Go to footer

Alpenroggen von Bongu

Fragen zu Typen- und Vollkornmehlen,
Getreide, Saaten und Körnern

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Alpenroggen von Bongu

Beitragvon Claukir » Mo 26. Jan 2015, 09:33

Hallo Leute,
ich hab bei "Bongu" Alpenroggen gesehn. Eine Mischung verschiedenster Roggentypen, die laut Beschreibung dem Roggenbrot einen ganz eigenen Charakter geben soll. Hat schon jemand mal damit gebacken und Erfahrung damit?? Und vielleicht auch Tipps und Anregungen für mich?? Lohnt sich der Kauf?

LG aus der Klingenstadt :sp
Eure Claudia
Mütter können nicht ständig die Welt retten. Sie müssen auch noch kochen und Brot backen!!
Claukir
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 10:22
Wohnort: Die Klingenstadt im Bergischen Land


Re: Alpenroggen von Bongu

Beitragvon BrotDoc » Mo 26. Jan 2015, 10:58

Hallo,
Schelli hat in seinem Blog darüber geschrieben, ich selbst hatte noch keine Möglichkeit, das Mehl zu testen. Soweit mir bekannt ist, wurde Schwarzkornroggen mit beigemischt, über die weitere Zusammensetzung ist mir nichts bekannt.
Zur Zeit habe ich so viel Mehl da, daß ich auch erst mal nicht zum Testen komme. Das Mehl ist auch erst seit dem Wochenende verfügbar, wahrscheinlich hat das noch keiner getestet.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Alpenroggen von Bongu

Beitragvon Wolle07 » Mo 26. Jan 2015, 12:32

Habe gerade mal mein aktuelles Botanikbuch aus 18Hundertungrad gewälzt (siehe letzte Zeilen):

http://bibdigital.rjb.csic.es/Imagenes/ ... 16_098.pdf

Gruss
Wolle
Benutzeravatar
Wolle07
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 15:01


Re: Alpenroggen von Bongu

Beitragvon Claukir » Mo 26. Jan 2015, 12:44

Danke Wolle, zumindest Botanisch bin ich jetzt im "Bilde" :top . Ich werd ihn mir mal bestellen und ausprobieren. Probieren geht ja schließlich über studieren, wie mein Opa immer sagte, wenn ich was nicht essen mochte :D .
Werd Euch über meine Ergebnisse auf dem Laufenden halten.
Wenn trotzdem noch jemand hier unterwegs ist und ihn kennt, meldet sich hoffentlich.
Ich werd auch mal in Schelli´s Blog nachlesen, also danke für den Hinweis BrotDoc.

LG Claudia
Mütter können nicht ständig die Welt retten. Sie müssen auch noch kochen und Brot backen!!
Claukir
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 10:22
Wohnort: Die Klingenstadt im Bergischen Land


Re: Alpenroggen von Bongu

Beitragvon funduq » Mo 26. Jan 2015, 15:33

Das Alpenroggenmehl hab ich seit gestern auch, hab aber noch nicht damit gebacken, aber in mein nächstes Brot kommt es auf jeden Fall mit rein.
Liebe Grüsse
Steffi
Benutzeravatar
funduq
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 15. Jan 2015, 15:31
Wohnort: Altensteig



Ähnliche Beiträge

Roggenschrot von bongu - Rezept?!
Forum: Brotrezepte
Autor: Landbrot12
Antworten: 4
Alpenroggen, Tipo 0, Tipo 00...
Forum: Anfängerfragen
Autor: Landbrot12
Antworten: 2
Schwarzroggen, Alpenroggen, Roggen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Maximiliane
Antworten: 34

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Mehle, Getreide, Saaten und Körner

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz