Go to footer

Frage zu Ankarsrum oder Was mach ich falsch?

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Frage zu Ankarsrum oder Was mach ich falsch?

Beitragvon Tim_backt » So 23. Mai 2021, 20:51

"Nettogewicht: ca. 11,00 kg", sagt die Bedienungsanleitung. ;)
Tim_backt
 
Beiträge: 228
Registriert: So 18. Okt 2020, 14:27
Wohnort: Ludwigshafen


Re: Frage zu Ankarsrum oder Was mach ich falsch?

Beitragvon Roggenvollkorn » So 23. Mai 2021, 22:05

hansigü hat geschrieben:Muß ich morgen mal wiegen!

Da kann ich helfen, das hat Hansi mal in einer PN an mich gelöst, aber wohl vergessen:
die Maschine ohne Kessel wiegt ca. 8,6 kg und der Kessel etwa 1,3.
Liebe Grüße, Ulrich
Roggenvollkorn
 
Beiträge: 348
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 10:06


Re: Frage zu Ankarsrum oder Was mach ich falsch?

Beitragvon Old Boy » Mo 24. Mai 2021, 01:21

In der Bedienungsanleitung steht: Netto ca. 11,00 kg

EDIT:
Oha, da kam die Meldung auf meinem PC zu spät ... und ich ebenfalls :p
Und immer ein kg Mehl in Reserve ... wünscht
Old Boy
Benutzeravatar
Old Boy
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 5. Apr 2021, 19:56


Re: Frage zu Ankarsrum oder Was mach ich falsch?

Beitragvon meia » Mo 24. Mai 2021, 10:17

Ich danke Euch allen herzlich für due Antworten!
Um zur eigentlichen Frage von diesem Post zurückzukommen, ich helfe eigentlich auch immer mit einem Spatel nach! Möglicherweise ist es auch meine Ungeduld, aber die Assistent braucht meines Wissens viel länger zum Kneten wie andere Knetmaschinen!
Schönen Pfingstmontag noch!
meia
meia
 
Beiträge: 33
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:37


Re: Frage zu Ankarsrum oder Was mach ich falsch?

Beitragvon Seramani » Fr 25. Jun 2021, 21:16

Ich verstelle bei meiner Ankarsrum je nach Teigkonsistenz, die sich ja auch während der Knetdauer verändert, den Stellwinkel des Hakens. Ein paar Zentimeter vor oder zurück machen durchaus einen Unterschied. Das hilft mir meistens, aber nicht immer (selten).

Auch die Höhe des Hakens lässt sich einstellen. In dem Loch, in dem der Haken eingesetzt wird, befindet sich unten eine Schraube, die man etwas hoch und/oder herunter stellen kann. Das macht auch einen Unterschied.

Vielleicht ist das noch einen Versuch wert?

Viele Grüße
Sina
Seramani
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 24. Jun 2021, 21:06

Vorherige


Ähnliche Beiträge

VW oder Ferrari? Oder wieviel Ofen braucht der Mensch?
Forum: Backöfen
Autor: Natty
Antworten: 36
Frage zum Mehlkochstück
Forum: Anfängerfragen
Autor: Durchhaltebemmchen
Antworten: 16
Backmalz die x. Frage
Forum: Anfängerfragen
Autor: Escamoteur
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz