Go to footer

Eismaschine

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Di 19. Jun 2012, 14:25

Hallo Ihr Eisesser :tc

Bin gerade auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk, das meine Schwiegereltern mir machen können :mrgreen: Wenn man da keine Richtung vorgibt, kriegt man nämlich entweder irgendnen Blödsinn oder Sachen, die man bereits in anderer und besserer Ausführung bereits hat (zB so in der Art wie einen Granitmörser, hatte aber schon einen oder einen magnetischen Messerblock, hab auch schon einen viel viel schöneren mit wesentlich besseren japanischen Messern :shock: )
Hab zwar diese Kühlakkueismaschine Krups G VS2 41, aber da mir sonst nix einfiel, kam mein Mann auf die Idee mit einer Kompressormaschine, die ich mir sonst selbst nie kaufen würde a) zu geizig da wir wenig Eis essen und b) eigentlich nirgendwo mehr Platz in meiner Minipupsküche ist. Aber wie war das "einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul" :lol: Insofern würde ich so ne Kompressormaschine nehmen und dachte an die Unold Deluxe, da es ja irgendwo im preisl. Rahmen bleiben muss.

Gibt es in dem Preissegment noch andere Ideen Eurerseits :?: Würde mich über Feedback freuen :cha
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon epona » Di 19. Jun 2012, 14:31

Hallo

Ich schlage Dir, diese Maschine Vor.
Nemox Gelatissimo Exclusive
Bild
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 19:38
Wohnort: Hamburg


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Di 19. Jun 2012, 14:52

Danke Epona, aber die kostet um die 300€ - das wird meinen Schwiegereltern dann doch zuviel werden :lala
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon epona » Di 19. Jun 2012, 17:04

@Naddi

dann gibt es noch diese: Nemox Gelato Grand. Die ist etwas billiger, aber Eismaschinen mit eien´m Kompressor wirst du warscheinlich nicht billiger bekommen, denke ich.

Viel Glück bei der Suche.
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 19:38
Wohnort: Hamburg


Re: Eismaschine

Beitragvon _xmas » Di 19. Jun 2012, 17:21

Bevor Du Dich mit ärgerlichen Halbheiten abgibst, Naddi, pack doch ein paar Euronen dazu oder teilt Euch den finanziellen Part. Mit der Nemox bist du bestens bedient :kk
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11335
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Di 19. Jun 2012, 17:22

@ Epona: die Unold ist günstiger, kostet derzeit statt 239 ca 148€
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon Backwolf » Di 19. Jun 2012, 17:48

Naddi hat geschrieben:@ Epona: die Unold ist günstiger, kostet derzeit statt 239 ca 148€


Sorry, aber mehr ist dieser Schrott auch nicht Wert - hatte eine Unold, nach 10 mal Eis machen habe ich sie zum Bauhof zur Verschrottung gebracht.
Backwolf
 


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Di 19. Jun 2012, 18:04

@ Epona & Ulla: welche Nemox wäre dann Euer Vorschlag?

@ Wopa: was würdest Du empfehlen, was noch einigermaßen bezahlbar ist?

Klar würde ich auch ne professionelle Nemox oder diese italien. Marke am Anfang dieses Freds nehmen, aber allein würde ich sie mir nicht kaufen, insofern sollte die Kirche schon im Dorf bleiben :p
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon epona » Di 19. Jun 2012, 18:40

Ich würde die Nemox Gelatissimo Exclusive nehmen. Da stimmen Preis und leistung. Da hast Du eine gute Maschine, die 1,7 L Eis auf einmal produziert. Also die richtige Familienmaschine und Du kannst auch Frozen Yoghurt damit machen, Sorbet usw.
Bei deiner KM hast du ja auch keinen Kompromiss gemacht. Gib lieber es etwas mehr aus, oder teilt euch die Summe, und Du hast mehr freuse an der Maschine. Spare nicht am falschen Ende.
Habs einmal durch, nie wieder.
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 19:38
Wohnort: Hamburg


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » Di 19. Jun 2012, 18:57

Hallo Epona,

Gibt es verschiedene Nemox Gelatissimo, eine exklusive und eine normale? Bei Nemox auf der Seite ist nur ein Modell unter Gelatissimo zu finden :?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon epona » Di 19. Jun 2012, 19:14

Schau mal hier: http://www.italy-outlet.com
Und dann die Exclusive
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 19:38
Wohnort: Hamburg


Re: Eismaschine

Beitragvon Backwolf » Mi 20. Jun 2012, 07:28

Naddi hat geschrieben:
@ Wopa: was würdest Du empfehlen, was noch einigermaßen bezahlbar ist?

Klar würde ich auch ne professionelle Nemox oder diese italien.


Ganz klar eine Nemox, Magimix mit 600 Euro kommt ja nicht in diesem Fall in Frage. Simac ist auch nicht mehr das was es mal war und gehört inzwischen zu De Longhi.
Spare lieber noch ein Jahr und kaufe dann eine gescheite Nemox, hast dann mehr Freude über Jahre als mit dem billigen Zeug.
Backwolf
 


Re: Eismaschine

Beitragvon klecksi » Do 21. Jun 2012, 12:27

Hallo, auch wenn ich nicht so viel darüber weiß.

Ich habe mir vor 14 Tagen die hier gekauft http://www.montiss.com/de_DE/kuchengeraete/eismaschine/DU-montiss-eismaschine-mit-kompressor-KIM5775M.

Ich habe bis jetzt 5 mal eis damit gemacht. Ich bin damit sehr zufrieden. Achja die menge die ich da auf einmal machen kann reichen für uns beide locker.

Meine Frau sagt einfach Lecker.

Hab ich im Großhandel für 99,00 Eur bekommen.

nur mal so als Tip.

Ja ich weiß es ist keine Profi maschiene aber für unseren gebrauch reicht die völlig.
ein farbenfroher Gruß

klecksi

www.freizeitgriller.de
klecksi
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 09:12


Re: Eismaschine

Beitragvon Goldy » Sa 23. Jun 2012, 22:00

Was ist eigentlich der Unterschied bei der Gelatissimo mit Kompressor 275.- € Amazon gefunden
und der Gelattissimo Exklusive bei Amazon für 399.-€
Reicht die erste für uns 2 Personen oder soll ich noch sparen?
Hilfe :ich weiß nichts
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » So 24. Jun 2012, 07:24

@ Goldy: genau das hab ich mich auch gefragt, zumal das Bild identisch ist. Oben ist link zu einer italien. Seite, da sieht man die Exklusive, aber nichts desto trotz kann man den Beschreibungen keinen Unterschied entnehmen, selbst auf der Seite von Nemox ist nur ein Modell unter der Beschreibung Gelatissimo zu finden :? Also bei mir wird es die Gelatissimo zum Preis von 290/279€ werden, leider variieren bei Amazon ja die Preise tagesaktuell. Ist sicherlich nicht das Topmodell, aber für die Male, die wir mal Eis essen, wird es reichen und so muss ich nicht immer mit dem Backen aufhören ;) damit Platz im Froster für den Kühlakku ist, sondern kann spontan Eis machen :cha
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon iobrecht » So 24. Jun 2012, 10:27

Hier gibt es sie sogar noch 20 € günstiger als bei Amazon. Oder ist das nicht die selbe Maschine?

Nachtrag: bei näherem Betrachten von der Seite dieses Anbieters habe ich noch mehr Eismaschinen von Nemox gefunden, die noch um einiges günstiger sind als die oben von Amazon. Ob es allerdings alle die selben sind weiß ich nicht. Da mußt du dich einfach mal durch die Seite durchwurschteln, Naddi
Zuletzt geändert von iobrecht am So 24. Jun 2012, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Inge :ma

Dös Läbe ischt koi Schlotzer
iobrecht
 
Beiträge: 651
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 22:33


Re: Eismaschine

Beitragvon calimera » So 24. Jun 2012, 10:31

Hallo Eisfans...
wir haben schon seit zwei Jahren eine Unold Eismachine. Die war damals im Angebot bei Lidl für, ich glaube 120 SFR. Da mussten wir einfach zugreifen...
Die macht ein super cremiges Eis. Wir sind mehr als Zufrieden :top
Für uns Zwei, oder für eine Klein-Familie, reicht das vollkommen.
Wenn man aber für viele Personen oder Professionell Eis machen will, dann sollte man sich schon eine Nemox oder so zulegen.
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Eismaschine

Beitragvon Naddi » So 24. Jun 2012, 10:42

@ Inge: danke :del werde mal wursteln gehen :mrgreen:
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Eismaschine

Beitragvon Brötchentante » So 24. Jun 2012, 12:23

die Nemox Gelatissimo kann ich nur empfehlen.
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Eismaschine

Beitragvon Goldy » So 24. Jun 2012, 19:51

Brötchentante hat geschrieben:die Nemox Gelatissimo kann ich nur empfehlen.

Brötchentante meinst Du nun die "exklusiv"
oder nun also die günstigere oder von welcher reden wir hier? :BT ?Wer sonst noch Rat weiß bitte gerne.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Matcha-Eis ohne Eismaschine
Forum: Süße Ecke
Autor: Eigebroetli
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz