Go to footer

Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Beitragvon ppani@gmx.net » Mo 18. Jan 2021, 15:51

Hallo!

Ich habe mir eine Kenwood Chef Elite XL gekauft.

Leider habe ich gleich 1 Problem:
Beim Kneten von Germteig (750 g Mehl, 300 ml Milch, 2 Eier) mit dem Knethaken funktionieren die oberen 90-95% des Teiges super, nur den Rest ganz unten knetet die Maschine nicht ordentlich mit und der Rest bleibt auch ziemlich an der Schüssel kleben. Das ist doch nicht normal, oder?

Könnt ihr mir sagen, was ich da falsch mache?
Danke und liebe Grüße
Patrizia
ppani@gmx.net
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 15:36


Re: Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Beitragvon _xmas » Mo 18. Jan 2021, 18:07

Meine Vermutung, der Teig könnte ein klein wenig mehr Flüssigkeit vertragen.
Und es wird wahrscheinlich der Knethaken sein, der tiefer justiert werden muss. Die Anleitung dazu findest Du bei Kenwood.

In welcher Reihenfolge gibst du die Zutaten in die Schüssel?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12667
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Beitragvon ppani@gmx.net » Mo 18. Jan 2021, 18:15

Ich habe zuerst die trockenen Zutaten hinein gegeben und dann die Flüssigkeit.
Der Knethaken, der bei der Maschine dabei war, lässt sich nicht justieren :-(
ppani@gmx.net
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 15:36


Re: Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Beitragvon _xmas » Mo 18. Jan 2021, 18:27

Bei der Kenwood ist es empfehlenswert, gerade bei trockenen Teigen die Flüssigkeit zuerst einzufüllen, das Mehl dazuzugeben und erst dann den Knetvorgang zu starten.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12667
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Beitragvon ppani@gmx.net » Mo 18. Jan 2021, 20:16

ok, danke für den Hinweis - das werde ich das nächste Mal machen.
ppani@gmx.net
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 15:36


Re: Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Beitragvon Eliza » Di 19. Jan 2021, 12:04

Bei so kleinen Mengen nehme ich den K-Haken, das klappt ganz gut.

LG, Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: Kenwood Chef Elite XL - Teig kneten

Beitragvon ppani@gmx.net » Mo 29. Mär 2021, 20:55

Hallo!
Vielen Dank für eure Tipps. Ich wollte euch Rückmeldung geben:

- ich gebe jetzt immer zuerst das Wasser hinein, das klappt super
- langsam rühren ist Stufe 1 (hier war ich vorher auf unterheben - 1)
- intensiv rühren ist Stufe 3 (hier war ich vorher auf 1 - 1,5)

- weniger Vollkornmehlanteil, dann pickt es nicht so.

Auf alle Fälle: DANKE, ihr seid spitze :tc

Liebe Grüße
Patrizia
ppani@gmx.net
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 15:36



Ähnliche Beiträge

Kennwood cooking Chef Topf
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Lupfa
Antworten: 1
Vergleich: Kenwood KMM060 oder Kenwood KMM020
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Ustumpf
Antworten: 4
Universalküchenmaschine: Kenwood oder Assistent?
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Krümelmonsterli
Antworten: 34
Kenwood oder KitchenAid?
Forum: Küchenmaschinen
Autor: einhandsegler73
Antworten: 4
Roggenbrot kneten
Forum: Videosammlung/TV- und Nachrichten-Ecke
Autor: Sperling76
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz