Go to footer

Seifen - selbst gemacht

Selbstgemachte Brotbeläge, Käsekunst und vieles mehr

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Seifen - selbst gemacht

Beitragvon moeppi » Do 3. Apr 2014, 16:23

Hallo,
macht jemand von euch Seifen?
Ich habe eine ganze Zeit lang in meinem Shop (gibts nicht mehr) Alepposeifen verkauft und fand sie toll. In einem anderen Forum waschen sich die Fories jetzt die Haare mit Haarseife.
Ich habe mir heute auch einige bestellt, sebstmachen wäre bestimmt besser. Ist das aufwändig?
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2782
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon Little Muffin » Do 3. Apr 2014, 16:38

Oh, das würd mich auch interessieren.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon ML62 » Do 3. Apr 2014, 17:26

Ist das aufwändig?

Nein ist nicht aufwendig, du musst aber etwas Geduld haben, bis die Seife gebrauchsfertig ist ;)
Seit ein paar Jahre gibt es bei uns nur noch handgesiedet Seife, meist aus eigener Herstellung.

Ganz viele Infos und Rezepte findest du hier:
http://www.naturseife.com/naturseife_-_site_map.htm

Edit: Seifenshop mit handgesiedeter Seife von sehr guter Qualität siehe hier:
http://www.seife.cc/shop/
Liebe Back-Grüße
Marla
Benutzeravatar
ML62
 
Beiträge: 511
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 16:03


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon Rainbow Muffin » Do 3. Apr 2014, 21:57

Hallo moeppi

Wir machen auch schon seit einigen Jahren unsere Seife selber.
Da in den gekauften immer recht viele Zusatzstoffe drin sind ,die uns immer Probleme
bereitet haben.
Wir haben über die Seite, die auch ML62 oben eingestellt hatt ( naturseife )
sehr viel gelernt. Auf dieser seite gibt es auch den super Seifenrechner, der hat uns schon
oft geholfen.

So jetzt zeig ich dir auch ein paar Seifen die wir speziell für unsere Haut
zusammengestellt haben.


Bild
Die untere ist eine Olivenöl Seife mit Zistrose, Kamille und Zimtöl.
Bild
Bild
Diese zwei sind unsere Eigenherstellung nach der Alepposeife.
Die obere mit 25% Lorbeeröl, 75% Olivenöl.
Die untere mit 15% Lorbeeröl, 85% Olivenöl.
Seife mit Lorbeeröl muss mindestens 6-9 Monate ruhen,
da dieses Öl sehr weich ist. Sonst ist die Seife zu Weich und wäscht sich zu schnell auf.

Bild

Die untere ist die neueste Seife, es ist eine Erdbeersahne-Seife.
Mit Kockosnußöl, Sonnenblumenöl und Sahne.

Die obere ist die Rasierseife meines Mannes. Die ist super für enpfindliche Haut.
Da hällt so ein Gläschen Seife 2 Jahre und 3 Monate.Die haben wir mitte 2012 gemacht und jetzt ist erst das erste Gläschen lehr geworden und wir haben noch 19 Stück. :kl
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon Amore » Fr 4. Apr 2014, 08:31

Mensch Nicole,
Dich muß ich mal besuchen - was Du alles so selbst machst!!!!! :kl
Da wir ja fast Nachbarn sind, wird das irgendwann mal der Fall sein! Achtung!

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon Maximiliane » Fr 4. Apr 2014, 11:17

Hi,

auch ich siede seit vielen Jahren unsere Seifen selbst.

Meine Lieblingsseife 'OliBaRi' - Olive, Babassu, Rizinus - mit gesättigter Zucker-/Salzlösung

Bild
Meine Lieblingsseife 'OliBaRi' - Olive, Babassu, Rizinus - mit gesättigter Zucker-/Salzlösung

Motivseife - Katzenwäsche

Bild


So siehts gerne mal nach einer Seifenverpackungsorgie aus

Bild
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 10:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon moeppi » Fr 4. Apr 2014, 17:39

WOW, das sieht toll aus. Irgendwann muß ich mich damit mal ausführlich beschäftigen.
Marla, ich habe mich erinnert, dass du deine Seife selbst machst ;) .
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2782
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon Rainbow Muffin » Mo 7. Apr 2014, 21:14

Hallo

Amore hat geschrieben:Mensch Nicole,
Dich muß ich mal besuchen - was Du alles so selbst machst!!!!! :kl
Da wir ja fast Nachbarn sind, wird das irgendwann mal der Fall sein! Achtung!

Gruß
Amore


Ist Gebongt. :kl :kl
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Seifen - selbst gemacht

Beitragvon Amore » Mo 7. Apr 2014, 21:59

Hallo Nicole,
jetzt müßte ich nur noch wissen, wo Du wohnst (hast Du das nicht schon mal geschrieben ? :lala ).
Nicht das ich den Mund zu voll genommen habe und ich eine große Anreise habe!

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40



Ähnliche Beiträge

Schrot selbst mahlen....
Forum: Anfängerfragen
Autor: UlrikeM
Antworten: 11
Wer mahlt sein Getreide selbst?
Forum: Mehle, Getreide, Saaten und Körner
Autor: Casolare verde
Antworten: 14
Backmalz selbst herstellen
Forum: Tutorien
Autor: Katinka
Antworten: 43
leckeres Fruchteis - selbst gemacht
Forum: Koch-Mamsell
Autor: WOLLBAER
Antworten: 4
Sauerteig selbst herstellen und damit backen
Forum: Willkommen
Autor: Anonymous
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Kreativküche - alles selbstgemacht

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz