Go to footer

Getrockneter Roggensauerteig mit lebenden Starterkulturen

Fragen zu Typen- und Vollkornmehlen,
Getreide, Saaten und Körnern

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Getrockneter Roggensauerteig mit lebenden Starterkulturen

Beitragvon backwolf » Mi 28. Okt 2020, 13:36

Die Mühle Schlingemann führt diesen Sauerteig namens Aurora von Kampfmeyer. Wollte mal nachfragen ob Jemand hier diesen schon verwendet und mir ein Feedback geben kann.

Grüsse Wolfgang

Nachtrag: Ist wohl im falschem Forum gelandet. Bitte verschieben
Benutzeravatar
backwolf
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Okt 2017, 08:44


Re: Getrockneter Roggensauerteig mit lebenden Starterkulture

Beitragvon moeppi » Mi 28. Okt 2020, 14:48

Hallo Wolfgang,
schön, mal wieder von dir zu lesen :) .
Ich setz mal den Link dazu, unten stehen sogar Rezepte.
https://www.muehle-schlingemann.de/Natu ... 500-g.html
Ich selbst kenne das Produkt nicht, habe R-Sauerteig von einem lieben Forie und LM.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2785
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18



Ähnliche Beiträge

Roggensauerteig aus Weizenanstellgut?
Forum: Anfängerfragen
Autor: Escamoteur
Antworten: 3
Birnenbrot (Kletzenbrot, Früchtebrot) mit Roggensauerteig
Forum: Süße Ecke
Autor: jerdona
Antworten: 8
Roggensauerteig
Forum: Anfängerfragen
Autor: thomas51
Antworten: 5
Rosmarin-Brot mit Roggensauerteig
Forum: Roggensauerteig
Autor: Brotstern
Antworten: 16
Knäckebrot, hauchdünne Knusperfladen mit Roggensauerteig
Forum: Roggensauerteig
Autor: Blackface
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Mehle, Getreide, Saaten und Körner

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz