Go to footer

Unsere Käsebilder

Käsekunst

Moderatoren: SteMa, Lenta, hansigü


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon iobrecht » Sa 21. Jul 2012, 13:44

Mhhhmmmm sieht das lecker aus.

Ich wünschte du könntest mir eins von den Gläschen durch die Leitung schieben :hu
Gruß Inge :ma

Dös Läbe ischt koi Schlotzer
iobrecht
 
Beiträge: 651
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 23:33


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon Naddi » Sa 21. Jul 2012, 14:21

Will auch so nen Gläschen :eigens
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon ventalina » Do 17. Mai 2018, 18:01

Bild

Hallo,
bin jetzt auch am käsen.Oben sind verschiedene Schnitt und Hartkäse unten in den Behältern Weichkäse.
Lg Sabine
ventalina
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 08:31


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon ventalina » Do 17. Mai 2018, 18:17

Und hier noch ein Blauschimmel und ein Stinker ala Munster mit Rotschmiere und drei Käse mit verschiedenen Kräutern nach feta Art .
Die Camemberts sind schon aufgegessen.Klappt besser als erwartet mit dem Käsen.Habe jetzt bei mir eine Milchtankstelle und da bin ich Grosskunde im Moment :lala
Lg SabineBild

BildBild
ventalina
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 08:31


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon hansigü » Do 17. Mai 2018, 19:11

Sabine, das liest sich und sieht sich alles sehr gut an! Sind die aus Rohmilch?
Und lieferst du auch bundesweit :lol: .dst
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon ventalina » Do 17. Mai 2018, 19:18

Hallo Hansi,
die Milch die ich hole ist zwar Rohmilch aber ich erhitze sie sicherheitshalber kurz auf 73 grad.Da Silage gefüttert wird ist es besser denke ich. Mache auch Joghurt,Quark und Frischkäse selber. Dazu frisch gebackenes Brot was will man mehr :katinka
Liebe Grüsse Sabine
ventalina
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 08:31


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon hansigü » Do 17. Mai 2018, 19:25

Glaube ich muss doch endlich mal zu dir zum Backen und Käse verkosten kommen! :)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon ventalina » So 27. Mai 2018, 15:44

Bild
Käseplatte mitt Schnittkäse,Weichkäse,Camembert mit grünem Pfeffer und Stinkekäse ,alles selbstgemacht
Bild
Und hier ein etwas dickerer Camembert,der noch etwas reifen muss.
Bild
Das macht neben Brotbacken wirklich Spass, weil man so viele Variationen ausprobieren kann. Verschiedene Kräuter,Konsistenzen und Geschmäcker.Und es gibt auch immer wieder Überraschungen wie beim Brotbacken.
Nur schade fas die früheren Käser hier aus dem Thraed wohl nicht mehr aktiv dabei sind :cry:

Liebe Grüsse Sabine
ventalina
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 08:31


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon Hesse » So 27. Mai 2018, 15:58

Eben erst entdeckt, Sabine! Sieht ganz und gar super aus ! :kh

Wenn ich bloß mehr Zeit hätte- Käse und Wurst würde ich auch gerne selbst herstellen- muss mich aber der Vernunft halber auf's Backen beschränken. :-|

Dir weiterhin ganz viel Spaß bei der Käserei! :D
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1242
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon ventalina » Mo 28. Mai 2018, 06:50

Ja, etwas Zeit braucht man schon, da hast du Recht. Ist aber wie bei Croissants, viel Warterei dazwischen, wo man was anderes machen kann.

Und Wurst ist auch so ein Thema, da habe ich auch schon das ein oder andere ausprobiert. :katinka

Liebe Grüße Sabine
ventalina
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 08:31


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon cremecaramelle » Mo 28. Mai 2018, 07:21

die Käserei muss bei mir noch warten, bis ich in Ruhestand gehen kann. Ausser Joghurt und Frischkäse ist im Moment zeitlich da nichts drin, leider...
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1195
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:20


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon Sheraja » Mo 28. Mai 2018, 07:49

Wow, einfach toll und dazu selbstgemachtes Brot, das würde ich auch gerne machen. Milchtankstelle wäre vorhanden. Aber das restliche Equipment fehlt und natürlich das Know-how.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 486
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon ventalina » Mo 28. Mai 2018, 08:23

Hallo,
man kann auch erstmal mit Equipment aus dem Haushalt anfangen und das Wissen habe ich mir aus Büchern, Blogs und Facebook zusammengesucht.
Man braucht für den Anfang nicht so viel, und wenn man merkt es läuft und macht Spass kann man aufstocken, im Grunde genauso wie beim Brotbacken.
Die Reifebox z.B. ist von Tchibo für 9,00 Euro war jetzt erst im Sortiment.Temperatur messen mit Einstichthermometer, Formen sind nicht teuer, kann man aber auch selber machen aus Joghurteimern z.B., und zum Ansäuern gehen am Anfang auch Dickmilch, Kefir oder Joghurt und Kulturen von gekauftem Camembert, Blauschimmel oder Munsterkäse. Nur das Lab muss man sich besorgen vom Käsereibedarf.

LG Sabine
ventalina
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 08:31


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon hansigü » Mo 28. Mai 2018, 18:12

Sabine, welche Seiten im Netz bzw.Bücher kannst du denn empfehlen?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon StSDijle » Mo 28. Mai 2018, 18:45

Ihr schämt euch ja auch für nüscht. Denkt ihr überhaupt manchmal an eure Mitmenschen? Bilder von vergammelter Milch. E-kel-haft! Jawohl! Ich bin jetzt grün vor Neid, weil ich keinen leckeren Käse hab. Wo soll ich bitte die Zeit hernehmen solchen Käse anzufangen?

Stinkig wie ein Münster

Stefan. ;)
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 664
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon ventalina » Mo 28. Mai 2018, 19:39

Hallo Hansi,
als Bücher kann ich für den Einstieg
Joghurt Quark und Käse von Cosima Bellersen Quirini,
um tiefer in die Materie einzusteigen die Bücher
Käse selbstgemacht von Wolfgang Scholz (ist zwar für Schaf und Ziege aber geht gut in die Theorie der chemischen Vorgänge ein)und Käsen leichtgemacht vonHanreich Zeltner.Sind zwar älter aber wenn man sein Wissen vertiefen will ganz gut.Gibt es günstig gebraucht.

Internet ist schwierig, es gibt kein reines Käseforum,zumindest habe ich keins gefunden. Ich schaue hier und da in Grill,Koch,Steinbackofen und Brotforen wo es Unterforen gibt.
Bei Facebock lese ich in Käsegruppen mit, und auch Käsebedarfshops haben Infoseiten oder Broschürenit Tipps und Rezepten(z.B.Leidinger)

Und dann halt lerning bei doing wie beim Brotbacken . Man bekommtvein Gefühl dafür welche Informationen brauchbar sind und welche nicht.

Ich hoffe ich konnte helfen.
Liebe Grüsse Sabine
ventalina
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 08:31


Re: Unsere Käsebilder

Beitragvon hansigü » Mo 28. Mai 2018, 20:21

Danke erstmal Sabine! :del
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Käse-Manufaktur

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz