzw. Bauernbroten oder Landbrot also alles was etwas dunkler und mit Sauerteig ist da ist das hervorragend. Aber man darf wirklich nur eine kleine Menge verwenden.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Schabziger – wie muss es schmecken?

Beitragvon uschi » Mi 3. Aug 2011, 16:55

Hallo,
ich verwende sehr oft Schabziger in meinem Roggenbrot. Nehme aber nur ca 1/4 TL voll in ein großes Brot. Meiner Meinung schmeckt es ein wenig nach Maggi. Aber wirklich nur sparsam verwenden. Einmal hatte ich einen Frischkäseaufstrich hergestellt. Einfach Frischkäse glatt rühren und 1/2 TL oder auch mehr je nach Geschmack einrühren.Ist lecker. (für meinen Geschmack).
Liebe Backgrüße
Uschi
Benutzeravatar
uschi
 
Beiträge: 223
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 07:51
Wohnort: Odenwaldkreis


Re: Schabziger – wie muss es schmecken?

Beitragvon _xmas » Mo 19. Sep 2011, 16:40

Eine gute Prise Schabziger in den Kräuterquark geben, eine dicke fette Backkartoffel dazu, sooo lecker! :katinka

Versucht's mal... :top

Liebe Grüße,

die Ulla
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11336
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Mehle, Getreide, Saaten und Körner

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz