Go to footer

Gewürznüsse

Selbstgemachte Brotbeläge, Käsekunst und vieles mehr

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Gewürznüsse

Beitragvon Naddi » Sa 9. Dez 2017, 13:04

Mitbringsel zu Weihnachten - Gewürznüsse mit Balsamico :hu
In der Küche offen stehen lassen sollte man sie nicht, dann sind sie schneller weg als man Weihnachtspäckchen packen kann :XD

Das Rezept stammt von diesem Blog http://www.foolforfood.de/index.php und ich hab es ein wenig abgeändert.
Ca. 180ml bzw. 3/4 cup Wasser
Ca. 170g bzw. 3/4 cup Rohrohrzucker
Beides in einen Topf geben, aufkochen und bei kleiner bis mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen

4 Cups das sind je Cup ca. 200-225g Cashews (Walnüsse oder Mandeln machen sich auch ganz gut)
Diese nun in die Zuckerlösung geben, 5 Min. ziehen lassen, dabei immer mal wieder umrühren. Anschließend kurz abtropfen lassen und mit den Gewürzen & dem Salz mischen.

2 Tl Meersalz wie Maldon oder Fleur de Sel verwenden. Ist es zu grob, verteilt es sich nicht genug und haftet unangenehm an einzelnen Nüssen.
1/2 TL Raz El Hanout
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
1/2 TL Cayennepulver
1/2 TL American RUB with Love (das stammt von meinem Gewürzdealer, ist eine Mischung aus Cumin, Rosmarin, Pfeffer, Chili Ancho, Jalapeno Chipotle, Pimenton, Knoblauch)
Mit den Gewürzen bin ich eher großzügig. Wenn ich die Nüsse damit gemischt habe und die kaum davon ummantelt sind, geb ich immer noch weiteres Gewürz hinzu. Hier ist alles möglich zB auch Harissa.
Dann 2-3 TL guten Balsamico und alles gut durchmischen.
Anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, am Besten so, dass sich die Nüsse nicht berühren sonst muss man sie nach dem Abkühlen auseinanderpuzzeln.

Backen 175 Grad. Ich bevorzuge Umluft, geht schneller und die Nüsse trocknen besser, im Rezept steht O/U. Hier sollte jeder entsprechend seinem Ofen backen. Backzeit ca. 15 Min. Aber immer im Auge behalten, die Dinger können genauso schnell verbrennen wie sie verputzt sind

Auskühlen & genießen oder auch verschenken :sp

Bild
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Gewürznüsse

Beitragvon cremecaramelle » Sa 9. Dez 2017, 14:02

das klingt gut und ist eine schöne Idee für eine Weihnachtskleinigkeit für den Herrn Gemahl...
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1222
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:20


Re: Gewürznüsse

Beitragvon hansigü » Sa 9. Dez 2017, 20:11

Naddi hast du eigentlich meine Adresse noch? .dst
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7278
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Gewürznüsse

Beitragvon _xmas » Sa 9. Dez 2017, 20:41

Meine doch ganz sicher noch - oder?
Hast du auch genug Nüsse fertig? :hu :lol:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11302
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Gewürznüsse

Beitragvon Little Muffin » Sa 9. Dez 2017, 20:58

Alle Jahre wieder...viel zu gut um nur einige wenige zu naschen.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Gewürznüsse

Beitragvon hansigü » Sa 9. Dez 2017, 21:19

Ulla, die sind doch schnell gemacht, bei Hexen jedenfalls :hx :xm :lol:
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7278
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Gewürznüsse

Beitragvon EvaM » Sa 9. Dez 2017, 23:43

Passt da Rotwein dazu, Naddi? .dst :hx
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2199
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Gewürznüsse

Beitragvon Naddi » So 10. Dez 2017, 00:46

Eher Weißwein & Käse sagt der +1 :del
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Gewürznüsse

Beitragvon EvaM » So 10. Dez 2017, 09:06

Na, das sollte auch kein Problem sein... :mrgreen: :del
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2199
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Kreativküche - alles selbstgemacht

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz