Go to footer

Stückige Tropic-Marmelade

leckere Fruchtaufstriche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon lucky33 » So 14. Dez 2014, 19:17

Hallo ,ich habe mich gerade hier bei euch angemeldet und kann leider beim Brotbacken
noch nicht wirklich mitreden.Darum schicke ich mal ein erprobtes Marmeladenrezept zu
euch.Diese Marmelade wird von der Family und Freunden sehr gerne gegessen und zur
Zeit sind ja nicht mehr sooo viele Gartenfrüchte zu verarbeiten.


2 Kiwi
1 Mango
1 Ananas (sehr reif für´s Aroma)
1 Zitrone(Saft)
2-3 Äpfel
500 gr weissen Zucker
500 gr Rohrzucker braun
2 Beutel Gelfix 2:1

Saft der Zitrone auspressen.
Alle anderen Früchte sauber putzen und in kleine Würfel schneiden.

Das ist ganz schön viel Arbeit aber glaubt mir ,es lohnt sich. :lala

100 gr weissen Zucker mit Gelfix mischen und beiseite stellen.

Nun die Fruchtwürfel(sollen ca.2000 gr werden,daher 2-3 Äpfel je nach Grösse der anderen Früchte) mit Zitronensaft und restlichen beiden Zuckersorten mischen.Diese Mischung über Nacht
kühl stellen und Saft ziehen lassen.

Am nächsten Tag Gelfix Zucker unterrühren und kochen.
Nach dem Aufkochen 6 min sprudelnd kochen lassen.Gelierprobe machen und in Twist off
Gläser füllen.Ergibt ca 7 Gläser

Nun wünsche ich euch viel Spaß bei der Herstellung und gutes Gelingen. :hu

Liebe Grüße
lucky
lucky33
 
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Dez 2014, 17:53


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon Lulu » So 14. Dez 2014, 20:49

Hallo Lucky,

Danke fürs Rezept. Das hört sich sehr gut an.
Die werde ich doch die nächsten Tage gleich ausprobieren...., :D

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon EvaM » So 14. Dez 2014, 21:08

Hallo Lucky,

welche Apfelsorte nimmst Du? Dein Rezept liest sich interessant!
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon lucky33 » So 14. Dez 2014, 21:17

Hallo Eva und Renate

beim letzten mal waren es Breaburn-Äpfel.
Das nehme ich aber wie es kommt.Manchmal mache ich diese Marmelade wenn ich
wiedermal zu viel Früchte da habe.
Bei der Ananas ist es wirklich wichtig, dass sie schön reif ist.Ich hatte einmal eine erst ganz
frisch gekaufte und die war noch nicht so richtig reif.Da wurde die ganze Sache nicht
genug aromatisch.
Am besten machst du die Marmelade wenn du mal ´ne Ananas hast ,die weg muss. :XD

Liebe Grüßle
lucky
lucky33
 
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Dez 2014, 17:53


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon Goldy » So 14. Dez 2014, 21:19

Das Rezept liest sich gut und klingt sehr besonders.
Also Kiwis sind kein Problem auch Mango gibt es ja manchmal schon reif aber reife Ananas habe ich bei uns schon lange nicht gesehen.Äpfel etwas säuerlich sind auch da.
Ich hätte nur reife Khakis,ob die auch gehen?
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon lucky33 » So 14. Dez 2014, 21:27

Hallo Goldy,

mit deinen Khakis wird es bestimmt auch gehen.Wird aber ein anderer Geschmack.
Ich denke die zerkochen auch sehr.
Die Marmelade wird richtig schön stückig mit Ananas.
Packe doch mal eine Ananas in Zeitungspapier und stelle sie paar Tage zu Äpfeln.
Bei mir wird die dann auch zu Hause noch schön reif.
Für Flugananas die wirklich reif geerntet wird bin ich zu geizig. :s

Liebe Grüße
lucky
lucky33
 
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Dez 2014, 17:53


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon Lulu » Di 16. Dez 2014, 17:49

Hallo Lucky,

ich habe doch heute gleich Dein Rezept probiert.
Allerdings habe ich es für uns mit Gelierfix 3:1 gekocht. Wir mögen es
nicht so süß... und ich finde, bei 3:1 kommt der Fruchtgeschmack besser raus.
Lecker!
Ein Glas selbstgemachte Marmelade, nett verpackt, kommt immer gut an, ganz besonders
zur Vorweihnachtszeit.

Danke fürs Rezept!

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon lucky33 » Di 16. Dez 2014, 18:48

Hallo Renate

Das freut mich jetzt aber riesig. :st
Mit Gelierfix 3:1 habe ich es noch nicht probiert aber meine
Weinbergpfirsich-Marmelade mache ich so.Wie du schon schreibst das Aroma
tritt noch deutlicher hervor.

Gerne geschehen und vielen Dank für´s Ausprobieren und die nette Rückmeldung. :tc

Liebe Grüße lucky
lucky33
 
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Dez 2014, 17:53


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon Goldy » So 25. Jan 2015, 21:43

Endlich alle Früchte die ich brauche hatte ich nun da und reif.
Bild
Schmeckt sehr lecker.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Stückige Tropic-Marmelade

Beitragvon lucky33 » Mo 26. Jan 2015, 20:37

Hallo Goldy,

gerade erst gesehen -du hast sie nachgekocht. :kl
Sieht sehr,sehr gut aus. :hu

Ich habe 2014 soviel Marmelade gekocht dass ich noch nicht wieder welche machen kann.
Lust hätte ich schon beim Anblick deiner Marmelade.

Liebe Grüße Lucky
lucky33
 
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Dez 2014, 17:53



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Konfitüren-Manufaktur

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz