Go to footer

Assistent für Familie

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Assistent für Familie

Beitragvon Iris » Di 29. Mai 2012, 17:45

Liebe Fories,

ich habe heute meine 10 jährige Kenwood Chef platt gemacht (glaube ich zumindest).
Nach 5 minuten langsamem Laufenlassen von ca. 1.5 Kg Mehl (Weizen und Urdinkel) hat sie richtig gekeucht und angefangen zu stinken und zu rauchen :lala
Joa, war wahrscheinlich etwas zu viiiel Mehl und die Stufe zu langsam gewählt :wue

Mein Mann wird sich das heute ansehen, aber viel Hoffnung habe ich nicht, zumal sie bei einem Kilo schon eher am Anschlag war in der Vergangenheit.

Nun, kurzum: ich möchte mich nach einem richtigen Teigkneter umsehen.
Wichtig ist mir eigentlich nur das Kneten, denn eigentlich habe ich die Chef auch nur dafür gebraucht. Ich habe zwar da viel Zubehör, auch mal selten genutzt, aber eben, hauptsächlich fürs Brotteigkneten.

Nach einlesen hier im Forum ist mir die Assistent positiv aufgefallen. Vorher noch nie gehört, aber hier scheinen ja viele glücklich damit zu sein.

Mir ist Langlebigkeit eigentlich absolut sehr wichtig! Wie sieht es da aus mit der Assistent? Die 10 Jahre meiner Kenwood sind in meinen Augen eher untere grenze, oder bin ich empfindlich? Das Teil war ja damals schon teuer....

Habt ihr sonst noch gute Inputs für ein Familienteigkneter der idealerweise schon so 2, 3 Kilo sollte kneten können und auch auf eine Küchenablage sollte gestellt werden können:-)

Ich danke euch vielmals für eure Hilfe

es Grüessli
Iris
Iris
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:10


Re: Assistent für Familie

Beitragvon _xmas » Di 29. Mai 2012, 18:19

Hallo Iris, über die Assistent ist schon viel gefachsimpelt worden, ich besitze sie auch als Allrounder und natürlich zum Kneten von Teigen.
Unter anderem lässt sich hier eine Menge Nachlesen und auch weiter diskutieren.
Viel Spaß dabei und ein glückliches Händchen für die richtige Entscheidung.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11328
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Assistent für Familie

Beitragvon iobrecht » Di 29. Mai 2012, 20:13

Hi Iris,

wegen deiner Befürchtung mit der Langlebigkeit kann ich hier Entwarnung geben. Meine Lux, das ist das Vor-Vor-Vorgängermodell der jetzigen Assistent, hat schon 30 Jahre auf dem Buckel und war erst einmal in der Werkstatt. Da wurden die Kohlen erneuert. Aber sonst hat sie immer brav ihren Dienst gemacht.

In der 7 Liter Edelstahlrührschüssel kannst du bequem Teig bis zu 3,5 Kilo kneten ohne das sie zu keuchen beginnt. Meine alte N22 hat sogar nur 400 Watt und nimmts mit den ganzen Küchenmaschinen kräftemäßig auf. Also die reine Wattzahl sagt nichts über die Power der Maschine aus
Zuletzt geändert von iobrecht am Di 29. Mai 2012, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Inge :ma

Dös Läbe ischt koi Schlotzer
iobrecht
 
Beiträge: 651
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 22:33


Re: Assistent für Familie

Beitragvon Iris » Di 29. Mai 2012, 20:17

Danke ihr zwei, ja, das ist ja schön zu hören dass sie so langlebig ist.
Wie es scheint, habe ich meine Kenwood nicht zu Tode geknetet, nur arg überstrapaziert.
Jetzt werde ich die nur noch nehmen um Teige zu rühren, zu raspeln oder zu mixen.
Ich frage mich jetzt etwas, ob ich die Assistent genauer unter die Lupe nehme wenn ich nur einen Brotkneter brauche oder ob sich da eine andere Maschine besser anbietet?
Hab meine Frage aber mal im Assistententhread gepostet:-)
Iris
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:10


Re: Assistent für Familie

Beitragvon _xmas » Di 29. Mai 2012, 20:33

Hab meine Frage aber mal im Assistententhread gepostet:-)

Danke, das ist schön. Und da werden Deine Fragen sicherlich auch kompetent beantwortet :sp
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11328
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz