Go to footer

Culina MaxiMahl

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Culina MaxiMahl

Beitragvon Küchenhexe » Fr 9. Apr 2021, 16:50

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit der Küchenmaschine Culina MaxiMahl? Eignet sie sich zum Kneten von Brotteig? Ich backe normalerweise Brote von 1 kg, höchstens 1,5 kg. Mir sind die hier empfohlenen Küchenmaschinen wie die Kenwood, Teddy usw. einfach zu groß.
Bei der Culina kann man auch einiges an Zubehör dazu kaufen, so dass ich mit einer Maschine auskäme.
Ich freue mich, wenn Ihr mir Tips geben könnt.

Danke und liebe Grüße
Karin
Liebe Grüße von der Küchenhexe
Benutzeravatar
Küchenhexe
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 9. Apr 2013, 20:20
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Re: Culina MaxiMahl

Beitragvon Jule-vW » Sa 29. Mai 2021, 15:03

Hallo Küchenhexe, die MaxiMahl wird mE nicht mehr mit diesem Namen vertrieben. Der Motorblock der Culina hat eine Leistung von 480 Watt und kann auch mit alten Aufsätzen genutzt werden. Die Motorleistung ist für 1 kg Mehl zzgl. Flüssigkeiten vollkommen ausreichend. Der Vorteil dieser Maschine ist, dass sie viel weniger Platz benötigt, als die jetzt so bevorzugten Maschinen von Kenwood, KitchenAid und auch Bosch. Außerdem ist es ein deutsches Produkt und man bekommt auch kleinere Ersatzteile ohne Probleme. Schreibe doch mal dem netten Herrn Messerschmidt eine Mail und lasse dich beraten...

LG Jule
Jule-vW
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 29. Mai 2021, 14:41


Re: Culina MaxiMahl

Beitragvon littlefrog » Sa 29. Mai 2021, 19:55

Witzig, so sah meine Küchenmaschine von Bauknecht 1980 auch aus, exakt gleiches Gehäuse, gleicher Knethaken usw. :ich weiß nichts
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Culina MaxiMahl

Beitragvon EvaM » Sa 29. Mai 2021, 19:59

Dreht sich da die Schüssel? Ich habe noch nie von dieser Küchenmaschine gehört, aber wenn es noch Ersatzteile für alte Modelle gibt, spricht das für eine gute Unternehmensführung.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Culina MaxiMahl

Beitragvon littlefrog » Sa 29. Mai 2021, 20:10

Bei meiner Bauknecht hat sich die Schüssel nicht gedreht, nur der aufgesetzte Knethaken.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Culina MaxiMahl

Beitragvon Theresa » So 30. Mai 2021, 09:57

Ich hab die Mixi Garant, die sieht fast genau so aus wie die Culina. Die knetet bis zu 1 kg Mehl sehr gut.
Benutzeravatar
Theresa
 
Beiträge: 277
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:11


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz