Go to footer

Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Selbstgemachte Brotbeläge, Käsekunst und vieles mehr

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon IKE777 » Mo 14. Apr 2014, 08:36

Nachdem ich die letzten beiden Smoothies mit Wildkräutern (1 Handvoll diverser waren dann auf 1,5 Liter fertigen Smoothie) habe ich heute einen ohne gemacht und muss sagen, dass da was fehlt.
Außer den Kräutern waren/sind da auch Salatblätter, Gurke, und Obst drin. Heute war es noch ein Stück gefrorener Spinat.

Gefrorene Teile - nicht zu groß - immer unten rein tun!
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon IKE777 » Mo 14. Apr 2014, 08:48

@Nicole
deine Erfahrung mit den Bitterstoffen bestätigt, was vielfach bedauert wird: unserem Salat und Gemüse wurden die Bitterstoffe weggezüchtet. Leider!
Nun müssen wir sie mühsam wieder langsam zufügen um ein Gleichgewicht zu bekommen.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon Little Muffin » Mo 14. Apr 2014, 08:52

Ja klar, weil weder Salat noch Gurke Geschmack bringen. Ich mag auch gerne mal ein-zwei Blättchen Basilkum oder Petersilie rein. Möhrenkraut auch, aber man muß dann aufpassen, da sie sehr dominant sind.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon Amore » Mo 21. Apr 2014, 19:31

Ich wollte ja mehr grüne Shmoothies trinken :kl :kl :kl , deshalb habe ich jetzt jede Menge Petersilie geschenkt bekommen. Das war alles in einer großen Tüte, 1/3 habe ich jetzt noch weiter verschenkt :lala :lala :lala .

Jetzt habe ich keine Ausrede mehr, daß ich keine Petersilie mehr hätte :lala

Bild

Schönen Abend noch!
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon IKE777 » Mo 21. Apr 2014, 20:01

@Amore
die würde ich aber nicht in EIN Smoothie tun :XD
Gefrierst du sie ein?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon Amore » Mo 21. Apr 2014, 21:49

Ja!

Normaler Weise mache ich daraus Petersilien-Paste (Petersilie, Salz, Öl). Aber diese Menge ist mir zu viel!!!!

Jetzt wandert mein Petersilienberg in die Gefriertruhe und morgen wird er schön massiert, damit ich schöne kleine Petersilien-Teilchen habe!!

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon Little Muffin » Di 22. Apr 2014, 09:01

Hihi, hab ich mit meinem Basilikum auch gemacht. :kl

Ich streue immer unter meine Tomatenpflanzen Petersiliensamen, die dann nicht wirklich kommen. Immer nur ganz klein. Dann stehen bei mir die Töpfe übern Winter mit der Erde und dem Wurzelwerk immer auf dem Balkon und werden im nächsten Jahr wieder hergenommen. Jedenfalls ist die Petersilie durch den langen Winter nicht umgekommen und wuchert zur Zeit ganz schön, der Endivien im Hintergrund ist auch noch vom letzten Jahr und den Rest habe ich dazu gesät :st :
Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon IKE777 » Di 22. Apr 2014, 12:04

auch die Balkongärtnerei kann gute Dinge liefern!
Und das frische Grün jetzt, das lockt zum Abzupfen.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon Little Muffin » Di 22. Apr 2014, 13:38

Ganz genau, ich freue mich schon auf meine "Gartensaison" auf dem Balkon und bin gespannt, was ich dieses Jahr schönes ernten kann. :xm
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon moeppi » So 4. Mai 2014, 13:20

Ich lese jetzt öfter in den Illustrierten dass frische Lindenblätter lecker sind.
http://dte-training.de/ernaehrung/frisc ... etter.html
LG Birgit, die jetzt mal Linden sucht ;)
moeppi
 
Beiträge: 2197
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon pelzi » So 4. Mai 2014, 13:51

@Birgit, vielen Dank für den Link. Mal sehen, an welche Blätter ich mich traue und sie auch esse. Brombeer- und Himbeerblätter habe ich schon in mein Smoothie gemacht.An die Lindenblätter muss ich mal schauen, ob ich da ohne Leiter drankomme :cha Wegen 1 - 2 Blättchen werde ich die Leiter aber nicht anstellen :XD Aber gut zu wissen, welche Blätter man essen kann.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon moeppi » So 4. Mai 2014, 16:26

Als meine Tochter gerade zum Gassigang ging, habe ich sie beauftragt Lindenblätter zu suchen :lala . Sie hat kleine Büsche gefunden, wo sie ohne Leiter ernten konnte. Die jungen Blätter schmecken tatsächlich gut.
Optimal finde ich, dass da keine Hunde drauf pinkeln können 8-) .
Hier noch einige Infos zu eßbaren Blättern http://www.kaisackmann.de/info-sammlung ... are-baume/
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2197
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon lisa und finja » Di 5. Aug 2014, 22:37

Huhuuu :tc

Wir müssen wieder grüne Smoothies trinken big_prosit Dieser ist mit Beeren, Apfel, Birne, Giersch und PflücksalatBild

:tc
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon pelzi » Mi 6. Aug 2014, 00:54

Lecker, lecker. Ich werde auch mal wieder welche machen.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon moeppi » Do 7. Aug 2014, 11:14

Ich habe nie pausiert ;) .
Habe eben wieder Brennnesselspitzen, Giersch und Lindenblätter gesammelt.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2197
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon IKE777 » So 10. Aug 2014, 18:24

so ist es bei uns auch - seit wir den Vitamix haben, gibt es jeden Morgen Smoothie.
Brennnesseln habe ich jetzt schon länger nicht mehr geholt, sie sind so ausgewachsen.
Aber vielleicht könnte man die Samen nehmen. Viele Leute streuen die ja auch in den Salat.

Lindenlätter: Sind das nicht nur die jungen, die man nehmen kann??
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon moeppi » So 10. Aug 2014, 19:02

Ja, nur die frischen Blätter. LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2197
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon lisa und finja » So 10. Aug 2014, 21:19

Wie ist das mit Brombeerblättern und Himbeerblättern? Geht das auch? :tc
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon moeppi » Mo 11. Aug 2014, 13:27

moeppi
 
Beiträge: 2197
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Grüne Smoothies - Tipps, Tricks und Rezepte

Beitragvon lisa und finja » Mo 11. Aug 2014, 17:11

:tc danke schön
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Rezepte mit und für Nudeln
Forum: Nudel-Manufaktur
Autor: Typ 1150
Antworten: 121
Fleischkäse Rezepte
Forum: Die Hausmetzgerei
Autor: Andreas2233
Antworten: 19
bin neu und suche ein oder mehrere Rezepte
Forum: Anfängerfragen
Autor: Jürgen Wolf
Antworten: 1
100 Rezepte Brot backen
Forum: Backbücher
Autor: Ebbi
Antworten: 4

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Kreativküche - alles selbstgemacht

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz