Go to footer

Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

leckere Fruchtaufstriche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon notburgi » Mo 16. Jul 2012, 21:35

Amboss zur Info: Rezept in Rezeptindex eingetragen
Schmeckt wunderbar zu Gegrilltem, Kurzgebratenem, Grillgemüse,
zu Fondue/Raclette oder als Würzpaste.


Tomaten-Paprika-Marmelade

Bild

Zutaten für etwa 1 kg
4 El Olivenöl
1 rote Paprika
2 gelbe Paprika o. n. Belieben
1 kg gute aromatische Tomaten, blanchiert, geschält – ansonsten stückige Tomaten (Dose 500 g)
250 g Zwiebeln, grob geschnitten
5 Zehen Knoblauch, geschält, angedrückt, aber ganz gelassen
8 Stück Kubebenpfeffer, zerdrückt
1 kl. Chilischote, fein gehackt (für Scharfliebende, etwas mehr?)
1/2 Tl Zitronenpfeffer
12 g Salz
1 Tl Suppenwürze - selbstgemacht
250 g Vollrohrzucker
400 ml Weißweinessig

Zubereitung:
Paprika, Zwiebeln und geschälte Tomaten grob hacken. Knoblauch ganz lassen. In leicht erhitztem Olivenöl 5 Min. hell anschwitzen.

Gewürze, Zucker und Essig dazugeben, bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren garen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die Hitze erhöhen, Inhalt zum Kochen bringen. Hitze wieder reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 1–1,5 Stunden kochen, bis die Masse marmeladenartig eindickt.

Nach etwa halber Garzeit, mit dem Zauberstab die Masse durchpürieren

In vorgewärmte, sterilisierte Gläser füllen, es dürfen keine Lufteinschlüsse entstehen. Mit Schraubdeckel noch heiß verschließen. Nach dem Öffnen kühl aufbewahren.

TIPP:
es lohnt sich, gleich mehr davon zu machen.
:)

Bild
Zuletzt geändert von Amboss am Sa 23. Feb 2013, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rezept in Rezeptindex eingetragen
"Wenn du zwei Brote hast, so tausche eines gegen Blumen,
denn sie sind Brot für die Seele."
Benutzeravatar
notburgi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 14:00


Re: Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon Ebbi » Di 17. Jul 2012, 10:21

das hört sich mal toll an .dst
Aber was in aller Welt Kubebenpfeffer, hab ich noch nie gehört :?
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon Lenta » Di 17. Jul 2012, 11:29

WIKI sagt das zu Kubebenpfeffer, ebbi. Hilft aber wohl auch nicht wirklich weiter. Ich google später nochmal, muss weg.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon notburgi » Di 17. Jul 2012, 14:08

Ebbi hat geschrieben:das hört sich mal toll an .dst
Aber was in aller Welt Kubebenpfeffer, hab ich noch nie gehört :?



http://feenkraut.de/herbs/kubeben.html Informatin vom Kubebenpfeffer

...ich verwende ihn vielseitig, frisch gemörsert oder frisch a. d. Mühle. Würde allenfalls schw. Pfeffer und 2-3 Pimentkörner zerstampfen.


lg burgi
"Wenn du zwei Brote hast, so tausche eines gegen Blumen,
denn sie sind Brot für die Seele."
Benutzeravatar
notburgi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 14:00


Re: Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon Goldy » Mi 18. Jul 2012, 16:27

Burgi wie machst Du die Suppenwürze selbst? :top
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon notburgi » Mi 18. Jul 2012, 18:05

Goldy hat geschrieben:Burgi wie machst Du die Suppenwürze selbst? :top



Hallo Goldy,

werde das Rezept gerne dazu einstellen. :lol:
"Wenn du zwei Brote hast, so tausche eines gegen Blumen,
denn sie sind Brot für die Seele."
Benutzeravatar
notburgi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 14:00


Re: Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon Trifolata » Mi 18. Jul 2012, 18:22

Kubebenpfeffer gibt es z.B. hier oder auch hier. Die Herbariagewürze gibt es oft in Bioläden.
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 15:33
Wohnort: Tirol


Re: Burgis Paprika-Tomaten-Marmelade

Beitragvon Goldy » Do 19. Jul 2012, 16:07

Ja gerne Burgi :top
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56



Ähnliche Beiträge

Und noch ´ne Marmelade - Hottos Mischmasch
Forum: Konfitüren-Manufaktur
Autor: UlrikeM
Antworten: 8
Mirabellen-Vanille-Marmelade
Forum: Konfitüren-Manufaktur
Autor: pelzi
Antworten: 2
Johannisbeer-Marmelade
Forum: Konfitüren-Manufaktur
Autor: Lulu
Antworten: 0
Erdbeer-Waldmeister-Prosecco-Marmelade
Forum: Konfitüren-Manufaktur
Autor: cheriechen
Antworten: 6
Sauerkraut-Paprika-Suppe
Forum: Koch-Mamsell
Autor: UlrikeM
Antworten: 1

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Konfitüren-Manufaktur

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz