Go to footer

Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

einfache leckere Gerichte aus der Hausküche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon WOLLBAER » Fr 18. Jul 2014, 10:34

Während eines Urlaubs in der Tschechei lernte ich dieses Gericht kennen und lieben.
Die Zubereitung ist spottbillig, schnell und schmackhaft.

1000 Gramm geschälte und grob geraffelte frische Krtoffeln (ähnlich Rösti)
4 Eier
40 g Weizenmehl
Gekörnte Gemüsebrühe nach Geschmack
Pfeffer geschrotet
4 – 5 Knoblauchzehen schälen und fein wiegen
2 Zwiebeln grob geschnitten
Reichlich Zwiebellauch/grün nehmen gröber wiegen.
Öl zum ausbacken in der Pfanne

Die Zutaten mit dem Haushaltsmixer vermischen und einige Stunden im Kühlschrank stehen lassen, damit sich das Aroma des Knoblauchs, der Zwiebeln und des Zwiebelgrüns vermengt.

Die Masse zu Puffern in der Pfanne formen und beidseitig goldbraun braten.

Dazu esse ich gern einen gemischten Salt und trinke ein gekühltes Bier.

Liebe Grüße
Rolf :hx
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 21:41
Wohnort: Brunsbüttel


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon _xmas » Fr 18. Jul 2014, 11:36

Leider muss ich diese Menge Knobauch auf ein verträgliches Minimum reduzieren.
Ansonsten :hu
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon WOLLBAER » Fr 18. Jul 2014, 11:57

Hallo _xmas,

ich bin eben ein Kerl der würzig (indische, thailändische Küche), sauscharf ( Chili, Peperoni, Harissa, Tabasco) sauer (Gurken in allen Varianten bis auf Salzgurken, Mixed Pickles, Mai, Blumenkohl, Paprika) und süß (Liköre, Kuchen, Pralinen, Schokoladen, Pudding oder Mousse) ist.


Liebe Grüße
Rolf :hx
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 21:41
Wohnort: Brunsbüttel


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon Lenta » Fr 18. Jul 2014, 12:48

Ich liebe solche Sachen auch, ich stehe nun gerade aber völlig auf dem Schlauch. Was ist mit Haushaltsmixer gemeint? Ein Rührgerät oder ein Blender, der zerhäckselt :?:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10339
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon _xmas » Fr 18. Jul 2014, 13:41

Lenta, Rührgerät... ich nehme einen Kochlöffel wie bei den normalen Reibekuchen auch. Datt muss reichen. :hx
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon WOLLBAER » Fr 18. Jul 2014, 15:26

Hallo Lenta,

ein Handmixer, Rührgerät oder Kochlöffel, wie es _xmas schon geschrieben hat.

Liebe Grüße
Rolf :hx
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 21:41
Wohnort: Brunsbüttel


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon Lenta » Sa 19. Jul 2014, 11:38

Ja irgendwie war das auch die logischere Variante :lala :oops:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10339
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon WOLLBAER » Sa 19. Jul 2014, 15:07

Hallo Lenta,

was aber ist ein Blender?
Diesen Ausdruck kenne ich nicht.

Einen schönen sonnigen Tag.

Liebe Grüße
Rolf :hx
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 21:41
Wohnort: Brunsbüttel


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon Dagmar » Sa 19. Jul 2014, 15:50

Hallole,
hier ist ein Blender.Bild
vG Dagmar
ich koche gerne mit Wein, und manchmal kommt auch etwas ins Essen
VG Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 11. Mär 2014, 17:29
Wohnort: Nordschwarzwald


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon WOLLBAER » Sa 19. Jul 2014, 16:49

Hallo Dagmar,

dieses Ding nennen wir Mixer. Ich meine ein Handrührgerät. Dieses Ding sieht so aus:

Handrührgerät oder Mixer

Bild

Küchenmaschine

Bild


so eine will ich kaufen. Je nach Ausführung 5 oder 7 kg Schüssel im Preissegment von 80 bis 150 €

Liebe Grüße
Rolf :hx
Nimm Dinge, die Du nicht ändern kannst, so hin, wie sie sind. Das gibt Ruhe und Kraft für die nächsten Herausforderungen des Lebens.
Benutzeravatar
WOLLBAER
 
Beiträge: 186
Registriert: So 27. Apr 2014, 21:41
Wohnort: Brunsbüttel


Re: Würzige Kartoffelpuffer – tschechische Art

Beitragvon Andreas2233 » Sa 19. Jul 2014, 17:23

so eine will ich kaufen. ... im Preissegment von 80 bis 150 €


Hallo Rolf,

wenn Du damit Brotteig herstellen willst, dann spar Dir lieber das Geld.
Solche Maschinen haben nicht die Kraft für die schweren Teige.
Ich habe es an einer KitchenAid Classic erlebt. Stets nur mit 800 Gramm Mehl gearbeitet, obwohl laut Bedienungsanleitung 1000 Gramm hätten möglich sein sollen. Jetzt steht die Maschine mit Getriebeschade nur noch herum und ich habe einen richtigen Kneter gekauft.
M f G
Andreas

Ich kann kochen. Von Technik oder Mechanik habe ich keine Ahnung!

Fotoalbum
Benutzeravatar
Andreas2233
 
Beiträge: 366
Registriert: Di 10. Jul 2012, 05:55
Wohnort: Moormerland



Ähnliche Beiträge

Würzige Sesamkruste
Forum: Roggensauerteig
Autor: BrotDoc
Antworten: 32

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Koch-Mamsell

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz