Go to footer

Eismaschine

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Eismaschine

Beitragvon Brötchentante » So 24. Jun 2012, 21:12

Brötchentante hat geschrieben:die Nemox Gelatissimo kann ich nur empfehlen.

ich habe nicht die exclusive.Der Unterschied liegt nur im Design der beiden Funktionsknöpfe.
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » So 24. Jun 2012, 22:14

@ soeben wurde bestellt :cha Muss sie dann nur noch bei meinen Schwiegereltern abholen, das ist der einzige Wermutstropfen ;) Es ist die Nemox Gelatissimo :st
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon iobrecht » Mo 25. Jun 2012, 18:27

Ich freu mich für dich, Nadja. Ich denke du hast eine gute Wahl getroffen. Darf ich fragen wo du sie bestellt hast?
Gruß Inge :ma

Dös Läbe ischt koi Schlotzer
iobrecht
 
Beiträge: 651
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 23:33


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Mo 25. Jun 2012, 18:34

@ Inge: der einfachheithalber bei amazon zum Preis von 279€ :ich weiß nichts
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon iobrecht » Mo 25. Jun 2012, 19:32

Da weißt du dann auch dass er zuverlässig und schnell liefert und versandkostenfrei ist es auch noch. Ich bestelle auch gerne bei amazon und bin noch nie angegangen worden.

Ich komm dann zu dir, dein erstes Eis probieren :tL
Gruß Inge :ma

Dös Läbe ischt koi Schlotzer
iobrecht
 
Beiträge: 651
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 23:33


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Mo 25. Jun 2012, 20:35

@ Inge: gerne :cha :st
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon _xmas » Mo 25. Jun 2012, 21:04

Ich komm dann zu dir, dein erstes Eis probieren :tL


Ich komm' dann mal mit... :hk
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11205
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Eismaschine

Beitragvon Brötchentante » Mo 25. Jun 2012, 21:12

...schenkt Ihr ein Laufband...oder sonst ein Fitnessgerät.
Eis macht süchtig und leider dick.... :gre
überhaupt sollten wir noch einen Fitnessthread eröffnen,nachdem wir nun auch Käse hier produzieren:
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Mo 25. Jun 2012, 21:20

Brötchentante hat geschrieben:...schenkt Ihr ein Laufband...oder sonst ein Fitnessgerät.
Eis macht süchtig und leider dick.... :gre
überhaupt sollten wir noch einen Fitnessthread eröffnen,nachdem wir nun auch Käse hier produzieren:


Hey mal nich frech werden :D Hab drei Paar Laufschuhe und die kommen täglich zum Einsatz :mrgreen: - äh klar, nur eins pro Tag ;)
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon Goldy » Mo 25. Jun 2012, 23:31

Naddi hat geschrieben:@ Inge: gerne :cha :st

Au prima lecker da weiß ich gleich ob die sich lohnt, bin ja schon da . :st
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Fr 29. Jun 2012, 22:51

Sooooo... sie ist da :tL Und die erste Runde Eis ist schon gefuttert und zwar nach folgendem Rezept http://salzkorn.blogspot.de/2012/06/jun ... t.html?m=1
Seeehhhr lecker :top Gut nen richtiger Swirl entstand nicht, aber trotzdem phantastisch. Falls jemandem hier das Eis Ed von Schleck noch was sagt :?: Das war so nen Eis in einem runden Plastikbehältnis, das von unten mittels einem Stäbchen nach oben geschoben wurde - genauso schmeckt das Eis :cha Und die Maschine - klasse - meines Erachtens die perfekte Eiskonsistenz, aber da mag ein anderer eine andere Meinung vertreten :p Uns gefällt sie.

UND jetzt könnt Ihr gerne zum Verkosten vorbeikommen :del Erbitte Voranmeldung :ich weiß nichts muss ja entsprechende Massen vorbereiten :mrgreen:
Morgen gibt es Schokoladen-Minz-Eis. Masse kühlt schon.
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon Brötchentante » Fr 29. Jun 2012, 23:10

ich mache das Eis hauptsächlich nach dem Buch
Uwe Koch
Eisfachschule in Iserlohn
Eis
Praxisbuch der traditionellen und handwerklichen Speiseeisherstellung.
Die zuckerangaben teile ich zu 2/3 in herkommlichen Zucker und 1/3 Invertzucker.
Das Eis wird dann Butter zart.
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Fr 29. Jun 2012, 23:15

Och im Internet wird man auch gut fündig :cha Bei mir wird bei den kleinen Mengen auch ein Großteil des Zuckers durch Invertzucker und selbst gemachten Zuckersirup und/oder Traubenzucker ersetzt. Den perfekten Schmelz soll die Kondensmilch geben, zumal wir ungern rohe Eier im Eis verwenden!

Danke für den Buchtipp, werde ich mir mal anschauen :del

Ansonsten eine gute Nacht big_good night
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon moeppi » Sa 30. Jun 2012, 15:39

Was bewirk der Invertzucker?
Ich habe eben wieder Vanille-Eis gemacht. Diesmal mit etwas Inulin. Das soll auch für Schmelz sorgen.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Sa 30. Jun 2012, 15:43

@ Birgit: der Invertzucker soll u.a. dafür sorgen, dass das Eis später nicht kristallin wird. Das Gleiche bewirkt Glykose, Traubenzucker und auch Zuckersirup
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon moeppi » Sa 30. Jun 2012, 16:28

Danke, Nadja. Ich guck mal, wo ich den I-Zucker bekomme.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Sa 30. Jun 2012, 16:34

Hallo Birgit,

guck mal den Threat hier durch, da hab ich irgendwo nen link gesetzt zu einem Rezept zum Selbermachen. Moment hab ihn nochmal hier: http://www.kuriositaetenladen.com/2012/ ... n-nun.html
Ansonsten: meinen hab ich im Patisserieversand bestellt und zwar hier:
http://www.pati-versand.de/Zutaten/Spez ... ::697.html

So jetzt hast Du gleich alles auf einen Blick :sp

P.S. Selbst gemacht hab ich ihn noch nicht!
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon moeppi » Sa 30. Jun 2012, 19:42

Danke, Nadja, das ist lieb von dir.
Die Flaschen erinnern mich stark an Urinproben beim Arzt :lala .
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Eismaschine

Beitragvon steinbackofenfreund » Sa 30. Jun 2012, 20:11

Auch wenn WOPA von der UNOLD nix hält, ich bin extrem begeistert von dem Maschinchen.
(Wahrscheinlich gibt es von der Firma mehrere Modelle)
Schaut mal hier, da habe ich ein hervorragendes Marzipaneis hergestellt:

Marzipaneis mit der UNOLD DeLuxe
Benutzeravatar
steinbackofenfreund
 
Beiträge: 456
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:05
Wohnort: Herten i. Wstf.


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Sa 30. Jun 2012, 21:12

@ Gitti: stimmt :xm
@ Steinbackofenfreund: Wopa ist Perfektionist :ich weiß nichts Die Unold hat die meisten Bewertungen bei amazon und meist gute. An jeder Maschine gibt es sicher was zu kritteln, soll heißen jede hat ihr Für und Wider, muss jeder für sich entscheiden, was er erwartet, was er dafür ausgeben will. Über die Nemox Gelatissimo ist zu sagen: das erste Eis war super, aber sie ist schon laut.
Dein Eisrezept klingt lecker, aber ist schon sehr viel Eigelb drin, mit rohem Ei hab ich es nicht so :ich weiß nichts
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Matcha-Eis ohne Eismaschine
Forum: Süße Ecke
Autor: Eigebroetli
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz